Vidaillat

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Vidaillat
Vidaillat (Frankreich)
Vidaillat
Region Nouvelle-Aquitaine
Département Creuse
Arrondissement Guéret
Kanton Ahun
Gemeindeverband Creuse Sud Ouest
Koordinaten 45° 58′ N, 1° 54′ OKoordinaten: 45° 58′ N, 1° 54′ O
Höhe 444–760 m
Fläche 23,59 km2
Einwohner 156 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 7 Einw./km2
Postleitzahl 23250
INSEE-Code

Vidaillat ist eine Gemeinde im Zentralmassiv in Frankreich. Sie gehört zur Region Nouvelle-Aquitaine, zum Département Creuse, zum Arrondissement Guéret und zum Kanton Ahun. Die Bewohner nennen sich Vidaillats oder Vidaillates.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Sie grenzt im Norden an Saint-Hilaire-le-Château, im Nordosten an La Pouge, im Osten an Chavanat, im Südosten an Le Monteil-au-Vicomte, im Süden an Saint-Pierre-Bellevue, im Südwesten an Saint-Pardoux-Morterolles und im Westen an Soubrebost.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2012
Einwohner 332 305 225 223 183 162 176 165

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Vidaillat – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien