Villers-Bocage (Calvados)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Villers-Bocage
Wappen von Villers-Bocage
Villers-Bocage (Frankreich)
Villers-Bocage
Region Normandie
Département Calvados
Arrondissement Vire
Kanton Aunay-sur-Odon
Gemeindeverband Pré-Bocage Intercom
Koordinaten 49° 5′ N, 0° 39′ WKoordinaten: 49° 5′ N, 0° 39′ W
Höhe 95–217 m
Fläche 5,76 km2
Einwohner 3.105 (1. Januar 2015)
Bevölkerungsdichte 539 Einw./km2
Postleitzahl 14310
INSEE-Code
Website www.villers-bocage.info

Rathaus von Villers-Bocage

Villers-Bocage ist eine französische Gemeinde mit 3105 Einwohnern (Stand: 1. Januar 2015) im Département Calvados in der Region Normandie. Sie gehört administrativ zum Arrondissement Vire und zum Kantons Aunay-sur-Odon. Die Einwohner werden Villersois genannt.

Geografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Villers-Bocage liegt etwa 22 Kilometer südwestlich von Caen. Umgeben wird Villers-Bocage von den Nachbargemeinden Villy-Bocage im Norden, Parfouru-sur-Odon im Nordosten, Épinay-sur-Odon im Osten, Maisoncelles-Pelvey im Süden und Südwesten sowie Tracy-Bocage im Westen.

Durch die Gemeinde führen die frühere Route nationale 175, 177 und die Autoroute A84.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Am 13. Juni 1944 kam es hier während der alliierten Operation Perch zur Schlacht um Villers-Bocage, einer Panzerschlacht. Hier konnten die Deutschen den britischen Vormarsch in der Normandie zunächst aufhalten. In der Operation Epsom wurde die Gemeinde von alliierten Bombern zerstört.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2006 2011 2013
Einwohner 1.825 1.985 2.317 2.623 2.845 2.904 2.868 3.007 3.120

Partnergemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mit der britischen Gemeinde Bampton im Devon (England) besteht seit 1974 und mit der deutschen Gemeinde Mömbris in Unterfranken (Bayern) seit 2003 eine Partnerschaft.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Schloss von Villers-Bocage
  • Kirche Saint-Martin, wiedererrichtet 1955
  • Schloss aus dem 17. Jahrhundert
  • Rathaus

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Villers-Bocage (Calvados) – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien