Vini Caldirola (Radsportteam)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Vini Caldirola (auch Vini Caldirola-Longoni Sport, Vini Caldirola-Sidermec, Vini Caldirola-Saunier Duval und Vini Caldirola-Nobili Rubinetterie) war eine italienische Radsportmannschaft, die von 1998 bis 2004 existierte. 2001 fungierte Vini Caldirola allerdings nur als Co-Sponsor von Tacconi Sport, welches im Jahr 2002 alleiniger Sponsor war, bevor 2003 Vini Caldirola wieder das Hauptsponsoring übernahm.

Gesponsert wurde das Team vom italienischen Wein-Konsortium Vini Caldirola[1] und dem italienischen Sporthandel Tacconi Sport[2] sowie verschiedenen Co-Sponsoren. Als sich der Hauptsponsor Ende 2004 zurückzog, ging ein Teil des Teams in der Mannschaft Liquigas auf.

Bekannte Fahrer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Größte Erfolge[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Klassiker[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Rundfahrten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. vgl. Webseite Vini Caldirola (englisch, italienisch)
  2. vgl. Webseite Tacconi Sport (italienisch) (Memento des Originals vom 9. Mai 2008 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.tacconisport.com

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]