Vorlage:SIKART

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Dokumentation

Weblink auf Artikel im Sikart (Lexikon und Datenbank zur Kunst in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein) generieren

Vorlagenparameter

ParameterBeschreibungTypStatus
ID1
Artikelnummer im SIKART
Beispiel
4000055
Nummererforderlich
Lemma2
Lemma im SIKART
Standard
Lemma des Wikipedia-Artikels
Beispiel
Hodler, Ferdinand
Zeilevorgeschlagen
AutorAutor
Artikelautor des SIKART
Beispiel
Oskar Bätschmann
Inhaltvorgeschlagen
StandJahr
Stand des Artikels im SIKART
Beispiel
2013
Datumvorgeschlagen
AbrufdatumAbrufdatum
bei Verwendung als Einzelnachweis; nicht bei Verwendung im Abschnitt „Weblinks“
Datumvorgeschlagen

Format: inline

Weblink auf Artikel im Sikart (Lexikon und Datenbank zur Kunst in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein) generieren

Vorlagenparameter

Diese Vorlage bevorzugt Inline-Formatierung von Parametern.

ParameterBeschreibungTypStatus
ID1

Artikelnummer im SIKART

Beispiel
4000055
Nummererforderlich
Lemma2

Lemma im SIKART

Standard
Lemma des Wikipedia-Artikels
Beispiel
Hodler, Ferdinand
Zeilevorgeschlagen
AutorAutor

Artikelautor des SIKART

Beispiel
Oskar Bätschmann
Inhaltvorgeschlagen
StandJahr

Stand des Artikels im SIKART

Beispiel
2013
Datumvorgeschlagen
AbrufdatumAbrufdatum

bei Verwendung als Einzelnachweis; nicht bei Verwendung im Abschnitt „Weblinks“

Datumvorgeschlagen

Kopiervorlage

{{SIKART|<!--ID-->|<!--SIKART-Lemma-->|Autor= |Jahr= |Abrufdatum= }}

Beispiel

  • {{SIKART|4000055|Hodler, Ferdinand|Autor= Oskar Bätschmann|Jahr= 2013|Abrufdatum=19. Juli 2019}}

Fehlerhafte Einbindungen und Wartung

Lua

Lua-logo-nolabel.svg Diese Vorlage wurde ganz oder teilweise mit Hilfe der Programmiersprache Lua erstellt.
Die Module sind mit #invoke eingebunden. In der Dokumentation der einzelnen Module finden sich auch weitere Hinweise zu Rückfragen.

Verwendetes Modul:

Werkzeuge

Bei technischen Fragen zu dieser Vorlage kannst du dich auch an die Vorlagenwerkstatt wenden. Inhaltliche Fragen und Vorschläge gehören zunächst auf die Diskussionsseite. Sie können ggf. auch an eine passende Redaktion, Portal usw. gerichtet werden.