Vorlage:DLWuppertal

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Baudenkmal-Übersicht in der Wuppertaler Denkmalliste


Dokumentation[Bearbeiten]

Die Vorlage dient dazu, die unübersichtlichen und sehr langen Links zur Baudenkmale in Wuppertal (Memento vom 26. September 2007 im Internet Archive) abzukürzen. Sie erwartet einen Pflichtparameter und einen optionalen Parameter.

Kopiervorlage[Quelltext bearbeiten]


Parameter[Quelltext bearbeiten]

Parameter 1
die Denkmalnummer-ID oder die Straße (obligatorisch)
Anhand des Parameterformats (reine Zahl oder Text) wird entschieden, ob der Parameter als Denkmalnummer-ID oder als kompletter Straßenzug weitergereicht wird, wobei es sich bei einer Straße auch um einen Platz handeln kann.
Parameter 2
Ausgabetext (optional)
Fall 1: wenn NICHTS übergeben wurde: Standardtext zu den Eingabevarianten von Parameter 1:
  • „Eintrag“
  • „Baudenkmal-Übersicht xy
in der Wuppertaler Denkmalliste
Fall 2: Eingabe eines Freitextes, welcher dann angezeigt wird.
Fall 3: wenn „-“ übergeben wurde: der Standardtext entfällt ganz, es wird lediglich die Denkmalnummer-ID als Verlinkung ausgegeben

Beispiele[Quelltext bearbeiten]

Beispiele, Objekt[Quelltext bearbeiten]

  • Fall 1 (der einfachste und wahrscheinlich häufigste Fall: ohne weiteren Beschreibungstext):
    {{DLWuppertal|197}} wird zu
    Eintrag in der Wuppertaler Denkmalliste
  • Fall 2 (Wenn mehrere Denkmäler in einem Artikel aufgezählt werden sollen oder die Beschriftung anders sein soll, dann manuelle Linkbetitelung):
    {{DLWuppertal|197|Von der Heydt-Museum}} wird z.B. zu
    Von der Heydt-Museum in der Wuppertaler Denkmalliste
  • Fall 3 (nur Verlinkung):
    {{DLWuppertal|197|-}} wird zu
    197

Beispiele, Straßenzug[Quelltext bearbeiten]

  • Fall 1 (wenn eine komplette Straße, Gasse oder ein Platz beschrieben wird):
    {{DLWuppertal|Wall}} wird zu
    Baudenkmal-Übersicht Wall in der Wuppertaler Denkmalliste
Anleitung, wenn die internen Links wieder ungültig geworden sind

1. Auf http://www.wuppertal.de/denkmalliste-online/ gehen

2. Seitenquelltext anzeigen lassen, dort nach der aspNetHidden-Klasse suchen. Ergebnis sieht etwa so aus:

<div class="aspNetHidden">
<input type="hidden" name="__VIEWSTATE" id="__VIEWSTATE" value="/wEPDwULLTE2Mjg1Mzc5OTZkGAEFHl9fQ29udHJvbHNSZXF1aXJlUG9zdEJhY2tLZXlfXxYFBSVjdGwwMCRDb250ZW50JENoZWNrQm94TGlzdF9hbnplaWdlbiQwBSVjdGwwMCRDb250ZW50JENoZWNrQm94TGlzdF9hbnplaWdlbiQxBSVjdGwwMCRDb250ZW50JENoZWNrQm94TGlzdF9hbnplaWdlbiQyBSVjdGwwMCRDb250ZW50JENoZWNrQm94TGlzdF9hbnplaWdlbiQzBSVjdGwwMCRDb250ZW50JENoZWNrQm94TGlzdF9hbnplaWdlbiQzSLw8STj4RnU74W7IrAvE5gAZq0NnZP3ERUqD+Ba5DKI=" />
</div>

<div class="aspNetHidden">
<input type="hidden" name="__VIEWSTATEGENERATOR" id="__VIEWSTATEGENERATOR" value="B317D976" />

<input type="hidden" name="__EVENTVALIDATION" id="__EVENTVALIDATION" value="/wEdABZpiDeW8MdBxfgGvf/4YfHJQE64y/UxH0z7ZDqtaMU3sxpVEHfHJe9GL0INe1FOPEvFpUFxdcckpW9wTpbaoonrv8d19ycS8AaY8OEnHWpnCPZVxwqccP7eDTrOc9cXzkJ8Fn1PKkd1tVY+XLYb4hDq7NdtDvuc5nXxj+++r2668mn3/IpaVHitAeQstNsxuyAjffgV6H6llJBdLD2wShQ+WFO3JLZjoQPXeJfe4ryWlAHsx83oOw8vjLRnUBctvzPoK3kBeoJMBXb0IgueksbSkxNsX1FsFylWmgWK92oPK3ybuFEQL4w/WrrA4ydKcypFeYeQAnMgnorQsD6hjixPQUpikXt20MNGATgmmnN1r97SEDxsAxtusB/rXE17TnCl1pon6req1lR0Xa5ftST1qUgWaW7K4IottsWS2cBIysr4XSsDwDuS6uuf6KSQNrxSW9kic8iBG72+hwABH0tGrm2jFBKpvWfVXLE4GU6xZvF634c8oXDzgZ6/mQRIJaA=" />
</div>

3. Die drei Werte für

  __VIEWSTATE
  __VIEWSTATEGENERATOR
  __EVENTVALIDATION

finden (alles zwischen den Anführungszeichen des value-Attributs).

4. Einen URL Onlineencoder suchen (z.B. http://www.url-encode-decode.com/)

5. __VIEWSTATE Wert aus dem Seitenquelltext herauskopieren und dort kodieren lassen

6. Kodierte Zeichenkette in die Vorlage anstelle der alten einsetzen (wieder alles zwischen den Anführungszeichen). Es gibt drei Vorkommen in der Vorlage. Darauf achten, dass die Zeichenkette kodiert ist: Anstelle des Zeichen / sollte am Anfang %2F zu sehen sein, anstelle von = am Ende %3D und alle + dazwischen sollten %2B sein.

7. __VIEWSTATEGENERATOR Wert in der Vorlage durch neuen Wert aus dem Seitenquelltext ersetzen, falls neu (drei Vorkommen)

8. __EVENTVALIDATION Wert aus dem Seitenquelltext herauskopieren und kodieren lassen.

9. Kodierte Zeichenkette in die Vorlage anstelle der alten einsetzen (wieder alles zwischen den Anführungszeichen). Es gibt drei Vorkommen in der Vorlage.

Wartung[Quelltext bearbeiten]

Gegebenenfalls mal die Verlinkung ohne diese Vorlage (über eine Wikipedia-Spezialseite) überprüfen.

Siehe auch[Quelltext bearbeiten]


Bei technischen Fragen zu dieser Vorlage kannst du dich an die Vorlagenwerkstatt wenden. Inhaltliche Fragen und Vorschläge gehören zunächst auf die Diskussionsseite.