Vorlage:Wikidata list

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Dokumentation

Diese Vorlage bitte nicht im Artikelnamensraum einsetzen, da sie dort aus technischen Gründen nicht funktioniert und ihre Verwendung in Artikeln zudem umstritten ist.

Diese Dokumentation ist eine sporadisch gepflegte Übersetzung. Bitte im Zweifel das Original nutzen!

Verwendung[Quelltext bearbeiten]

Diese Vorlage definiert eine Bot-generierte Liste, basierend auf Wikidata (ursprünglicher Blog-Post). Sie muss mit {{Wikidata list end}} beendet werden. Der Bereich dazwischen wird regelmäßig vom Bot ersetzt. Momentan kann es nur eine solche Liste pro Seite geben.

Die Query MUSS die Variable ?item enthalten - benenne sie nicht um.

Beispiel[Quelltext bearbeiten]

{{Wikidata list
|sparql=
   SELECT ?item WHERE {
      ?item wdt:P31 wd:Q39715 .
      ?item (wdt:P131)* wd:Q55 
   }
|columns=label:Artikel,description:Beschreibung,p131:Ort,P580,P582,p625,P18
|section=131
|min_section=3
|sort=label
|links=text
|thumb=128
|autolist=fallback
|wdedit=yes
|summary=itemnumber
}}

 (Dies wird durch ListeriaBot ersetzt) 

{{Wikidata list end}}

Parameter[Quelltext bearbeiten]

sparql
Eine SPARQL SELECT query. Sie muss ?item als Wikidata-Elementnummer zurückgeben. Bestehende WDQueries können nach SPARQL konvertiert werden. Bitte alle SPARQL-Queries prüfen. Pflichtfeld.
Siehe auch SPARQL query service Beispiele für Listeria
wdq
Eine WikiDataQuery-Anfrage. Die Resultate der Anfrage werden als Liste angezeigt. Pflichtfeld WDQ wird nicht mehr unterstützt.
columns
Definiert die Spalten der Tabelle. Zulässige Werte sind:
  • number, laufende Nummer (je Kapitel), beginnt mit 1, aufsteigend entsprechend der ersten Sortierung
  • label, verlinkter Bezeichner in Wikidata in der Sprache des Wikis (siehe links)
  • label/nds, unverlinkter Bezeichner in Wikidata in einer spezifischen Sprache (hier in Plattdeutsch "nds")
  • description, Beschreibung aus Wikidata oder autogeneriert (siehe autolist)
  • item, Wikidata-Elementnummer, verlinkt nach Wikidata
  • Pxxx, eine Wikidata-Property des Elements (z.B. P17 für Staat)
  • Pxxx/Pzzz, Qualifier-Properties; für Pxxx, das mit einem Item Qyyy verlinkt ist und einen Qualifier Pzzz hat, das verlinkte Label Qxxx und der Wert von Pzzz
  • Pxxx/Qyyy/Pzzz, Qualifier-Properties; für Pxxx, verlinkte mit einem Item Qyyy und einem Qualifier Pzzz, der Wert von Pzzz. Das ist eine Version des obigen, speziell für ein einzelnes Item; z.B., "p553/q866/p554" um YouTube-Accountnamen zu erhalten.
  • ?fieldname, ein SPARQL-Ergebnisfeldname.
Werte, die mit "deprecated" markiert sind, werden nicht angezeigt. Jede Spalte kann optional einen Titel bekommen, indem man ":TITLE" hinzufügt, anderenfalls wird der Wikidata-Property-Name verwendet. Pflichtfeld
sort
Der initial verwendete Sortierschlüssel für die Tabelle. Zulässige WErte sind:
  • label, Label des Items
  • family_name, versucht aus dem Label den Nachnamen zu raten und danach zu sortieren, dabei annehmend, dass es sich um Personen handelt. Das ist heuristisch und funktioniert vielleicht nicht richtig. Wenn möglich besser nach P734 (Nachname) sortieren.
  • Pxxx, eine Wikidata-Property
Optional
section
Die Liste kann nach einer Wikidata-Property in Sektionen aufgeteilt werden. Optional
min_section
Die Mindestanzahl von Einträgen, um eine Sektion zu generieren, wenn es zusammen mit section verwendet wird. Alle anderen Einträge werden in die Sektion "misc" einsortiert. Standard:2. Optional
autolist
Wenndescription eine Spalte ist, aber in Wikidata keine Beschreibung (engl. description) existiert, verwendet "autolist=fallback" AutoDesc um eine zu generieren. Optional
language
Sprache des Labels oder der Beschreibung, wenn sie sich von der Websitesprache unterscheidet. Optional
thumb
Die Thumbnailbreite für Bilder (z.B. Spalte P18). Standard:128. Optional
links
Wie Links gerendert werden sollen, die nicht in die lokale Wikipedia führen. Zugelassene Werte sind:
  • all um nach Wikidata zu verlinken. Standard.
  • local um Einträge zu entfernen, für die es keine lokalen Artikel gibt (das Gegenteil von red_only).
  • red um Rotlinks basierend auf Label und Item zu generieren.
  • red_only um Einträge zu entfernen, für die es lokale Artikel gibt (das Gegenteil von local).
  • text um Blaulinks für existierende Artikel oder anderenfalls reinen Text zu generieren
  • reasonator um Blaulinks für existierende Artikel oder anderenfalls Links zum Reasonator zu generieren.
Optional
row_template
Generiert einen Vorlagenaufruf statt einer Tabellenzeile zu generieren; die Vorlage muss dann die Tabellenzeile generieren oder der Tabellenkopf oder -fuß wird mit dem skip_table-Parameter unterdrückt. Parameter, die an die Vorlage weitergegeben werden sind die kleingeschriebenen Keys des columns-Parameters, z.B. label oder p18. Optional
header_template
Generiert einen Vorlagenaufruf statt eines Tabellenkopfes; die Vorlage muss dann einen Tabellenkopf generieren. An diese Vorlage werden keine Parameter weitergegeben. Es wird empfohlen, das zusammen mit row_template zu verwenden. Optional
skip_table
Unterdrückt das Tabellen-Markup vollständig, wenn row_template verwendet wird. Jeder Wert funktioniert.
wdedit
Generiert Informationen, die es erlauben, Wikidata von Wikipedia aus mit diesem JavaScript zu bearbeiten. Der Wert muss yes sein. Funktioniert nicht, wenn row_template verwendet wird. Achtung: Das resultiert in größerem Wikitext als normal und Updates könnten deswegen fehlschlagen. Optional
references
Fügt Fußnoten ein. Erlaubter Wert ist all. Setzt {{Reflist}} oder ähnliches irgendwo auf der Seite voraus. Optional
freq
Numerischer Wert X; warte mindestens X Tage bis zum nächsten automatischen Update. Hat keinen Effekt auf Updates über die Weboberfläche. Optional
summary
Kommaseparierte Liste von Keys, die als Zusammenfassung unter den gesamten Inhalt geschrieben werden. Optional
  • itemnumber Gesamtzahl der Einträge (Zeilen) in der Liste.

Werkzeuge[Quelltext bearbeiten]

Bei technischen Fragen zu dieser Vorlage kannst du dich auch an die Vorlagenwerkstatt wenden. Inhaltliche Fragen und Vorschläge gehören zunächst auf die Diskussionsseite. Sie können ggf. auch an eine passende Redaktion, Portal usw. gerichtet werden.