Vevay (Indiana)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vevay
Lage in Indiana
Lage in Indiana
Basisdaten
Staat: Vereinigte Staaten
Bundesstaat: Indiana
County:

Switzerland County

Koordinaten: 38° 45′ N, 85° 4′ WKoordinaten: 38° 45′ N, 85° 4′ W
Zeitzone: Eastern (UTC−5/−4)
Einwohner: 1683 (Stand: 2010)
Bevölkerungsdichte: 442,9 Einwohner je km²
Fläche: 4,0 km² (ca. 2 mi²)
davon 3,8 km² (ca. 1 mi²) Land
Höhe: 147 m
Postleitzahl: 47043
Vorwahl: +1 812
FIPS:

18-79010

GNIS-ID: 0445270

Vevay ist ein Ort in Indiana und zugleich auch Hauptort des Switzerland County. Die Einwohnerzahl beträgt 1.683 (Stand: Census 2010).

Vevay: Main Street

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Zu Beginn des 19. Jahrhunderts siedelten Schweizer auf dem Gebiet des Switzerland County. Einer von ihnen war Jean Jaques Dufour, später John James Dufour, der Vevay 1814 an den Ufern des Ohio River gründete. Der Weinbauer benannte die neue Ortschaft nach seinem Heimatort in der Schweiz, der Stadt Vevey am Genfer See. Die Schweizer brachten den Weinbau in die Vereinigten Staaten.

Veranstaltungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jährlich wird ein Weinfestival abgehalten, in welchem sich das Interesse vor allem um den lokalen Wein aus Switzerland County dreht.

In Vevay geboren[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Vevay, Indiana – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien