Vincent (Sarah-Connor-Lied)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Vincent
Sarah Connor
Veröffentlichung 5. April 2019 (Digital)
27. April 2019 (2-Track-Single)
Länge 4:43 Min.
Genre(s) Pop
Text Sarah Connor
Peter Plate
Ulf Leo Sommer
Daniel Faust
Label Polydor
Album Herz Kraft Werke

Vincent ist ein Lied der deutschen Sängerin Sarah Connor. Es wurde am 5. April 2019 von Polydor als Leadsingle des neunten Studioalbums Herz Kraft Werke digital veröffentlicht.[1][2] Den Song schrieb Connor mit Peter Plate und Ulf Leo Sommer.

Inhalt[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Das Lied handelt von dem jungen Mann Vincent, der feststellt, dass er schwul ist und sich in einen Mann verliebt. Er wendet sich an seine Mutter und erhält von ihr Zuspruch. Des Weiteren handelt der Song von Linda und Ben, die als „perfektes Paar“ bezeichnet werden, sich jedoch wieder trennen. Schließlich wird die Situation von Vincent wieder aufgegriffen: Dieser hat „zwei Kinder und 'n' starken Mann.“

Hintergrund und Rezeption[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Connor schrieb das Stück, nachdem ihr eine Freundin erzählt hatte, dass ihr Sohn ihr gesagt habe, er sei schwul.[3] Der Name ist fiktiv.[4] Gegenüber der taz äußerte Connor, dass Vincent "der wichtigste Song [sei], den [sie] bisher gemacht" habe.[5]

Einige Radiosender spielen das Stück wegen des Satzes „Vincent kriegt kein‘ hoch, wenn er an Mädchen denkt“ nicht, mit dem das Lied beginnt. Andere spielen das Lied ohne diesen ersten Satz, zahlreiche Sender senden das Lied allerdings auch unzensiert.[6] Während eines Liveauftritts zur Hauptsendezeit in der Prosieben-Show Schlag den Star präsentierte Connor ebenfalls die unzensierte Version.[7]

Idolator bezeichnet den Song als „aufstrebende Pophymne“.[8]

Rezeption[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Chartplatzierungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Charts Höchstplatzierung Wochen
DeutschlandDeutschland Deutschland (GfK)[9] 9
OsterreichÖsterreich Österreich (Ö3)[10] 2
SchweizSchweiz Schweiz (IFPI)[11] 38 9

Auszeichnungen für Musikverkäufe[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Im August 2019 wurde Vincent in Deutschland mit einer Goldenen Schallplatte für über 200.000 verkaufte Einheiten ausgezeichnet. Im September 2019 folgte eine Platin-Schallplatte in Österreich für über 30.000 verkaufte Einheiten. Nachdem bereits die Singles Let’s Get Back to Bed – Boy! und From Sarah with Love mit Gold ausgezeichnet wurden, erreichte hiermit erstmals eine Single Connors Platin-Status in Österreich. Im selben Monat wurde das Lied auch in der Schweiz mit Platin für über 20.000 verkaufte Einheiten ausgezeichnet.

Land/Region Aus­zeich­nung Ver­käu­fe
DeutschlandDeutschland Deutschland (BVMI) Gold record icon.svg Gold 200.000
OsterreichÖsterreich Österreich (IFPI) Platinum record icon.svg Platin 30.000
SchweizSchweiz Schweiz (IFPI) Platinum record icon.svg Platin 20.000
Insgesamt Gold record icon.svg 1× Gold
Platinum record icon.svg 2× Platin
250.000

Hauptartikel: Sarah Connor/Diskografie#Auszeichnungen für Musikverkäufe

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Sarah Connor ist mit neuer Single zurück. In: 20 Minuten. 6. April 2019. Abgerufen am 7. April 2019.
  2. Sarah Connor verrät Albumtitel. In: mix1.de. 15. April 2019. Abgerufen am 18. April 2019.
  3. Sarah Connor – Vincent (Album "Kraftwerk" erscheint am 31.05.2019). In: Radio VHR. 6. April 2019. Abgerufen am 7. Juni 2019.
  4. Sarah Connor: Die emotionale Botschaft hinter ihrer neuen Single. 5. April 2019, abgerufen am 7. Juni 2019.
  5. Thomas Winkler: Sarah Connor über ihr neues Album: „Ich hasse Ungerechtigkeiten“. In: Die Tageszeitung: taz. 7. Juni 2019, ISSN 0931-9085 (taz.de [abgerufen am 10. Juni 2019]).
  6. Coming-Out-Song: Manche Radios spielen Connors Lied nur gekürzt. ISSN 0174-4909 (faz.net [abgerufen am 7. Juni 2019]).
  7. Schlag den Star, Prosieben. 15. Juni 2019.
  8. The Drop: Your Guide To New Music Friday Featuring CYN, Yuna & MAX. 5. April 2019, abgerufen am 7. Juni 2019.
  9. Vincent in den deutschen Singlecharts
  10. Vincent in den österreichischen Singlecharts
  11. Vincent in der Schweizer Hitparade