Vezzano (Trentino)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Vezzano
Vezzano - panoramio (7).jpg
Staat: Italien
Region: Trentino-Südtirol
Provinz: Trient (TN)
Gemeinde: Vallelaghi
Koordinaten: 46° 5′ N, 11° 0′ OKoordinaten: 46° 4′ 49″ N, 11° 0′ 5″ O
Höhe: 385 m s.l.m.
Einwohner: 2.221 (2015)
Patron: San Valentino
Kirchtag: 14. Februar
Telefonvorwahl: 0461 CAP: 38070

Vezzano ist eine Fraktion der italienischen Gemeinde (comune) Vallelaghi in der Provinz Trient, Region Trentino-Südtirol.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Ort liegt etwa neun Kilometer westlich von Trient im Valle di Laghi und gehört zur Talgemeinschaft Comunità della Valle dei Laghi.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vezzano war bis 2015 eine eigenständige Gemeinde. Seit dem 1. Januar 2016 bildet sie zusammen mit Padergnone und Terlago die Gemeinde Vallelaghi. Das ehemalige Gemeindegebiet erstreckte sich über etwa 31 km². Zur Gemeinde Vezzano zählten zudem die Fraktionen Ciago, Fraveggio, Lon, Margone, Ranzo und Santa Massenza.

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Durch Padergnone führt die Strada Statale 45 bis Gardesana Occidentale von Cremona nach Trient.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Vezzano – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien