Lindequist

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Von Lindequist)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel oder nachfolgende Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (beispielsweise Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst entfernt. Bitte hilf der Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Näheres ist eventuell auf der Diskussionsseite oder in der Versionsgeschichte angegeben. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.
Keinerlei Belege angegeben! --Nimro (Diskussion) 18:34, 1. Aug. 2015 (CEST)

Lindequist ist der Name eines aus Pommern stammenden Adelsgeschlechts schwedischen Ursprungs, das am 12. Dezember 1792 in den Reichsadel erhoben wurde. Erster Namensträger war der königlich schwedische Obristwachtmeister Olof Lindequist auf Grellenberg.

Wappen[Bearbeiten]

Das Wappen zeigt innerhalb eines goldenen Schildrandes in Silber auf grünem Boden einen natürlichen Lindenbaum. Auf dem Helm mit schwarz-silbernen Decken eine aus kleinen Schnüren geflochtene feurige brennende Kugel.

Bekannte Familienmitglieder[Bearbeiten]