Vorlage:Infobox Film

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dokumentation


Diese Vorlage bitte nur nach vorheriger Abstimmung mit der Redaktion Film und Fernsehen bearbeiten.

Infobox-Vorlage zur Darstellung von wesentlichen, faktischen Angaben zu Filmen.

Kopiervorlage

Um die Infobox in Artikel einzufügen, kopiere folgenden Quelltext komplett an den Anfang des Artikels. Weitere Hinweise zur Benutzung findest Du in der Formatvorlage Film.

{{Infobox Film
| Bild             = 
| Deutscher Titel  = 
| Originaltitel    = 
| Produktionsland  = 
| Originalsprache  = 
| Erscheinungsjahr = 
| Länge            = 
| FSK              = 
| JMK              = 
| Regie            = 
| Drehbuch         = 
| Produzent        = 
| Musik            = 
| Kamera           = 
| Schnitt          = 
| Besetzung        = 
| Synchronisation  = 
}}
Beispiel
Filmdaten
Deutscher TitelLa La Land
OriginaltitelLa La Land
La La Land Logo.svg
ProduktionslandVereinigte Staaten
OriginalspracheEnglisch
Erscheinungsjahr2016
Länge128 Minuten
AltersfreigabeFSK 0[1]
JMK 0[2]
Stab
RegieDamien Chazelle
DrehbuchDamien Chazelle
ProduktionFred Berger,
Gary Gilbert,
Jordan Horowitz,
Marc Platt
MusikJustin Hurwitz
KameraLinus Sandgren
SchnittTom Cross
Besetzung

{{Infobox Film
| Bild             = La La Land Logo.svg
| Deutscher Titel  = La La Land
| Originaltitel    = La La Land
| Produktionsland  = Vereinigte Staaten
| Originalsprache  = Englisch
| Erscheinungsjahr = 2016
| Länge            = 128
| FSK              = 0{{FSK|569629|Prüfnummer=164536/K}}
| JMK              = 0{{JMK|19308}}
| Regie            = [[Damien Chazelle]]
| Drehbuch         = Damien Chazelle
| Produzent        = [[Fred Berger (Produzent)|Fred Berger]],<br />[[Gary Gilbert]],<br />[[Jordan Horowitz]],<br />[[Marc Platt (Produzent)|Marc Platt]]
| Musik            = [[Justin Hurwitz]]
| Kamera           = [[Linus Sandgren]]
| Schnitt          = [[Tom Cross (Filmeditor)|Tom Cross]]
| Besetzung        = 
* [[Ryan Gosling]]: Sebastian „Seb“ Wilder
* [[Emma Stone]]: Mia Dolan
* [[John Legend]]: Keith
* [[Rosemarie DeWitt]]: Laura
* [[J. K. Simmons]]: Boss
* [[Finn Wittrock]]: Greg
* [[Sonoya Mizuno]]: Caitlin
* [[Callie Hernandez]]: Tracy
* [[Jessica Rothe]]: Alexis
* [[Tom Everett Scott]]: David
* [[Josh Pence]]: Josh
* [[Trevor Lissauer]]: Valet
* [[Jason Fuchs]]: Carlo
* [[Hemky Madera]]: Jimmy
| Synchronisation  = 
}}
  1. Freigabebescheinigung für La La Land. Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft (PDF; Prüf­nummer: 164536/K).Vorlage:FSK/Wartung/typ nicht gesetzt und Par. 1 länger als 4 Zeichen
  2. Alterskennzeichnung für La La Land. Jugendmedien­kommission.

Erläuterung der Parameter

Leere Felder werden in der Infobox ausgeblendet. Bitte achte daher von Anfang an darauf, dass alle Angaben in dieser Box vollständig sind (sofern vorhanden, vergleiche mit den Einträgen in der IMDb). Bitte keine Parameter hinzufügen oder weglassen.

Bild
Kann durch Filmplakat, -logo oder gegebenenfalls auch -szenenbild belegt werden. Angabe erfolgt ohne Datei: oder Bild:.
Deutscher Titel (DT)
Sollte der Film noch nicht im deutschsprachigen Raum erschienen sein, so kann dieses Feld freigelassen werden. Entspricht der Titel dem Originaltitel (z. B. Titanic oder Citizen Kane), so soll der Titel sowohl bei DT als auch bei OT eingetragen werden.
Originaltitel (OT)
Originaltitel des Films. Bei deutschsprachigen Filmen ist der Titel immer der Originaltitel, das Feld Deutscher Titel wird freigelassen.
Produktionsland (PL)
Orientiert sich am Sitz der Produktionsfirmen. Die Verlinkung wird automatisch gesetzt, es kann aber auch manuell verlinkt werden; bitte keine Verlinkung von Nationalflaggen.
Originalsprache (OS)
Die im originalen Film zur Vermittlung der Handlung hauptsächlich verwendete/n Sprache/n (z.B. auch Sprache der Zwischentitel bei Stummfilmen bzw. des Originaltitels). Die Verlinkung wird automatisch gesetzt, es kann aber auch manuell verlinkt werden.
Erscheinungsjahr (EJ, veraltet PJ)
Gemeint ist hier das Jahr, in dem der Film erstmalig erschienen ist (im Produktionsland oder in einem anderen Land). Im Zweifelsfall sollte das in der IMDb angegebene Jahr verwendet werden. Bitte nur das Jahr angeben, die Vorlage verlinkt automatisch das entsprechende Filmjahr.
Länge (LEN)
Lauflänge der Erstveröffentlichung in Minuten (bei 24 fps), gegebenenfalls unter Angabe aus Sekundärquelle. Abweichende Lauflängen bei Video-/DVD-Veröffentlichungen können sich durch die PAL-Beschleunigung ergeben.
FSK
Altersfreigabe gemäß Freiwilliger Selbstkontrolle der Filmwirtschaft. Eine Online-Abfrage ist hier möglich (enthält FSK-Kennzeichnungen ab dem 2. Januar 2003; für ältere Filme werden teilweise die Freigaben ergänzt, manchmal gibt es auch Neubewertungen). Sofern die Freigabebescheinigung online vorliegt, sollte diese mit der Vorlage {{FSK}} verlinkt werden.
JMK
Freigabe laut Jugendmedienkommission des österreichischen Bundesministeriums für Bildung und Frauen. Die Freigabe der JMK kann von der FSK-Freigabe abweichen. Auch bei identischer Altersfreigabe sollen beide Parameter ausgefüllt werden. Eine Online-Abfrage für Filme ab dem Erscheinungsjahr 2000 ist hier möglich. Sofern die Freigabebescheinigung online vorliegt, sollte diese mit der Vorlage {{JMK}} verlinkt werden.
Regie (REG)
Regisseure des Films.
Drehbuch (DRB)
Drehbuchautoren des Films, jedoch keine Romanautoren, deren Vorlage verfilmt wird.
Produzent (PRO)
Produzenten des Films, jedoch keine Executive Producers, Co-Producers o.ä.
Musik
Komponisten der Filmmusik.
Kamera
Kameraleute des Films.
Schnitt
Filmeditoren des Films.
Besetzung (DS)
Bitte Darsteller als Liste aufführen:
Synchronisation (SYN)
Link zum Abschnitt „Synchronisation“, in diesem können die Synchronsprecher des Films aufgeführt werden. Als Wert kann entweder ja oder 1 eingetragen werden. Sofern ein Link zu einem anders lautenden Abschnitt gesetzt werden soll, muss bei diesem der Baustein {{Anker|Synchronisation}} in der Überschrift eingefügt werden.

Alle Namen im Stab sowie der Besetzung bitte verlinken!

Infobox für Filme
ParameterBeschreibungTypStatus
FranchiseFranchiseZeichenfolgeoptional
ArtArtZeichenfolgeoptional
BildBild
BILD
Kann durch Filmplakat, -logo oder gegebenenfalls auch -szenenbild belegt werden. Angabe erfolgt ohne „Film:“, „Datei:“ oder „Bild:“.
Dateivorgeschlagen
Deutscher TitelDeutscher Titel
DT
Sollte der Film noch nicht im deutschsprachigen Raum erschienen sein, so kann dieses Feld freigelassen werden. Entspricht der Titel dem Originaltitel (z. B. Titanic oder Citizen Kane), so soll der Titel sowohl bei DT als auch bei OT eingetragen werden.
Zeichenfolgevorgeschlagen
OriginaltitelOriginaltitel
OT
Bei deutschsprachigen Filmen ist der Titel immer der Originaltitel, das Feld „Deutschsprachiger Titel“ wird freigelassen.
Zeichenfolgevorgeschlagen
ProduktionslandProduktionsland
PL
Orientiert sich an Sitz des Verleihs, der Produktionsfirma und der Originalsprache. Die Verlinkung wird automatisch gesetzt, es kann aber auch manuell verlinkt werden; bitte keine Verlinkung von Nationalflaggen
Zeichenfolgevorgeschlagen
OriginalspracheOriginalsprache
OS
Die im originalen Film zur Vermittlung der Handlung hauptsächlich verwendete/n Sprache/n. Die Verlinkung wird automatisch gesetzt, es kann aber auch manuell verlinkt werden.
Zeichenfolgevorgeschlagen
ErscheinungsjahrErscheinungsjahr
EJ
PJ
Gemeint ist hier das Jahr, in dem der Film erstmalig erschienen ist (im Produktionsland oder in einem anderen Land). Im Zweifelsfall sollte das in der IMDb angegebene Jahr verwendet werden. Bitte nur das Jahr angeben, die Vorlage verlinkt automatisch das entsprechende Filmjahr.
Nummervorgeschlagen
LängeLänge
LEN
Lauflänge der Erstveröffentlichung in Minuten, gegebenenfalls unter Angabe aus Sekundärquelle.
Nummervorgeschlagen
FSKFSK
Altersfreigabe
AF
Altersfreigabe gemäß Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft.
Nummervorgeschlagen
JMKJMK
Freigabe laut Jugendmedienkommission des österreichischen Bundesministeriums für Bildung und Frauen.
Nummeroptional
RegieRegie
REG
Regisseur oder Regisseurin des Films.
Seitevorgeschlagen
DrehbuchDrehbuch
DRB
Drehbuchautor oder Drehbuchautorin des Films.
Seitevorgeschlagen
ProduzentProduzent
PRO
Produzent oder Produzentin des Films.
Seitevorgeschlagen
MusikMusik
MUSIK
Komponist oder Komponistin der Filmmusik.
Seitevorgeschlagen
KameraKamera
KAMERA
Kameramann oder Kamerafrau des Films.
Seitevorgeschlagen
SchnittSchnitt
SCHNITT
Filmeditor oder Filmeditorin des Films.
Seitevorgeschlagen
BesetzungBesetzung
DS
Darsteller und Darstellerinnen als Liste.
Zeichenfolgevorgeschlagen
SynchronisationSynchronisation
SYN
Für Trickfilme. Als Wert kann entweder „ja“ eingetragen werden um einen automatischen Link zum Abschnitt „Synchronisation“ zu erstellen, oder wenn dies nicht sinnvoll ist direkt ein Link inklusiver eckiger Klammern angegeben werden.
Zeichenfolgeoptional

Format: block

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Soll ich die Parameter groß oder klein, kurz oder lang schreiben?
Die Vorlage erlaubt beides, langfristig sollen aber aus Gründen der Selbsterklärbarkeit die ausgeschriebenen Parameter ohne durchgängige Großbuchstaben etabliert werden. Erfahrene Autoren nutzen erfahrungsgemäß dennoch gern die Kurzform. Wer den Quelltext aus der Vorlagendokumentation oder Formatvorlage kopiert, sollte die Langform nutzen. Bitte nicht durcheinander verwenden. Außerdem gibt es noch ein paar alte Parameter, die zwar noch unterstützt aber nicht mehr verwendet werden sollten.
Sind Logos erlaubt?
Kommt auf den Einzelfall an, siehe Wikipedia:Meinungsbilder/Schriftzüge (Logos) in den Infoboxen von Filmartikeln.
Warum wurde mein Bild gelöscht?
Aus urheberrechtlichen Gründen, siehe Wikipedia:Bildrechte.
Warum sind dann in der englischsprachigen Wikipedia Bilder?
Das nennt sich Fair Use, ein Hintertürchen im Urheberrecht, das wir im deutschsprachigen Raum nicht haben.
Warum gibt es keinen Parameter für das Genre?
Dafür bitte die Einleitung verwenden, siehe Diskussion vom Oktober 2010.
… Schwarzweiß, 3D etc.?
Dafür bitte die Einleitung verwenden.
… Deutschlandpremiere?
Bitte im Text beschreiben, siehe Diskussion vom Mai 2013.
… Budget?
Bitte im Text beschreiben und wenn möglich belegen.
… Weblink, IMDb etc.?
Dafür ist der Abschnitt Weblinks da, siehe Diskussion vom Juni 2013.
Warum kann man nur eine Länge angeben?
Weil schon eine Angabe kompliziert genug ist, vgl. Diskussion vom Februar 2010 und April 2012. Zwei Längen würden das Problem nur verlagern, siehe Diskussion vom Oktober 2012. Bitte im Text beschreiben.
Warum werden nicht die FSK-Etiketten verwendet?
Weil sie die Aufmerksamkeit unverhältnismäßig auf sich lenken, siehe Diskussion vom Mai 2013.
Warum schreibt man nicht wenigstens den Text wie auf dem Etikett hin?
Dazu besteht kein Anlass, die Kurzform ist nicht mehrdeutig, siehe Diskussion vom Februar 2012 und Juli 2013.

Bei technischen Fragen zu dieser Vorlage kannst du dich an die Vorlagenwerkstatt wenden. Inhaltliche Fragen und Vorschläge gehören zunächst auf die Diskussionsseite.