Von-Seydlitz-Kaserne

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Deutschland Von-Seydlitz-Kaserne
Land Deutschland Deutschland
Gemeinde DEU Kalkar COA.svg Kalkar
Koordinaten: 51° 44′ 20″ N, 6° 17′ 33″ OKoordinaten: 51° 44′ 20″ N, 6° 17′ 33″ O
Eröffnet 1969
Personalstärke ca.820
Stationierte Truppenteile
DDO DtA Joint Air Power Competence Center
Zentrum Luftoperationen
Luftwaffenunterstützungsgruppe Kalkar
Führungsunterstützungssektor 3
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Deutschland
Von-Seydlitz-Kaserne (Nordrhein-Westfalen)

Lage der Von-Seydlitz-Kaserne in Nordrhein-Westfalen

Die Von-Seydlitz-Kaserne in Kalkar/Uedem auf dem Beginenberg ist eine Kaserne der Bundeswehr und ist Hauptquartier des Zentrums Luftoperationen. Sie ist nach dem preußischen Kavalleriegeneral Friedrich Wilhelm von Seydlitz benannt.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Seit 1969 ist Kalkar Bundeswehrstandort. In der Von-Seydlitz-Kaserne im Ortsteil Altkalkar sind Dienststellen der Luftwaffe und der NATO untergebracht, insbesondere das Zentrum Luftoperationen, die Luftwaffenunterstützungsgruppe Kalkar, der Führungsunterstützungsbereich 3, das Sanitätsversorgungszentrum Kalkar und das Joint Air Power Competence Centre.

Stationierte Bundeswehrdienststellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]