Vezin-le-Coquet

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Vezin-le-Coquet
Gwezin
Vezin-le-Coquet (Frankreich)
Vezin-le-Coquet
Region Bretagne
Département Ille-et-Vilaine
Arrondissement Rennes
Kanton Le Rheu
Gemeindeverband Rennes Métropole
Koordinaten 48° 7′ N, 1° 45′ WKoordinaten: 48° 7′ N, 1° 45′ W
Höhe 21–67 m
Fläche 7,86 km2
Einwohner 5.650 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 719 Einw./km2
Postleitzahl 35132
INSEE-Code
Website http://www.ville-vezinlecoquet.fr/

Zentrum von Vezin-le-Coquet mit Rathaus

Vezin-le-Coquet (bretonisch: Gwezin) ist eine französische Gemeinde mit 5650 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2016) im Département Ille-et-Vilaine in der Region Bretagne. Sie gehört zum Arrondissement Rennes, zum Kantons Le Rheu und ist Mitglied im Gemeindeverband Rennes Métropole. Die Einwohner werden Vezinois(es) genannt.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vezin-le-Coquet liegt westlich von Rennes am Fluss Flûme. Umgeben wird Vezin-le-Coquet von den Nachbargemeinden Pacé im Norden und Nordwesten, Rennes im Osten und Le Rheu im Westen und Südwesten.

Durch die Gemeinde führen die Route nationale 12 sowie die Route nationale 24.

Bevölkerung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bevölkerungsentwicklung
(Quelle: Insee[1])
180618461906195419621968197519821990199920062016
6356586067978391.5962.2072.7313.2684.0263.8095.650

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Kirche Saint-Pierre
  • Kirche Saint-Pierre
  • Schloss Drouetière
  • Schloss Montigné
  • früheres und heutiges Gefängnis (Centre Penitentiaire pour Hommes de Vezin)

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Le Patrimoine des Communes d’Ille-et-Vilaine. Flohic Editions, Band 2, Paris 2000, ISBN 2-84234-072-8, S. 1308–1311.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Vezin-le-Coquet – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Vezin-le-Coquet auf der Website des Insee