Volksbank Eifel

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Logo der Genossenschaftsbanken  Volksbank Eifel eG
Volksbank Bitburg eG, Hauptstelle
Staat DeutschlandDeutschland Deutschland
Sitz Bedastraße 11
54634 Bitburg
Rechtsform Eingetragene Genossenschaft
Bankleitzahl 586 601 01[1]
BIC GENO DED1 BIT[1]
Gründung 3. Oktober 1863
Verband Genossenschaftsverband – Verband der Regionen e.V.
Website www.volksbank-eifel.de
Geschäftsdaten 2018[2]
Bilanzsumme 1.370 Mio. EUR
Einlagen 1.069 Mio. EUR
Kundenkredite 918 Mio. EUR
Mitarbeiter 358
Geschäftsstellen 20
Mitglieder 35.100
Leitung
Vorstand Andreas Theis, Michael Simonis
Aufsichtsrat Dieter Nahrings (Vorsitzender)
Liste der Genossenschaftsbanken in Deutschland

Die Volksbank Eifel eG ist eine Genossenschaftsbank mit Sitz in Bitburg. Das Geschäftsgebiet liegt im Eifelkreis Bitburg-Prüm, im Landkreis Vulkaneifel sowie in Teilen der Verbandsgemeinde Trier-Land. Die Bank hat etwa 67.200 Kunden.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

1863 wurde der Creditverein für Handwerker und Ackerwirte gegründet. 1942 erfolgte die Umfirmierung zum Bitburger Bankverein eGmbH und 1971 zur Volksbank Bitburg eG. 2002 kam es zum Zusammenschluss mit der Raiffeisenbank Biersdorf eG, 2006 mit der Raiffeisenbank Neuerburg-Land eG, 2010 mit der Raiffeisenbank östliche Südeifel eG und 2016 mit der Volksbank Eifel Mitte eG. Seit der Fusion der Volksbank Bitburg eG mit der Volksbank Eifel Mitte eG im Jahr 2016 heißt die Bank Volksbank Eifel eG.

Aktivitäten und Profil[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Volksbank Eifel eG bildet zum Bankkaufmann/-frau aus und bietet Studienplätze zum Bachelor of Arts (B.A.) an. Seit 2019 bildet die Volksbank Eifel eG zum Informatikkaufmann/-frau aus.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Stammdaten des Kreditinstitutes bei der Deutschen Bundesbank
  2. Zahlen & Fakten zum 31. Dezember 2018

Koordinaten: 49° 58′ 18″ N, 6° 31′ 14,8″ O