Verwaltungsgebäude der Badenwerk AG

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Das ehemalige Badenwerk-Hochhaus, heute Landratsamt Karlsruhe

Die Verwaltungsgebäude der Badenwerk AG sind ein Gebäudekomplex mit Hochhaus in Karlsruhe. Die als Hauptverwaltung des ehemaligen Badenwerks errichtete Anlage beherbergt heute das Landratsamt des Landkreises Karlsruhe, dem die Stadt selbst nicht angehört.

Lage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gebäude mit der Adresse Beiertheimer Allee 2 befinden sich am Nordrand der Südweststadt, angrenzend an die Innenstadt von Karlsruhe, an der West-Ost-Hauptverkehrsachse Kriegsstraße sowie nahe der zentralen Nord-Süd-Achse Ettlinger Straße, der Verlängerung der Via Triumphalis. In unmittelbarer Nähe liegt das Ettlinger Tor mit dem gleichnamigen Einkaufszentrum sowie dem Nymphengarten im Norden, im Süden schließt sich das Kongresszentrum Karlsruhe an. Jenseits der Ettlinger Straße liegt der Neubau des Badischen Staatstheaters.

Vor dem Gebäude befindet sich die Skulptur Ein Flötenspieler des Bildhauers Emil Sutor.

Baubeschreibung und Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Gebäudekomplex wurde in den Jahren 1961 bis 1965 nach den Plänen des Kölner Architekten Theodor Kelter und des Karlsruher Architekturbüros Möckel & Schmidt im Internationalen Stil errichtet. Er besteht aus dem ca. 72 m hohen Hauptgebäude mit 21 Geschossen (Höhe unsicher), einem rechtwinklig dazu entlang der Kriegsstraße angeordneten, viergeschossigen Langbau und einem westlich vorgelagerten Kasinobau, der zusammen mit dem flachen Eingangsbau einen Vorplatz bildet, unter dem sich eine Tiefgarage befindet. Die Gebäude verfügen über vorgehängte Aluminium- und Glasfassaden.[1]

Nachdem das Badenwerk in den 1990er Jahren zur EnBW fusionierte und eine neue Zentrale an der Durlacher Allee bezog, übernahm das Landratsamt die Immobilie für 45 Millionen Mark. Der Komplex ist ein ausgewiesenes Kulturdenkmal der Stadt Karlsruhe.[2]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Clemens Kieser: Hoch hinaus, der alten Stadt entgegen. Der Verwaltungsbau des Badenwerks in Karlsruhe. In: Denkmalpflege in Baden-Württemberg, 42. Jg. 2013, Heft 2, S. 121 f. (PDF; 6,68 MB)

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Landratsamt Karlsruhe – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Clemens Kieser: Hoch hinaus, der alten Stadt entgegen. Der Verwaltungsbau des Badenwerks in Karlsruhe (2013).
  2. Verwaltungsgebäude der Badenwerk AG auf karlsruhe.de

Koordinaten: 49° 0′ 17,2″ N, 8° 24′ 4,2″ O