Virus-like particle

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Virus-like particles (VLPs, deutsch Virusartige Partikel) sind Viruspartikel, die keine Nukleinsäuren enthalten und zu Impfzwecken eingesetzt werden. Als Partikel viralen Ursprungs ohne virale Nukleinsäuren können sie nicht in den Zielzellen vermehrt werden. Da sie im Gegensatz zu viralen Vektoren auch keine funktionalen Nukleinsäuren enthalten, sind sie auch nicht in der Lage, ein Transgen zu überbringen. Während VLPs aus viralen Kapsiden bestehen, sind Virosomen dagegen Liposomen mit viralen Membranproteinen.

VLPs werden in der Virologie und in der Immunologie benötigt, um Immunreaktionen, Viren und Zellfunktionen zu untersuchen. Diese Partikel sind oftmals nicht leer, da manche Viren für den Zusammenbau oder den Zusammenhalt sonst instabil werden können, sondern es werden entweder unspezifisch Nukleinsäuren verpackt oder nicht funktionelle DNA bzw. RNA mit den jeweiligen Erkennungssequenzen. Außerdem können in größeren VLPs gezielt Proteine verpackt werden.

Anwendungen[Bearbeiten]

Manche Impfstoffe enthalten Virus-like particles, so beispielsweise die HPV-Impfstoffe und Impfstoffe gegen das Hepatitis-B-Virus. Das Core Protein des Hepatitis-B-Virus (HBcAg) dient auch als Basis für die extravirale Proteindomäne des Matrixprotein 2 des Influenzavirus zur Erzeugung von breitenwirksamen Impfstoffen gegen Influenza.[1] Weiterhin werden VLPs basierend auf dem Norwalk-Virus,[2][3] dem Parvovirus[2] und Filoviren[4] eingesetzt.

Literatur[Bearbeiten]

  • E.V. Grgacic und D.A. Anderson: Virus-like particles: passport to immune recognition. In Methods. 2006 Sep;40(1):60-5. PMID 16997714.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. W. Fiers, M. De Filette, K. El Bakkouri, B. Schepens, K. Roose, M. Schotsaert, A. Birkett, X. Saelens: M2e-based universal influenza A vaccine. In: Vaccine. (2009) 27(45):6280-3. PMID 19840661.
  2. a b A. Roldão, M. C. Mellado, L. R. Castilho, M. J. Carrondo, P. M. Alves: Virus-like particles in vaccine development. In: Expert Rev Vaccines. (2010) Bd. 9(10), S. 1149-76. PMID 20923267.
  3. M. Herbst-Kralovetz, H. S. Mason, Q. Chen: Norwalk virus-like particles as vaccines. In: Expert Rev Vaccines. (2010) Bd. 9(3), S. 299-307. PMID 20218858; PMC 2862602 (freier Volltext).
  4. K. L. Warfield, M. J. Aman: Advances in virus-like particle vaccines for filoviruses. In: J Infect Dis. (2011) Bd. 204 Suppl 3, S. S1053-9. PMID 21987741; PMC 3189993 (freier Volltext).