Victoria Rowell

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Victoria Rowell

Victoria Lynn Rowell[1] (* 10. Mai 1959 in Portland, Maine) ist eine amerikanische Schauspielerin, die vor allem durch die Fernsehserie Diagnose: Mord berühmt geworden ist.

Victoria Rowell hat zuerst als Tänzerin gearbeitet und am American Ballet Theatre II getanzt. Nach der Tanzkarriere hat sie mehrere Jahre als Model gearbeitet.

Rowell spielte im Film Dumm und Dümmer (1994) neben Jim Carrey und Jeff Daniels. Sie wurde mehrfach für den Emmy Award nominiert. Für ihre Rolle in der Fernsehserie Diagnose: Mord wurde sie in den Jahren 1996, 1999 und 2000 für den Image Award nominiert. Von 1989 bis 1990 war sie mit einem Piloten [1] und von 2006 bis 2014 mit einem amerikanischen Autor verheiratet.

Filmografie (Auswahl)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Victoria Rowell – Sammlung von Bildern

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Eintrag bei filmreference.com