Verwaltungsgemeinschaft Olbersdorf

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wappen Deutschlandkarte
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Verwaltungsgemeinschaft Olbersdorf
Deutschlandkarte, Position der Verwaltungsgemeinschaft Olbersdorf hervorgehoben
Koordinaten: 50° 52′ N, 14° 46′ O
Basisdaten
Bundesland: Sachsen
Regierungsbezirk: Dresden
Landkreis: Görlitz
Fläche: 60,47 km2
Einwohner: 10.038 (31. Dez. 2016)[1]
Bevölkerungsdichte: 166 Einwohner je km2
Verbandsschlüssel: 14 6 26 5227
Verbandsgliederung: 4 Gemeinden
Adresse der
Verbandsverwaltung:
Oberer Viebig 2a
02785 Olbersdorf
Webpräsenz: www.olbersdorf.de
Verwaltungsvorsitzender: Andreas Förster
Lage der Verwaltungsgemeinschaft Olbersdorf im Landkreis Görlitz
Bärwalder SeeBerzdorfer SeeTalsperre QuitzdorfTalsperre QuitzdorfPolenTschechienLandkreis Sächsische Schweiz-OsterzgebirgeBad MuskauBeiersdorfBernstadt a. d. EigenHerrnhutBertsdorf-HörnitzBoxberg/O.L.Boxberg/O.L.DürrhennersdorfEbersbach-NeugersdorfKottmar (Gemeinde)Gablenz (Oberlausitz)GörlitzGörlitzGroß DübenGroß DübenGroßschönau (Sachsen)GroßschweidnitzHähnichenHainewaldeHerrnhutHohendubrauHorkaJonsdorfKodersdorfKönigshainKrauschwitz (Sachsen)Kreba-NeudorfLawaldeLeutersdorf (Oberlausitz)LöbauMarkersdorf (Sachsen)Markersdorf (Sachsen)MittelherwigsdorfMückaMückaNeißeaueNeusalza-SprembergKottmar (Gemeinde)NieskyKottmar (Gemeinde)OderwitzOlbersdorfOppachOstritzOybinQuitzdorf am SeeReichenbach/O.L.RietschenRosenbachRothenburg/OberlausitzSchleife (Ort)Schönau-Berzdorf auf dem EigenSchönbach (Sachsen)SchöpstalSeifhennersdorfReichenbach/O.L.TrebendorfTrebendorfVierkirchen (Oberlausitz)WaldhufenWeißkeißelWeißwasser/OberlausitzZittauZittauLandkreis BautzenBrandenburgKarte
Über dieses Bild

Die Verwaltungsgemeinschaft Olbersdorf ist eine sächsische Verwaltungsgemeinschaft im Landkreis Görlitz. Sie liegt im Süden des Landkreises, zirka 5 km südlich der Stadt Zittau. Das Gemeinschaftsgebiet umfasst bis auf den Großschönauer Ortsteil Waltersdorf das gesamte Zittauer Gebirge. Im Süden grenzt die Verwaltungsgemeinschaft an die Tschechische Republik und im Norden an die Stadt Zittau.

Seit dem Jahr 2000 bilden die Gemeinden Olbersdorf, Bertsdorf-Hörnitz, Kurort Oybin und die Gemeinde Kurort Jonsdorf diese Verwaltungsgemeinschaft. Von den etwa 11.000 Einwohnern lebt rund die Hälfte in Olbersdorf, dem Sitz der Verwaltungsgemeinschaft.

Die Gemeinden mit ihren Ortsteilen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Aktuelle Einwohnerzahlen nach Gemeinden 2016 (Einwohnerzahlen auf Grundlage des Zensus 2011) (Hilfe dazu).