Vo (Venetien)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Vo
Wappen
Vo (Italien)
Vo
Staat Italien
Region Venetien
Provinz Padua (PD)
Koordinaten 45° 20′ N, 11° 38′ OKoordinaten: 45° 20′ 0″ N, 11° 38′ 0″ O
Höhe 19 m s.l.m.
Fläche 20,42 km²
Einwohner 3.341 (31. Dez. 2017)[1]
Bevölkerungsdichte 164 Einw./km²
Postleitzahl 35030
Vorwahl 049
ISTAT-Nummer 028105
Volksbezeichnung Vadensi
Schutzpatron Laurentius von Rom
Website www.comune.vo.pd.it

Vo (auch Vo’ oder Vò) ist eine nordostitalienische Gemeinde (comune) mit 3341 Einwohnern (Stand 31. Dezember 2017) in der Provinz Padua in Venetien. Die Gemeinde liegt etwa 20 Kilometer westsüdwestlich von Padua am Parco regionale dei Colli Euganei. Vo liegt im Nordwesten der Euganeischen Hügel. Vo grenzt unmittelbar an die Provinz Vicenza.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Name der Gemeinde soll sich vom lateinischen Vadum ableiten.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gemeindepartnerschaft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mit Parkano in Finnland besteht eine Gemeindepartnerschaft.

Kuriosa[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Mit drei anderen Gemeinden gehört Vo zu den italienischen Gemeinden mit den kürzesten, nur aus zwei Buchstaben bestehenden Namen. Die anderen Gemeinden sind Ne, Re und Ro.

Persönlichkeiten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Statistiche demografiche ISTAT. Monatliche Bevölkerungsstatistiken des Istituto Nazionale di Statistica, Stand 31. Dezember 2017.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Vo' – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien