Verwaltungsgemeinschaft Grenzland

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Verwaltungsgemeinschaft Grenzland lag im thüringischen Landkreis Nordhausen.

Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Verwaltungsgemeinschaft wurde am 13. Juni 1991 gegründet. Am 17. Oktober 1996 erfolgte die Auflösung durch Bildung der Einheitsgemeinde Hohenstein aus den Mitgliedsgemeinden.