Viactiv BKK

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Viactiv BKK[1]
Logo
Sozialversicherung gesetzliche Krankenversicherung
Kassenart Betriebskrankenkasse
Rechtsform Körperschaft des öffentlichen Rechts
Gründung 1. Oktober 2012[1]
Zuständigkeit DeutschlandDeutschland Deutschland
Sitz Bochum
Vorstand Reinhard Brücker (Vorstandsvorsitzender)
Roland Wien (Vorstand)
Verwaltungsrat Vorsitzender des Verwaltungsrates Ludger Hamers (Versichertenvertreter)
Alternierender Vorsitzender Klaus-Peter Hennig (Arbeitgebervertreter)
Aufsichtsbehörde Bundesamt für Soziale Sicherung
Versicherte ca. 700.000 (2018)[2]
Haushaltsvolumen 2,5 Milliarden Euro (2017)
Geschäftsstellen 60 (2016)[2]
Mitarbeiter ca. 1500 (2016)[2]
Website www.viactiv.de

Die Viactiv BKK (kurz Viactiv Krankenkasse; Eigenschreibweise: VIACTIV) ist eine deutsche Betriebskrankenkasse mit Sitz in Bochum. Die Viactiv BKK ist als Träger der gesetzlichen Krankenversicherung eine Körperschaft des öffentlichen Rechts mit Selbstverwaltung.

Niederlassung der Viactiv in der Dortmunder Innenstadt

Beschreibung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Viactiv BKK betreut mit etwa 1.500 Mitarbeitern bundesweit an nahezu 60 Standorten ca. 700.000 Versicherte und 110.000 Firmenkunden, Vertragspartner und Leistungserbringer. Hauptsitz ist Bochum (NRW).[2]

Ursprung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Viactiv BKK ist hervorgegangen aus Fusionen der Betriebskrankenkassen der Betriebe Aschendorff, Apetito, Berzelius Metall, Degussa, Geha, Erbslöh AG, Herta, Hülstawerke, Krups, Küppersbusch, Mannesmann, Röhm GmbH, TAKRAF, Zwilling J. A. Henckels, Krupp Hoesch, AEG Hausgeräte, Opel, Gebr. Eickhoff Maschinenfabrik und Eisengießerei, Rütgerswerke, Franz Haniel & Cie., Vossloh, Pilkington.

Finanzen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Viactiv BKK muss seit 2015 einen einkommensabhängigen Zusatzbeitrag vom beitragspflichtigen Einkommen erheben: 0,9 Prozent im Jahr 2015,[3] 1,7 Prozent von 2016 bis März 2019 und 1,2 Prozent seit April 2019.[4][5]

Fusionen/Vorgänger-Krankenkassen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Logo bis 30. September 2015

Zum 1. Januar 2010 ging aus einer Vielzahl von Fusionen die umbenannte Krankenkasse BKK vor Ort hervor, die seit 1. Oktober 2015 den Namen Viactiv BKK trägt.[1][6]

Fusionen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 1. Januar 1996: mit der BKK F. A. Kümpers und der BKK Kock
  • 1. Januar 1997: mit der BKK Deutsche Babcock AG und der BKK Küppersbusch
  • 1. Januar 1998: mit der BKK Thyssen Draht Hamm
  • 1. Juli 1998: mit der BKK Schalker Eisenhütte
  • 1. Januar 2005: mit der BKK Degussa
  • 1. Juli 2007: mit der BKK Krups-Zwilling
  • 1. Januar 2008: mit der BKK Mannesmann
  • 1. Juli 2009: mit der BKK Aktiv und der BKK Ruhrgebiet
  • 1. Januar 2010: mit der BKK Deutsche BP AG
  • 1. Oktober 2010: mit der BKK Westfalen-Lippe und BKK N-Ergie
  • 1. April 2011: mit der Dräger & Hanse BKK
  • 1. Oktober 2012: mit der Betriebskrankenkasse Hoesch[7]

Eine Fusion mit der mit dem 31. Dezember 2011 geschlossenen Betriebskrankenkasse für Heilberufe scheiterte im Jahr 2011.[8]

Sponsoring[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seit der Saison 2017/2018 ist die Viactiv BKK Sponsor des VfL Bochum.[9]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c Satzung vom 1. Oktober 2012, Stand 25. Juli 2019, abgerufen am 13. November 2019 (PDF).
  2. a b c d http://www.viactiv.de/ueber-uns/unternehmen/
  3. Archivierte Kopie (Memento des Originals vom 19. Januar 2016 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.viactiv.de
  4. https://gkv-spitzenverband.de/krankenkassenliste.pdf
  5. Archivierte Kopie (Memento des Originals vom 19. Januar 2016 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.viactiv.de
  6. Pressemitteilung
  7. http://www.bkk-hoesch.de/index.php?id=437
  8. Geplatzte Fusion: BKK für Heilberufe steht kurz vor Schließung. Abgerufen am 27. April 2019.
  9. VfL Bochum 1848 Fußballgemeinschaft e.V: VIACTIV - VfL Bochum 1848. Abgerufen am 27. April 2019.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Koordinaten: 51° 28′ 34,2″ N, 7° 13′ 30,1″ O