Vorlage:JULGREGDATUM

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Dokumentation

Darstellung eines Datums im julianischen Kalender ab 15. Oktober 1582 mit zusätzlicher Datumsangabe für den gregorianischen Kalender.

Vorlagenparameter

ParameterBeschreibungTypStatus
Tag1
Zahl von 1 bis 31
Nummererforderlich
Monat2
Zahl von 1 bis 12
Nummererforderlich
Jahr3
4-stellige positive ganze Zahl
Nummererforderlich
FormatGREGFormatGREG
Format gregorianisches Datum in Syntax der Funktion #time
Zeileoptional
FormatJULFormatJUL
Format julianisches Datum in Syntax der Funktion #time
Zeileoptional
JahreswechselJahreswechsel
Anzahl der Monate vor oder nach dem gregorianischen Jahreswechsel am 1. Januar als Zahl von -11 bis 12
Nummeroptional
Ohne JahrKurz
Anzeige der Jahreszahl unterdrücken
Standard
0
Beispiel
1
Booleschoptional
AusgeschriebenLang
Ausschreiben der ansonsten abgekürzten Verlinkungen als Julianischer Kalender und Gregorianischer Kalender
Standard
0
Beispiel
1
Booleschoptional

Format: inline

Darstellung eines Datums im julianischen Kalender ab 15. Oktober 1582 mit zusätzlicher Datumsangabe für den gregorianischen Kalender.

Vorlagenparameter

Diese Vorlage bevorzugt Inline-Formatierung von Parametern.

ParameterBeschreibungTypStatus
Tag1

Zahl von 1 bis 31

Standard
leer
Beispiel
leer
Autowert
leer
Nummererforderlich
Monat2

Zahl von 1 bis 12

Standard
leer
Beispiel
leer
Autowert
leer
Nummererforderlich
Jahr3

4-stellige positive ganze Zahl

Standard
leer
Beispiel
leer
Autowert
leer
Nummererforderlich
FormatGREG

Format gregorianisches Datum in Syntax der Funktion #time

Standard
leer
Beispiel
leer
Autowert
leer
Zeileoptional
FormatJUL

Format julianisches Datum in Syntax der Funktion #time

Standard
leer
Beispiel
leer
Autowert
leer
Zeileoptional
Jahreswechsel

Anzahl der Monate vor oder nach dem gregorianischen Jahreswechsel am 1. Januar als Zahl von -11 bis 12

Standard
leer
Beispiel
leer
Autowert
leer
Nummeroptional
Ohne JahrKurz

Anzeige der Jahreszahl unterdrücken

Standard
0
Beispiel
1
Autowert
leer
Booleschoptional
AusgeschriebenLang

Ausschreiben der ansonsten abgekürzten Verlinkungen als Julianischer Kalender und Gregorianischer Kalender

Standard
0
Beispiel
1
Autowert
leer
Booleschoptional
DatumslinkLink

Gregorianisches Datum (Tag zusammen mit Monat und extra die Jahreszahl) verlinken

Standard
0
Beispiel
1
Autowert
leer
Booleschoptional

Hinweis

Diese Vorlage wandelt ein gregorianisches Datum in ein Datum des julianischen Kalenders um und zeigt beide im Format d. mmmjul. / d. mmm yyyygreg. an. Im Fall eines Jahreswechsels wird auch das julianische Jahr angezeigt. Sollte dieser Jahreswechsel nicht auf den 1. Januar datiert sein (was z. B. in Russland erst ab 1700 so festgelegt wurde[1]), so ist im Parameter „Jahreswechsel“ der Monat anzugeben in dem der Jahreswechsel stattfand.

Bis zum 14. Oktober 1582 wird nur das julianische Datum angezeigt. Ab dem 15. Oktober werden beide Daten angezeigt.

Optionale Parameter

Jahreswechsel
Die Anzahl der Monate vor oder nach dem gregorianischen Jahreswechsel am 1. Januar als Zahl von -11 bis 12. Default = 1 (Januar). Wenn der Jahreswechsel bereits 4 Monate früher im September stattgefunden hat, dann ist -4 einzugeben, wenn der Jahreswechsel erst 9 Monate später im September stattgefunden hat ist 9 einzugeben. Wichtig für Russland (byzantinischer Jahresanfang) vor dem 1. Januar 1700. Dort war der Jahreswechsel bereits 4 Monate vorher im September. Es ist also -4 einzugeben.[2]
FormatJUL
(Format julianisches Datum) als String in der Syntax der Funktion #time. Hier besteht die Möglichkeit die Anzeige des julianischen Datums zu verändern und auf die Angabe des Monatsnamens zu verzichten (Wert = j.). Birgt aber die Fehlerquelle, dass bei einem Monatssprung nur der gregorianische Monat aber nicht der julianische Monat angezeigt wird. Ist somit mit Vorsicht zu verwenden. Default = j." "F
FormatGREG
(Format gregorianisches Datum) als String analog FormatJUL.
Link
1 → Notwendig für biografische Geburts- und Sterbedaten. Sollte man das julianische Datum entgegen der Datumsformatierungskonvention ebenfalls verlinken wollen, so ist das über den Parameter FormatJUL möglich.
Vorgabe ist 0.
Kurz
1 → Jahreszahl unterdrücken, um bei längeren Artikeln mit mehreren Daten nicht jedes Mal die Jahreszahl anzuzeigen und so den Lesefluss zu erhöhen. Zur Berechnung des Julianischen Datums ist die Jahreszahl als dritter Parameter trotzdem notwendig.
Vorgabe ist 0.
Lang
1 → Verlinkung „Julianischer Kalender“ und „Gregorianischer Kalender“ ausschreiben. Sollte höchstens einmal zu Beginn eines Artikels verwendet werden.
Vorgabe ist 0.

Kopiervorlagen

Pflichtparameter:

{{JULGREGDATUM|<Tag>|<Monat>|<Jahr>}}

Alle Parameter:

{{JULGREGDATUM|<Tag>|<Monat>|<Jahr>|FormatGREG=|FormatJUL=|Jahreswechsel=|Lang=|Link=|Kurz=}}

Beispiele

Datum Umgewandeltes Datum Einbindung
14. Oktober 1582 14. Oktober 1582jul. {{JULGREGDATUM|14|10|1582}}
14. Oktober 1582 14. Oktober 1582 (Julianischer Kalender) {{JULGREGDATUM|14|10|1582|Lang=1}}
15. Oktober 1582 5. Oktoberjul./ 15. Oktober 1582greg. {{JULGREGDATUM|15|10|1582}}
10. Januar 1583 31. Dezember 1582jul./ 10. Januar 1583greg. {{JULGREGDATUM|10|1|1583}}
11. Januar 1583 1. Januarjul./ 11. Januar 1583greg. {{JULGREGDATUM|11|1|1583}}
11. Januar 1583 1.jul./ 11. Januar 1583greg. {{JULGREGDATUM|11|1|1583|FormatJUL=j.|FormatGREG=[[j. F|j." "F]]}}
11. Januar 1583 1. Januarjul./ 11. Januar 1583greg. {{JULGREGDATUM|11|1|1583|Link=1}}
28. Februar 1700 18. Februar (Julianischer Kalender)/ 28. Februar 1700 (Gregorianischer Kalender) {{JULGREGDATUM|28|2|1700|Lang=1}}
1. März 1700 19. Februarjul./ 1. März 1700greg. {{JULGREGDATUM|1|3|1700}}
28. Februar 1701 17. Februarjul./ 28. Februar 1701greg. {{JULGREGDATUM|28|2|1701}}
1. März 1701 18. Februarjul./ 1. März 1701greg. {{JULGREGDATUM|1|3|1701}}
28. Februar 1701 17. Februarjul./ 28. Februargreg. {{JULGREGDATUM|28|2|1701|Kurz=1}}
1. März 1701 18. Februarjul./ 1. Märzgreg. {{JULGREGDATUM|1|3|1701|Kurz=1}}
3. Januar 1695 in Russland 24. Dezemberjul./ 3. Januar 1695greg. {{JULGREGDATUM|3|1|1695|Jahreswechsel=-4}}
3. August 1695 in Russland 24. Julijul./ 3. August 1695greg. {{JULGREGDATUM|3|8|1695|Jahreswechsel=-4}}
3. September 1695 in Russland 24. Augustjul./ 3. September 1695greg. {{JULGREGDATUM|3|9|1695|Jahreswechsel=-4}}
3. Oktober 1695 in Russland 23. September 1696jul./ 3. Oktober 1695greg. {{JULGREGDATUM|3|10|1695|Jahreswechsel=-4}}
3. Januar 1696 in Russland 24. Dezemberjul./ 3. Januar 1696greg. {{JULGREGDATUM|3|1|1696|Jahreswechsel=-4}}
26. September 2018 13. Septemberjul./ 26. September 2018greg. {{JULGREGDATUM|{{LOCALDAY}}|{{LOCALMONTH}}|{{LOCALYEAR}}}}

Verwendung in Aufzählungen

i Info: Die Vorlage sollte nicht einer Überschrift verwendet werden.

13. Septemberjul./ 26. September 2018greg. (mit Einrückung ":")
  • 13. Septemberjul./ 26. September 2018greg. (mit Auflistung "*")
  1. 13. Septemberjul./ 26. September 2018greg. (mit Aufzählung "#")

Bekannte Fehler

Jahreswechsel ist nicht am Monatsersten

Für die Berechnung der Jahreszahl wird angenommen, dass der (julianische) Jahreswechsel zum 1. Januar erfolgt (was z. B. in Russland erst ab 1700 so festgelegt wurde[1][2]). Um das zu verhindern ist der Parameter „Jahreswechsel“ auszufüllen. Sollte der Jahreswechsel nicht auf den Monatsersten fallen kann die Verwendung der Vorlage bei einigen Fällen zu falschen (julianischen) Jahreszahlen führen.

Fehlerlösung

Die Vorlage nicht verwenden sondern die Datumsangaben händisch im gleichen Format eingeben.

Ausgabe als PDF-Seite

Beim Export in PDF kommt es zu einem Fehler in der Funktion #time: auf die das Formular zurückgreift. Die Datumsangaben werden nicht in Deutsch sondern in Englisch ausgegeben, da die Konvertierung mit englischen Ländereinstellungen erfolgt. Ein Bugreport wurde bereits unter Hilfe:Buchfunktion eingestellt, hat aber bis heute kein Ergebnis gebracht.

Algorithmus

Abfrage ob es sich um ein Julianische Datum oder Gregorianisches Datum handelt. Jedes Datum ab dem 15. Oktober 1582 ist automatisch gregorianisch, davor automatisch julianisch.

  1. Wenn es Gregorianisch ist dann wird zuerst das Julianische Datum aus dem Gregorianischen berechnet und ausgegeben
    1. Es wird zuerst der Tag und das Monat im angegebenen Format (default = "d. MMM") ausgegeben da die Vorlage auf der die Rückrechnung basiert nur bis 1.1.1970 rechnen kann
    2. Wenn das Jahr im Julianischen Kalender ein Schaltjahr ist wird das Berechnungsjahr 2008 sonst 2007 für die Rückrechnung herangezogen
    3. Tagesdifferenzberechnung (ausgelagert in Vorlage:JULGREGDATUM/AnzahlTage):
      1. Greg. Jahrhundert − 3 Jahrhunderte (Start des Fehlers ab Konzil von Nicäa) abgerundet = Anzahl fehlerhafte Jahrhunderte
      2. Anzahl fehlerhafte Jahrhunderte / 4 * 3 aufgerundet = Anzahl Tagesdifferenz (weil jedes vierte volle Jahrhundert der Schalttag gehalten wird)
      3. Anzahl Tagesdifferenz zwischen 1.1. und 28.2. im jenen vollen Jahrhunderten die keinen Schalttag haben um 1 zurückkorrigieren. Die Tagesdifferenz steigt erst nach dem Schalttag an.
    4. Wenn das Julianische Datum im Vorjahr zum Gregorianischen Datum liegt (beim Jahreswechselmonat (Januar) ist der Tag kleinergleich der Tagesdifferenz bzw. der Monat liegt zwischen Januar und dem Jahreswechselmonat), dann liegt ein Jahreswechsel vor.
      1. Bei Jahreswechsel wird das Vorjahr im Julianischen Datum angezeigt,
      2. außer der Jahreswechsel im julianischen Kalender war vorverlegt dann natürlich das Folgejahr.
    5. Link zu Julianischen Kalender anzeigen
    6. Schrägstrich
    7. Gregorianisches Datum ausgeben
    8. Link zu Gregorianischen Kalender anzeigen
  2. Bei einem Julianischen Datum wird nur dieses Datum samt Link ausgeben.

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. a b Meyers Lexikon online (Memento vom 2. April 2008 im Internet Archive); vgl. auch Julianischer Kalender
  2. a b Jahresanfänge im Julianischen Kalender. Kalenderlexikon.

Lua

Lua-logo-nolabel.svg Diese Vorlage wurde ganz oder teilweise mit Hilfe der Programmiersprache Lua erstellt.
Die Module sind mit #invoke eingebunden. In der Dokumentation der einzelnen Module finden sich auch weitere Hinweise zu Rückfragen.

Verwendetes Modul:

Bei technischen Fragen zu dieser Vorlage kannst du dich an die Vorlagenwerkstatt wenden. Inhaltliche Fragen und Vorschläge gehören zunächst auf die Diskussionsseite. Sie können ggf. auch an eine passende Redaktion, Portal usw. gerichtet werden.