Vorlage:Musik

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen


Dokumentation

Zeichen der westlichen Notenschrift darstellen

Vorlagenparameter

ParameterBeschreibungTypStatus
Kennung1
Schlüsselwort
Beispiel
violinschluessel
Zeileoptional
Tonstufe2
Nur bei tonstufe, dann Ziffer 1–9
Nummeroptional

Format: inline

Zeichen der westlichen Notenschrift darstellen

Vorlagenparameter

Diese Vorlage bevorzugt Inline-Formatierung von Parametern.

ParameterBeschreibungTypStatus
Kennung1

Schlüsselwort

Beispiel
violinschluessel
Zeileoptional
Tonstufe2

Nur bei tonstufe, dann Ziffer 1–9

Nummeroptional

Versetzungszeichen/Vorzeichen[Quelltext bearbeiten]

Ohne Vorlage Mit Vorlage
b
aufloesung
kreuz
doppel-b 𝄫 Doppel-b
doppelkreuz 𝄪 Doppelkreuz

Beispiele[Quelltext bearbeiten]

Be[Quelltext bearbeiten]

{{Musik|flat}}, {{Musik|b}} oder {{Musik|♭}} ergibt
{{Musik|doubleflat}}, {{Musik|doppel-b}}, {{Musik|bb}} oder {{Musik|𝄫}} ergibt Doppel-b

Auflösungszeichen[Quelltext bearbeiten]

{{Musik|natural}}, {{Musik|aufloesung}} oder {{Musik|♮}} ergibt

Kreuze[Quelltext bearbeiten]

{{Musik|kreuz}}, {{Musik|sharp}}, {{Musik|#}} oder {{Musik|♯}} ergibt
{{Musik|doppelkreuz}}, {{Musik|doublesharp}}, {{Musik|##}} oder {{Musik|𝄪}} ergibt Doppelkreuz

Noten und Pausen[Quelltext bearbeiten]

Verwende {{Musik|X}} ergibt:
ganze, wholenote, whole, oder semibrevis Ganze Note
halbe, halfnote, half, oder minim Halbe Note
viertel, quarternote, quartet, oder crotchet Viertelnote
achtel, eighthnote, eighth, oder quaver Achtelnote
sechzehntel, sixteenthnote, sixteenth, oder semiquaver Sechzehntelnote
(Ganze und halbe Pausen sind derzeit nicht implementiert)
viertelpause, quarterrest or crotchetrest Viertelpause
achtelpause, eighthrest or quaverrest Achtelpause

Beachte: Einige Browser unterstützen ♩ (♩) und ♪ (♪) für Viertel- und Achtelnoten, aber da die Darstellung oft hässlich ist und mit keiner der anderen (nicht-unterstützen) Noten bzw. Pausen zusammenpasst, macht diese Vorlage keinen Gebrauch von diesen beiden Zeichen.

Beispieltext: Anstelle einer einzigen ganzen Note ({{Musik|ganze}}) schreibt Chopin {{Musik|achtelpause}} {{Musik|halbe}} {{Musik|viertel}} {{Musik|achtel}}, womit sich das Profil dieser Stelle völlig ändert.
ergibt: Anstelle einer einzigen ganzen Note (Ganze Note) schreibt Chopin Achtelpause Halbe Note Viertelnote Achtelnote, womit sich das Profil dieser Stelle völlig ändert.

Schlüssel[Quelltext bearbeiten]

Verwende {{Musik|X}} Ergibt:
violinschluessel, treble oder trebleclef Violinschlüssel
g-schluessel oder gclef G-Schlüssel
altschluessel oder altoclef Altschlüssel
tenorschluessel oder tenorclef Tenorschlüssel
c-schluessel oder cclef C-Schlüssel
bassschluessel oder bassclef Bassschlüssel
f-schluessel oder fclef F-Schlüssel

Beachte, dass es keine grafische Unterscheidung zwischen Violin- und G-Schlüssel gibt, ebensowenig zwischen Sopran-, Alt-, Tenor- und C-Schlüssel sowie zwischen Bass- und F-Schlüssel. Die Unterscheidung wird aus Gründen des Bedeutungsunterschieds beibehalten, und um unterschiedliche Bildbeschriftungen für Screenreader zu erzielen.

Taktangaben[Quelltext bearbeiten]

Verwende {{Musik|X}} ergibt:
common-time 4/4-Takt
allabreve oder cut-time alla breve

Ziele[Quelltext bearbeiten]

  1. Die Vorlagensyntax sollte einfach zu merken sein.
  2. Die Vorlage sollte browserübergreifende Unterstützung der musikalischen Symbole verbessern.
  3. Die Vorlage soll Bearbeitungskonflikte zwischen Unicode-Kreuzen und -Be vs. ASCII # und b reduzieren. Es sollen mit der Vorlage keine neuen Editwars angezettelt werden.

Wartung und Fehlermeldungen[Quelltext bearbeiten]

Notensatz[Quelltext bearbeiten]

Seit 2013 ist Notensatz mittels LilyPond und ABC möglich; Details siehe Hilfe:Notensatz.

<score>\relative c' { f d f a d f e8 d cis4 a cis e e a g f c e1 }</score>

ergibt

\relative c' { f d f a d f e8 d cis4 a cis e e a g f c e1 }

Werkzeuge[Quelltext bearbeiten]

Bei technischen Fragen zu dieser Vorlage kannst du dich auch an die Vorlagenwerkstatt wenden. Inhaltliche Fragen und Vorschläge gehören zunächst auf die Diskussionsseite. Sie können ggf. auch an eine passende Redaktion, Portal usw. gerichtet werden.