Vivien Wagner

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Vivien Wagner
Personalia
Geburtstag 20. Januar 1997
Geburtsort ÜberlingenDeutschland
Position Mittelfeld
Juniorinnen
Jahre Station
bis 2009 SV Denkingen
2010–2012 SC Pfullendorf
2012–2013 TSV Tettnang
2013–2014 SC Freiburg
Frauen
Jahre Station Spiele (Tore)1
2014–2015 SC Sand 4 (0)
2015–2016 TSV Crailsheim 8 (0)
2016 FC Aarau
2016–2017 1. FFC 08 Niederkirchen 11 (2)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: Saisonende 2016/2017

Vivien Wagner (* 20. Januar 1997 in Überlingen) ist eine deutsche Fußballspielerin.

Karriere[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wagner startete ihre Fußballlaufbahn bei den Bambini des SV Denkingen.[1] Beim Verein blieb sie bis in die C-Junioren. Mit einem Wechsel zum SC Pfullendorf[1] und den späteren Spielen bei der SpVgg. Frickingen-Altheim-Lippertsreute begann endgültig ihre Karriere.[2] Im Sommer 2012 verließ sie die SpVgg. und ging zum TSV Tettnang.[3] Nach einer Spielzeit und dem Aufstieg in die B-Jugend-Bundesliga ging sie im Sommer 2013 zum SC Freiburg.[4]

Am 15. Juli 2014 wechselte sie aus der U-17-Mannschaft des SC Freiburg in die Bundesliga-Mannschaft des SC Sand.[5] Dort feierte Wagner ihr Bundesliga-Debüt am 31. August 2014 gegen den FF USV Jena.[6] Zur Saison 2015/2016 wechselte sie in die zweite Liga (Süd) zum TSV Crailsheim. In der Winterpause verließ sie den Verein bereits wieder in Richtung der zweithöchsten Spielklasse der Schweiz, der Nationalliga B, zum FC Aarau. Zur Saison 2016/1017 kehrte sie in die zweite deutsche Liga (Süd) zum 1. FFC 08 Niederkirchen zurück. Nach einer Saison in Liga 2 bei Niederkirchen, kehrte sie nach 3 Jähriger Abstinenz zum TSV Tettnang zurück.[7]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Vivien Wagner aus Heiligenberg schafft mit 17 Jahren den Sprung in die Bundesliga. Südkurier. 8. Oktober 2014. Abgerufen am 12. Mai 2015.
  2. Die Talente des Frauenfußballs im Vorfeld der WM in Welschensteinach
  3. Der TSV Tettnang steht kurz vor dem Ziel Bundesliga
  4. Trainingsauftakt beim Erstligaaufsteiger SC Sand (Memento des Originals vom 3. September 2014 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.staz-online.de
  5. Trainingsauftakt mit Neuzugänge
  6. SC Sand 1:1 (1:1) FF USV Jena (Memento des Originals vom 2. März 2014 im Internet Archive) i Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/liveticker.dfb.de
  7. Vivien Wagner spielt ab der kommenden Saison wieder beim Fußball-Oberligisten TSV