Vilamendhoo

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Vilamendhoo
Luftaufnahme von Vilamendhoo aus Nordwesten
Gewässer Lakkadivensee
Inselgruppe Ari-Atoll
Geographische Lage 3° 38′ 2″ N, 72° 57′ 31″ OKoordinaten: 3° 38′ 2″ N, 72° 57′ 31″ O
Vilamendhoo (Malediven)
Länge 700 m
Breite 200 m
Fläche 12,8 ha
Einwohner unbewohnt
Strandabschnitt mit üppiger Vegetation im Norden der Insel

Vilamendhoo ist eine Insel im Süden des Ari-Atolls im Inselstaat Malediven in der Lakkadivensee (Indischer Ozean). Sie gehört zum Verwaltungsatoll Alif Dhaal (އއ).

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Insel ist etwa 700 Meter lang und bis zu 200 Meter breit mit einer Größe von 12,8 Hektar.[1] Sie ist üppig bewachsen und liegt im Osten einer schmalen, länglichen Riffplattform.

Tourismus[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Auf Vilamendhoo betreibt das maledivische Unternehmen Crown & Champa Resorts eine Ferienanlage (Vilamendhoo Island Resort & Spa), unter anderem mit zahlreichen Wasserbungalows, die bis ins westliche Hausriff reichen[2].

Verkehr und Infrastruktur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Insel liegt etwa 85 km südwestlich der Insel Malé und ist von dort per Wasserflugzeug in ungefähr 30 Minuten zu erreichen. Die Überfahrt mit einem Motorboot (Dhoni) kann je nach Wetterlage und Seegang bis zu sechs Stunden dauern.

Vilamendhoo verfügt über eine Stromerzeugung per Diesel-Generatoren sowie über eine Meerwasserentsalzungsanlage. Ferner wird der durch den Resortbetrieb anfallenden Müll in Quader gepresst, welche direkt zur künstlichen Insel Thilafushi, nahe Malé, verschifft und dort weiterverarbeitet oder entsorgt werden.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Commons: Vilamendhoo – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. The President's Office (Maledives): Isles - Vilamendhoo. In: isles.gov.mv. 2022, abgerufen am 23. März 2022.
  2. Vilamendhoo Island Resort & Spa. In: vilamendhoo.com. 2022, abgerufen am 23. März 2022.