Volksbank Herford-Mindener Land

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Logo der Genossenschaftsbanken  Volksbank Herford-Mindener Land eG
Hauptgeschäftsstelle in Herford, Werrestraße 67
Hauptgeschäftsstelle in Herford, Werrestraße 67
Staat Deutschland Deutschland
Sitz Werrestraße 67
32049 Herford
Rechtsform eingetragene Genossenschaft
Bankleitzahl 494 900 70[1]
BIC GENO DEM1 HFV[1]
Verband Genossenschaftsverband – Verband der Regionen e.V.
Website www.meinevolksbank.de
Geschäftsdaten 2020[2]
Bilanzsumme 4.272,0 Mio. EUR
Einlagen 3.000,3 Mio. EUR
Kundenkredite 2.500,3 Mio. EUR
Mitarbeiter 624
Geschäftsstellen 41 + 8 SB
Mitglieder 80.156
Leitung
Vorstand Andreas Kämmerling (Sprecher)
Oliver Ohm
Peter Scherf
Aufsichtsrat Klaus Kemper (Vors.)
Liste der Genossenschaftsbanken in Deutschland

Die Volksbank Herford-Mindener Land eG ist eine Genossenschaftsbank mit Sitz in Herford. Die eingetragene Genossenschaft entstand durch die im August 2020 beschlossene Fusion der Volksbank Bad Oeynhausen-Herford und der Volksbank Mindener Land. Sie gehört dem Genossenschaftsverband – Verband der Regionen an.

Geschäft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Bank betreibt 41 Geschäftsstellen und 8 SB-Geschäftsstellen. Hier werden sowohl Privatkunden- als auch Firmenkundengeschäfte abgewickelt. Schwerpunkt des Geschäfts ist das Einlagen- und Kreditgeschäft. Daneben erwirtschaftet die Bank ein Provisionsergebnis hauptsächlich durch den Verkauf der Produkte der Verbundgesellschaften. Das Immobiliengeschäft wird durch die Tochtergesellschaft „VB-ImmobilienCenter GmbH“ abgedeckt. Das Geschäftsgebiet umfasst den Kreis Herford und das Gebiet des bis 1972 bestehenden Kreises Minden.

Die Volksbank wird von Vorstandssprecher Andreas Kämmerling (Herford) sowie den Vorstandsmitgliedern Oliver Ohm (Herford) und Peter Scherf (Minden) geleitet. Der Aufsichtsrat besteht aus 21 Personen. Er setzt sich aus 9 Aufsichtsratsmitgliedern der ehemaligen Volksbank Bad Oeynhausen-Herford, 5 Aufsichtsratsmitgliedern der ehemaligen Volksbank Mindener Land sowie 7 Arbeitnehmervertretern zusammen. Den Vorsitz hat Klaus Kemper (Herford), stellvertretender Vorsitzender ist Heinrich Meier (Minden).

Die Bank hat 624 Mitarbeiter, 80.156 Genossenschaftsmitglieder und eine Bilanzsumme von 4,272 Mrd. Euro.[2] Verwaltungssitze sind Herford und Minden, juristischer Sitz ist Herford.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Stammdaten des Kreditinstitutes bei der Deutschen Bundesbank
  2. a b Geschäftszahlen zum 31. Dezember 2020 im eBundesanzeiger

Koordinaten: 52° 7′ 32,1″ N, 8° 40′ 31,3″ O