Vorlage:Turniersiege Andy Murray

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Einzel
Anzahl von Turniersiegen und Finalteilnahmen bei unterschiedlichen Turnieren und Platzbelägen
Siege Finalteilnahmen
Turnierkategorien* Platzbeläge Turnierkategorien* Platzbeläge
Grand Slam (2) Hartplatz (26) Grand Slam (8) Hartplatz (41)
ATP World Tour Masters 1000 (11) Sand (2) ATP World Tour Masters 1000 (15) Sand (2)
Olympische Spiele (1) Rasen (6) Olympische Spiele (1) Rasen (6)
ATP World Tour 500 (5) Teppich (1) ATP World Tour 500 (6) Teppich (1)
ATP World Tour 250 (16) ATP World Tour 250 (21)
Detaillierte Darstellung der Turniersiege
Nr Datum Turnier Platzbelag Finalgegner Ergebnis
01. 19. Februar 2006 San José Hartplatz (i) AustralienAustralien Lleyton Hewitt 2:6, 6:1, 7:63
02. 18. Februar 2007 San José Hartplatz (i) KroatienKroatien Ivo Karlović 6:73, 6:4, 7:62
03. 28. Oktober 2007 St. Petersburg Teppich (i) SpanienSpanien Fernando Verdasco 6:2, 6:3
04. 5. Januar 2008 Doha Hartplatz SchweizSchweiz Stanislas Wawrinka 6:4, 4:6, 6:2
05. 17. Februar 2008 Marseille Hartplatz (i) KroatienKroatien Mario Ančić 6:3, 6:4
06. 3. August 2008 Cincinnati Masters Hartplatz SerbienSerbien Novak Đoković 7:64, 7:65
07. 19. Oktober 2008 Madrid Masters Hartplatz (i) FrankreichFrankreich Gilles Simon 6:4, 7:66
08. 26. Oktober 2008 St. Petersburg Hartplatz (i) KasachstanKasachstan Andrei Golubew 6:1, 6:1
09. 10. Januar 2009 Doha Hartplatz Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Andy Roddick 6:4, 6:2
10. 15. Februar 2009 Rotterdam Hartplatz (i) SpanienSpanien Rafael Nadal 6:3, 4:6, 6:0
11. 5. April 2009 Miami Masters Hartplatz SerbienSerbien Novak Đoković 6:2, 7:5
12. 14. Juni 2009 Queen’s Club Rasen Vereinigte StaatenVereinigte Staaten James Blake 7:5, 6:4
13. 16. August 2009 Kanada Masters Hartplatz ArgentinienArgentinien Juan Martín del Potro 6:74, 7:63, 6:1
14. 8. November 2009 Valencia Hartplatz (i) RusslandRussland Michail Juschny 6:3, 6:2
15. 15. August 2010 Kanada Masters Hartplatz SchweizSchweiz Roger Federer 7:5, 7:5
16. 17. Oktober 2010 Shanghai Masters Hartplatz SchweizSchweiz Roger Federer 6:3, 6:2
17. 13. Juni 2011 Queen’s Club Rasen FrankreichFrankreich Jo-Wilfried Tsonga 3:6, 7:62, 6:4
18. 21. August 2011 Cincinnati Masters Hartplatz SerbienSerbien Novak Đoković 6:4, 3:0, aufg.
19. 2. Oktober 2011 Bangkok Hartplatz (i) Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Donald Young 6:2, 6:0
20. 9. Oktober 2011 Tokio Hartplatz SpanienSpanien Rafael Nadal 3:6, 6:2, 6:0
21. 16. Oktober 2011 Shanghai Masters Hartplatz SpanienSpanien David Ferrer 7:5, 6:4
22. 8. Januar 2012 Brisbane Hartplatz UkraineUkraine Alexander Dolgopolow 6:1, 6:3
23. 5. August 2012 Olympische Spiele, London Rasen SchweizSchweiz Roger Federer 6:2, 6:1, 6:4
24. 10. September 2012 US Open Hartplatz SerbienSerbien Novak Đoković 7:610, 7:5, 2:6, 3:6, 6:2
25. 6. Januar 2013 Brisbane Hartplatz BulgarienBulgarien Grigor Dimitrow 7:60, 6:4
26. 31. März 2013 Miami Masters Hartplatz SpanienSpanien David Ferrer 2:6, 6:4, 7:61
27. 16. Juni 2013 Queen’s Club Rasen KroatienKroatien Marin Čilić 5:7, 7:5, 6:3
28. 7. Juli 2013 Wimbledon Rasen SerbienSerbien Novak Đoković 6:4, 7:5, 6:4
29. 28. September 2014 Shenzhen Hartplatz SpanienSpanien Tommy Robredo 5:7, 7:69, 6:1
30. 19. Oktober 2014 Wien Hartplatz (i) SpanienSpanien David Ferrer 5:7, 6:2, 7:5
31. 26. Oktober 2014 Valencia Hartplatz (i) SpanienSpanien Tommy Robredo 3:6, 7:67, 7:68
32. 4. Mai 2015 München Sand DeutschlandDeutschland Philipp Kohlschreiber 7:64, 5:7, 7:64
33. 10. Mai 2015 Madrid Masters Sand SpanienSpanien Rafael Nadal 6:3, 6:2
34. 21. Juni 2015 Queen’s Club Rasen SudafrikaSüdafrika Kevin Anderson 6:3, 6:4
35. 16. August 2015 Kanada Masters Hartplatz SerbienSerbien Novak Đoković 6:4, 4:6, 6:3
Detaillierte Darstellung der verlorenen Finals
Nr. Datum Turnier Platzbelag Finalgegner Ergebnis
01. 1. Oktober 2005 Bangkok Hartplatz (i) SchweizSchweiz Roger Federer 3:6, 5:7
02. 6. August 2006 Washington Hartplatz FrankreichFrankreich Arnaud Clément 6:74, 2:6
03. 6. Januar 2007 Doha Hartplatz KroatienKroatien Ivan Ljubičić 4:6, 4:6
04. 7. Oktober 2007 Metz Hartplatz (i) SpanienSpanien Tommy Robredo 6:0, 2:6, 3:6
05. 8. September 2008 US Open Hartplatz SchweizSchweiz Roger Federer 2:6, 5:7, 2:6
06. 22. März 2009 Indian Wells Masters Hartplatz SpanienSpanien Rafael Nadal 1:6, 2:6
07. 31. Januar 2010 Australian Open Hartplatz SchweizSchweiz Roger Federer 3:6, 4:6, 6:711
08. 1. August 2010 Los Angeles Hartplatz Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Sam Querrey 7:5, 6:72, 3:6
09. 30. Januar 2011 Australian Open Hartplatz SerbienSerbien Novak Đoković 4:6, 2:6, 3:6
10. 3. März 2012 Dubai Hartplatz SchweizSchweiz Roger Federer 5:7, 4:6
11. 1. April 2012 Miami Masters Hartplatz SerbienSerbien Novak Đoković 1:6, 6:74
12. 8. Juli 2012 Wimbledon Rasen SchweizSchweiz Roger Federer 6:4, 5:7, 3:6, 4:6
13. 14. Oktober 2012 Shanghai Masters Hartplatz SerbienSerbien Novak Đoković 7:5, 6:711, 3:6
14. 27. Januar 2013 Australian Open Hartplatz SerbienSerbien Novak Đoković 7:62, 6:73, 3:6, 2:6
15. 1. Februar 2015 Australian Open Hartplatz SerbienSerbien Novak Đoković 6:75, 7:64, 3:6, 0:6
16. 5. April 2015 Miami Masters Hartplatz SerbienSerbien Novak Đoković 6:73, 6:4, 0:6

(*) Bezeichnungen der Turnierkategorien bis 2008:
ATP World Tour Masters 1000 = ATP Masters Series
ATP World Tour 500 = International Series Gold
ATP World Tour 250 = International Series

Doppel
Anzahl von Turniersiegen und Finalteilnahmen bei unterschiedlichen Turnieren und Platzbelägen
Siege Finalteilnahmen
Turnierkategorien Platzbeläge Turnierkategorien Platzbeläge
ATP World Tour Masters 1000 (0) Hartplatz (2) ATP World Tour Masters 1000 (1) Hartplatz (4)
ATP World Tour 500 (2) ATP World Tour 500 (2)
ATP World Tour 250 (0) ATP World Tour 250 (1)
Detaillierte Darstellung der Turniersiege
Nr. Datum Turnier Platzbelag Partner Finalgegner Ergebnis
01. 7. November 2010 Valencia Hartplatz (i) Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Jamie Murray IndienIndien Mahesh Bhupathi
WeissrusslandWeißrussland Max Mirny
7:68, 5:7, [10:7]
02. 9. Oktober 2011 Tokio Hartplatz Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Jamie Murray TschechienTschechien František Čermák
SlowakeiSlowakei Filip Polášek
6:1, 6:4
Detaillierte Darstellung der verlorenen Finals
Nr. Datum Turnier Platzbelag Partner Finalgegner Ergebnis
01. 1. Oktober 2006 Bangkok Hartplatz (i) Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Jamie Murray IsraelIsrael Jonathan Erlich
IsraelIsrael Andy Ram
2:6, 6:2, [4:10]
02. 11. August 2013 Kanada Masters Hartplatz Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Colin Fleming OsterreichÖsterreich Alexander Peya
BrasilienBrasilien Bruno Soares
4:6, 6:74
Mixed
Anzahl von Turniersiegen und Finalteilnahmen bei unterschiedlichen Turnieren und Platzbelägen
Siege Finalteilnahmen
Turnierkategorien Platzbeläge Turnierkategorien Platzbeläge
Olympische Spiele (0) Rasen (0) Olympische Spiele (1) Rasen (1)
Detaillierte Darstellung der verlorenen Finals
Nr. Datum Turnier Platzbelag Partner Finalgegner Ergebnis
01. 5. August 2012 Olympische Spiele, London Rasen Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Laura Robson WeissrusslandWeißrussland Wiktoryja Asaranka
WeissrusslandWeißrussland Max Mirny
6:2, 3:6, [8:10]