Verwaltungskreis Emmental

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Verwaltungskreis Emmental
Basisdaten
Staat: Schweiz
Kanton: Bern (BE)
Hauptort: Langnau im Emmental
BFS-Nummer: 0245
Fläche: 690.41 km²
Einwohner: 96'657[1] (31. Dezember 2016)
Bevölkerungsdichte: 140 Einw. pro km²
Karte
Karte von Verwaltungskreis Emmental

Koordinaten: 47° 0′ N, 7° 45′ O; CH1903: 623983 / 206231 Der Verwaltungskreis Emmental im Kanton Bern wurde auf den 1. Januar 2010 gegründet. Er gehört zur Verwaltungsregion Emmental-Oberaargau und umfasst 40 Gemeinden auf 690,41 km² mit zusammen 96'657 Einwohnern:
Stand: 1. Januar 2016

Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wappen Name der Gemeinde Einwohner
(31. Dezember 2016)
Fläche in km² [2] Einwohner
pro km²
Aefligen Aefligen 1089 2,04 534
Affoltern im Emmental Affoltern im Emmental 1133 11,51 98
Alchenstorf Alchenstorf 589 6,57 90
Bätterkinden Bätterkinden 3242 10,19 318
Burgdorf Burgdorf 16'295 15,56 1047
Dürrenroth Dürrenroth 1061 14,13 75
Eggiwil Eggiwil 2458 60,30 41
Ersigen Ersigen 2010 15,46 130
Hasle bei Burgdorf Hasle bei Burgdorf 3331 21,89 152
Heimiswil Heimiswil 1589 23,36 68
Hellsau Hellsau 206 1,48 139
Hindelbank Hindelbank 2458 6,75 364
Höchstetten Höchstetten 287 2,64 109
Kernenried Kernenried 539 3,33 162
Kirchberg Kirchberg 5909 9,05 653
Koppigen Koppigen 2103 6,93 303
Krauchthal Krauchthal 2344 19,43 121
Langnau im Emmental Langnau im Emmental 9241 48,36 191
Lauperswil Lauperswil 2604 21,19 123
Lützelflüh Lützelflüh 4092 26,87 152
Lyssach Lyssach 1430 6,05 236
Mötschwil Mötschwil 134 2,95 45
Oberburg Oberburg 2940 14,14 208
Röthenbach im Emmental Röthenbach im Emmental 1183 36,80 32
Rüderswil Rüderswil 2369 17,21 138
Rüdtligen-Alchenflüh Rüdtligen-Alchenflüh 2423 2,72 891
Rüegsau Rüegsau 3202 15,06 213
Rumendingen Rumendingen 81 2,44 33
Rüti bei Lyssach Rüti bei Lyssach 161 1,29 125
Schangnau Schangnau 909 36,48 25
Signau Signau 2737 22,13 124
Sumiswald Sumiswald 5021 59,34 85
Trachselwald Trachselwald 971 15,96 61
Trub Trub 1350 61,99 22
Trubschachen Trubschachen 1448 15,65 93
Utzenstorf Utzenstorf 4253 16,94 251
Wiler bei Utzenstorf Wiler bei Utzenstorf 925 3,82 242
Willadingen Willadingen 206 2,17 95
Wynigen Wynigen 2022 28,32 71
Zielebach Zielebach 312 1,91 163
Total (40) 96'657 690,41 140

Die Gemeinden stammen aus den bisherigen Amtsbezirken

Veränderungen im Gemeindebestand seit 2010[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fusionen

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Verwaltungskreis Emmental – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
 Wiktionary: Emmental – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Ständige und nichtständige Wohnbevölkerung nach institutionellen Gliederungen, Geschlecht, Staatsangehörigkeit und Alter (Ständige Wohnbevölkerung). In: bfs.admin.ch. Bundesamt für Statistik (BFS), 29. August 2017, abgerufen am 20. September 2017.
  2. Arealstatistik Standard – Gemeinden nach vier Hauptbereichen (15.12.2017) des Bundesamts für Statistik BFS