Vilaine

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vilaine
Das Einzugsgebiet der Vilaine

Das Einzugsgebiet der Vilaine

Daten
Gewässerkennzahl FRJ---0060
Lage Frankreich, Regionen Bretagne und Pays de la Loire
Flusssystem Vilaine
Quelle im Gemeindegebiet von Juvigné
48° 13′ 46″ N, 1° 3′ 11″ W
Quellhöhe ca. 175 m[1]
Mündung bei Arzal in den AtlantikKoordinaten: 47° 29′ 55″ N, 2° 23′ 1″ W
47° 29′ 55″ N, 2° 23′ 1″ W
Mündungshöhe ca. m[1]
Höhenunterschied ca. 175 m
Länge 218 km[2]
Abfluss am Pegel Rieux[3]
AEo: 10.100 km²
MQ
Mq
72 m³/s
7,1 l/(s km²)
Durchflossene Stauseen Étang Neuf, Plan d’Eau de la Haute Vilaine
Großstädte Rennes
Kleinstädte Vitré, Châteaubourg, Redon
Schiffbar von der Mündung bis Rennes
Die Vilaine in Rennes

Die Vilaine in Rennes

Die Vilaine ist ein Küstenfluss in Frankreich, der in den Regionen Bretagne und Pays de la Loire verläuft. Er entspringt im Gemeindegebiet von Juvigné. Die Vilaine durchquert die Départements Mayenne, Ille-et-Vilaine und Morbihan und mündet nach 218[2] Kilometern bei Arzal, an der Südküste der Bretagne, als Ästuar in den Atlantik.

Orte am Fluss[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schifffahrt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Vilaine ist von der Mündung bis Rennes schiffbar (131 km, 14 Schleusen). In Rennes hat sie Anschluss an den Canal d’Ille-et-Rance, der an die Nordküste der Bretagne führt und bei Saint-Malo in den Atlantik mündet. Bei Redon bildet die Vilaine eine Wasserstraßenkreuzung mit dem Canal de Nantes à Brest.

Nebenflüsse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Reihenfolge in Fließrichtung gesehen, links (li.) oder rechts (re.) einmündend

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Vilaine – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b geoportail.gouv.fr (1:16.000)
  2. a b Die Flusslänge beruht auf den Angaben der diesbezüglichen Internetseite Vilaine auf sandre.eaufrance.fr (französisch), abgerufen am 29. Januar 2009, gerundet auf volle Kilometer.
  3. hydro.eaufrance.fr (Station: J9300611, Option: Synthèse).