Vietnam Open (Badminton)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Vietnam Open sind die offenen internationalen Meisterschaften von Vietnam im Badminton.

Sie wurden erstmals 1996 infolge der erhöhten Anstrengungen des vietnamesischen Badmintonverbandes um erhöhte Qualität und vermehrte Internationalität im Badmintonsport ausgetragen. Beim Debüt der Vietnam Open erkämpften sich die späteren Asienmeister Lee Wan Wah und Choong Tan Fook ihren ersten internationalen Titel. Nach einer weiteren Austragung 1997 legten die Meisterschaften eine längere Pause ein, bevor sie sich ab 2006 wieder im BWF-Kalender etablierten. 2007 gehören sie zum BWF Grand Prix.

Sieger[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Saison Herreneinzel Dameneinzel Herrendoppel Damendoppel Mixed
1996 IndonesienIndonesien Nunung Subandoro China VolksrepublikVolksrepublik China Zeng Yaqiong MalaysiaMalaysia Lee Wan Wah
MalaysiaMalaysia Choong Tan Fook
China VolksrepublikVolksrepublik China Zhang Jin
China VolksrepublikVolksrepublik China Peng Xingyong
China VolksrepublikVolksrepublik China Liu Yong
China VolksrepublikVolksrepublik China Zhang Jin
1997 China VolksrepublikVolksrepublik China Chen Gang IndonesienIndonesien Susi Susanti IndonesienIndonesien Ricky Subagja
IndonesienIndonesien Rexy Mainaky
IndonesienIndonesien Eliza Nathanael
IndonesienIndonesien Zelin Resiana
IndonesienIndonesien Bambang Suprianto
IndonesienIndonesien Rosalina Riseu
1998
2005
nicht ausgetragen
2006 EnglandEngland Andrew Smith Korea SudSüdkorea Bae Seung-hee Korea SudSüdkorea Yoo Yeon-seong
Korea SudSüdkorea Jeon Jun-bum
Korea SudSüdkorea Kim Jin-ock
Korea SudSüdkorea Lee Jung-mi
Korea SudSüdkorea Yoo Yeon-seong
Korea SudSüdkorea Lee Jung-mi
2007 MalaysiaMalaysia Roslin Hashim China VolksrepublikVolksrepublik China Zhu Jingjing Korea SudSüdkorea Kwon Yi-goo
Korea SudSüdkorea Ko Sung-hyun
IndonesienIndonesien Natalia Poluakan
IndonesienIndonesien Yulianti CJ
IndonesienIndonesien Tontowi Ahmad
IndonesienIndonesien Yulianti CJ
2008 VietnamVietnam Nguyễn Tiến Minh SingapurSingapur Xing Aiying MalaysiaMalaysia Choong Tan Fook
MalaysiaMalaysia Lee Wan Wah
SingapurSingapur Shinta Mulia Sari
SingapurSingapur Yao Lei
IndonesienIndonesien Tontowi Ahmad
IndonesienIndonesien Shendy Puspa Irawati
2009 VietnamVietnam Nguyễn Tiến Minh IndonesienIndonesien Fransisca Ratnasari IndonesienIndonesien Luluk Hadiyanto
IndonesienIndonesien Joko Riyadi
IndonesienIndonesien Anneke Feinya Agustin
IndonesienIndonesien Annisa Wahyuni
IndonesienIndonesien Flandy Limpele
Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Cheng Wen-hsing
2010 China VolksrepublikVolksrepublik China Chen Yuekun ThailandThailand Ratchanok Intanon IndonesienIndonesien Mohammad Ahsan
IndonesienIndonesien Bona Septano
China VolksrepublikVolksrepublik China Ma Jin
China VolksrepublikVolksrepublik China Zhong Qianxin
China VolksrepublikVolksrepublik China He Hanbin
China VolksrepublikVolksrepublik China Ma Jin
2011 VietnamVietnam Nguyễn Tiến Minh SingapurSingapur Fu Mingtian IndonesienIndonesien Angga Pratama
IndonesienIndonesien Ryan Agung Saputra
IndonesienIndonesien Anneke Feinya Agustin
IndonesienIndonesien Nitya Krishinda Maheswari
RusslandRussland Vitalij Durkin
RusslandRussland Nina Vislova
2012 VietnamVietnam Nguyễn Tiến Minh ThailandThailand Porntip Buranaprasertsuk ThailandThailand Bodin Isara
ThailandThailand Maneepong Jongjit
IndonesienIndonesien Pia Zebadiah
IndonesienIndonesien Rizki Amelia Pradipta
IndonesienIndonesien Markis Kido
IndonesienIndonesien Pia Zebadiah
2013 Korea SudSüdkorea Shon Wan-ho China VolksrepublikVolksrepublik China He Bingjiao IndonesienIndonesien Fran Kurniawan
IndonesienIndonesien Bona Septano
Korea SudSüdkorea Ko A-ra
Korea SudSüdkorea Yoo Hae-won
Korea SudSüdkorea Choi Sol-kyu
Korea SudSüdkorea Chae Yoo-jung
2014 IndonesienIndonesien Dionysius Hayom Rumbaka JapanJapan Nozomi Okuhara IndonesienIndonesien Andrei Adistia
IndonesienIndonesien Hendra Gunawan
IndonesienIndonesien Maretha Dea Giovani
IndonesienIndonesien Rosyita Eka Putri Sari
IndonesienIndonesien Muhammad Rizal
IndonesienIndonesien Vita Marissa
2015[1] IndonesienIndonesien Tommy Sugiarto JapanJapan Saena Kawakami China VolksrepublikVolksrepublik China Li Junhui
China VolksrepublikVolksrepublik China Liu Yuchen
ThailandThailand Jongkolphan Kititharakul
ThailandThailand Rawinda Prajongjai
China VolksrepublikVolksrepublik China Huang Kaixiang
China VolksrepublikVolksrepublik China Huang Dongping
2016[2] HongkongHongkong Wong Wing Ki SingapurSingapur Yeo Jia Min Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Lee Jhe-Huei
Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Lee Yang
IndonesienIndonesien Della Destiara Haris
IndonesienIndonesien Rosyita Eka Putri Sari
MalaysiaMalaysia Tan Kian Meng
MalaysiaMalaysia Lai Pei Jing
2017[3] ThailandThailand Khosit Phetpradab JapanJapan Sayaka Takahashi IndonesienIndonesien Wahyu Nayaka Arya Pankaryanira
IndonesienIndonesien Ade Yusuf
ThailandThailand Chayanit Chaladchalam
ThailandThailand Phataimas Muenwong
IndonesienIndonesien Alfian Eko Prasetya
IndonesienIndonesien Melati Daeva Oktaviani

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://bwfcontent.tournamentsoftware.com/sport/tournament.aspx?id=82A632B2-DEC3-4E2E-83C2-ED22BAB3646D
  2. http://www.tournamentsoftware.com/sport/winners.aspx?id=7E635130-8677-4388-8609-319F2A5547C9
  3. http://www.tournamentsoftware.com/sport/winners.aspx?id=CD062C7D-D941-4AF4-AB51-3FFB26F85333