Vorlage Diskussion:Infobox Ort in Polen

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

jeweils hinter das = die entsprechende Angabe setzen. Dinge die unbekannt sind einfach frei lassen, sie werden dann nicht angezeigt.

  • Stadt - hier den Stadtnamen ;)
  • Wappen - den Namen der Bilddatei.
  • Karte - den Namen der Bilddatei. (nur optional - bei Angabe der Geokoordinaten wird automatisch eine Karte erstellt.)
  • Beschriftung - Optionen: "right" (Standard) oder "left". Platziert den Text auf der Karte jeweils links oder rechts.
  • Woiwodschaft - Name der Wojewodschaft ;)
  • ISO 3166-2=der Code der Wojewodschaft nach ISO 3166-2 - steht jeweils in den Infoboxen der Wojewodschaften. Benötigt wird er irgendwie für die Geokoordinaten WP:GEO
  • Powiat - Hier den Namen des Powiats wie er angezeigt werden soll: also z.B. Kłobuck
  • Powiat_link - hier den Namen des Powiats wie er verlinkt werden soll: also z.B. Kłobucki
  • kreisfreieStadt - hier ein ja wenn die Stadt kreisfrei ist - ACHTUNG wenn hier irgendwas steht wird das als ein ja interpretiert und dann erscheint das in der Box!
  • Fläche - Fläche in km²
  • GradN - Angabe der Geographischen Koordinaten - hier Grad Nord
  • MinutenN - Minuten Nord
  • GradO - Grad Ost
  • MinutenO - Minuten Ost
  • Höhe - Meter über dem Meeresspiegel
  • Einwohner - Anzahl der Einwohner - Achtung ein einfaches Leerzeichen z.b. 20 000 verträgt sich mit der koordinatenanzeige nicht! daher immer einen Punkt machen (also 20.000)
  • EinwohnerDatum - Datum der Feststellung der Einwohnerzahl
  • Postleitzahl - naja ;) .. ggf. 12-345 bis 67-890
  • Telefonvorwahl - nur die örtliche ohne + oder 48 das wird automatisch gesetzt
  • KFZ-Kennzeichen - naja ;)
  • Wirtschaftszweige -
  • Straßen - Straßen die durch den Ort führen ... also z.B. Kattowitz - Łódź, hier kann ggf. auch der Name der Straße also A1 o.ä. verlinkt werden - natürlich nicht jeden Feldweg mit aufnehmen - dafür gibts Atlanten ;)
  • Schienen - Schienenwege .. sonst wie Straße
  • Flughafen - bitte den nächsten internationalen verlinken - und damit die Tabelle nicht zu breit wird die Kurzform - also z.b. Flughafen Łódź
  • Gemeinde - Art der Gemeinde - also z.B. Stadt- und Landgemeinde
  • Gemeindegliederung - z.B. 393 Dörfer ;)
  • GemeindeFläche - in km²
  • GemeindeEinwohner - wie Einwohner
  • GemeindeEinwohnerDatum - wie Einwohnerdatum
  • Bürgermeister - Name des Bürgermeisters - auf den Zweitnamen können wir getrost verzichten: Im Interesse einer Tabelle, die nicht die ganze Seite einnimmt ;)
  • BürgermeisterDatum - wann das letzte Mal geprüft wurde, ob er noch Bürgermeister ist - das Jahr reicht aus
  • AnschriftStraße - die Anschrift der Gemeinde/Stadtverwaltung - die Straße
  • AnschriftOrt - die Anschrift der Gemeinde/Stadtverwaltung - Ort mit Postleitzahl
  • Webpräsenz - website ohne http:// .. also z.b. in der www.uml.lodz.pl ...</nowiki>
  • Warum sind manche Parameter polnisch (Powiat), manche englisch (type), die meisten aber deutsch benannt?
  • Warum sind manche Parameter mit Binnenmajuskel (EinwohnerDatum), andere mit Unterstrich geschrieben?
  • Warum gibt es zwei Parameter für das Powiat? Könnte man nicht auch Powiat = [[Kłobucki|Kłobuck]] schreiben?
  • Warum gibt es Parameter für Straßen und Schienen, aber keinen für Wasserwege?
  • Was soll man bei Wirtschaftszweige eintragen?
  • Warum wird das BürgermeisterDatum als Stand für die gesamte Rubrik Verwaltung angezeigt?

--TM 10:37, 15. Nov. 2006 (CET)Beantworten[Beantworten]

  • Powiat weils nen artikel dazu gibt und das IMO eindeutiger ist; englisch weil WP:GEO das so braucht. Deutsch weil deutsche Wikipedia ;o)
  • Binnenmajuskel hat sich so beim bauen ergeben ;) - da es IMO eh stets kopiert wird eher nicht so wild
  • zwei Parameter für das Powiat: könnte man auch anders regeln; der vorteil mit zwei parametern ist IMO, dass daran gedacht wird es anzupassen
  • wasserwege; kann man einführen; den bedarf habe ich bisher noch nicht gespürt ;) - zumindest innerhalb polens IMO eher unrelevant. Trifft wohl nur für ein paar orte an der ostsee zu
  • BürgermeisterDatum - "historisch" bedingt ;) - sollte ursprünglich nur das datum der letzten prüfung des bürgermeisters ergeben; denn umziehen passiert ja eher selten. Das war aber unverständlich für "uneingeweihte" ...Sicherlich Post 09:37, 16. Nov. 2006 (CET)Beantworten[Beantworten]
  • achso; unterstrich; trifft ja fast nur für die Koordinaten zu: wollte WP:GEO unbedingt so ...Sicherlich Post 09:39, 16. Nov. 2006 (CET)Beantworten[Beantworten]
  • Anders gefragt: Wenn es keinen Platz für Wasserwege gibt, warum sind dann Parameter für Straßen und Schienen vorgesehen? Warum muss die Verkehrsanbindung überhaupt tabellarisch erfasst werden?
  • Dürfen bei größeren Städten alle Wirtschaftszweige aufgezählt werden, die es in der Stadt gibt? Wenn nein, nach welchen Kriterien soll eine Auswahl vorgenommen werden?
  • Wo kann ich die Sachen mit den Unterstrichen und dem englischen Paramaternamen type nachlesen?
--TM 21:10, 17. Nov. 2006 (CET)Beantworten[Beantworten]

Ich will auch mal, nachdem ich jetzt den zweiten Ort eingestellt habe:

  • Warum gibt es kein Feld für die pl:TERC10? Die Vorlagen für deutsche Orte haben ja auch den Gemeindeschlüssel, den man z.B. für Abfragen beim zuständigen statistischen Amt verwenden kann.
  • Einwohner und GemeindeEinwohner ist nicht so selbsterklärend, wie es in der Hilfe erscheint. --32X
    • @ terc10 - halte ich persönlich, wie auch den gemeindeschlüssel, für ziemlich entbehrlich (IMO)
    • Ew. und Gmw. Ew. - wo liegt das genaue problem? vielleicht können wir das ja anpassen
    • type/Unterstrich; nachlesen? alles zu den geokoordinaten findest du unter WP:GEO irgendwo auf der diskussionsseite auch die diskussion wie die koordinaten-felder benannt werden müssen
Ich glaube, das ist ein Missverständnis - für die Koordinaten-Vorlage ist es doch völlig Wurst, wie die Parameter in einer übergeordneten Vorlage heissen - die werden dort doch nur einfach substituiert. --Reinhard Kraasch 20:15, 13. Dez. 2006 (CET)Beantworten[Beantworten]
    • @ warum wege; weil das die leute die die box gebastelt hatten für eine interessante info hielten ;o) .. die alte diskussion zum box-entwurf findet sich irgendwo hier oder hier ...Sicherlich Post 14:24, 20. Nov. 2006 (CET)Beantworten[Beantworten]
Manchmal ist es aber nur mit diesen Gemeindeschlüsseln wie terc10 oder Code Insee (Vorlage:Infobox französische Gemeinde) möglich, an statistische Daten ranzukommen. Gerade bei mehrdeutigen Ortsnamen spart man mit ihnen viel Zeit bzw. kann mittels Direktlink selbst die Daten vergleichen/aktualisieren. --32X 08:49, 4. Dez. 2006 (CET)Beantworten[Beantworten]
Genau - wenn es einen derartigen Schlüssel gibt, dann ist der - wie der Name schon sagt - der Schlüssel für zukünftige Bearbeitungen und sollte auf jeden Fall mit aufgenommen werden. Ob man den Parameter dann darstellt, ist eine ganz andere Frage (denkbar sind ja z.B. auch Weblinks in Ortsdatenbanken o.ä. - ähnlich wie es z.B. die Biologen mit der Vorlage:IUCN2006 machen). --Reinhard Kraasch 20:13, 13. Dez. 2006 (CET)Beantworten[Beantworten]

Automatische Kartendarstellung[Quelltext bearbeiten]

Es ist ja gut und schön, dass jetzt auch hier dieses Feature vorhanden ist, aber die derzeit verwendete Karte ist ziemlich ungünstig, da die Woiwodschaftsgrenzen fehlen. Bitte ändern, ggf. sogar mit Karten, die die jeweilige Woiwodschaft hervorheben. --32X 18:50, 12. Dez. 2006 (CET)Beantworten[Beantworten]

Arbeite bereits daran ;). Kann nachträglich gemacht werden. --Capriccio 19:10, 12. Dez. 2006 (CET)Beantworten[Beantworten]
Leider wird die Hervorhebung der Woiwodschaften (vorerst) nicht möglich sein. Geokoordinaten sind jedoch fix, daher wäre eine Kartenvorlage für alle stets anpassbar (einfach neue Karte unter Vorlage:Positionskarte Polen einfügen). --Capriccio 19:12, 12. Dez. 2006 (CET)Beantworten[Beantworten]
Sorry, bringe derzeit keine bessere Karte zustande als die: Poland map modern with voivodeships.png. Ist nicht gerade die feinste Karte, aber ich finde keine GIS-Daten zu den Woiwodschaften bzw. kenne mich da noch zu wenig aus. Möge sich ein Kartenpezialist an die Sache wagen. Referenzbilder findet man hier: Poland map modern.png oder Poland map blank.png. Woiwodschaften: Polska kontur bialy.png. --Capriccio 20:50, 12. Dez. 2006 (CET)Beantworten[Beantworten]
In der Nutzung sieht die Karte ok aus, man muss sie sich ja nicht in voller Auflösung gönnen. ;) Hellere Woiwodschaftsgrenzen wären wünschenswert und bitte überprüf mal auf korrekte Positionnierung. Zgorzelec wieder eine deutsche Stadt? Laut Google-Maps (über Koordinaten erreichbar) ist dies nicht der Fall. --32X 11:07, 13. Dez. 2006 (CET)Beantworten[Beantworten]
Hach, das ist mir nach der Erstellung der Karte auch aufgefallen. Aber jetzt rückblickend wär dies wieder ein großer Aufwand... Ich seh Zgorzelec nicht in Deutschland, aber gut, die Kartengrenzen sind evtl. nicht 100%ig exakt, weil ich die Karte nicht direkt aus Demis Mapper ausschneiden konnte (Grenzen daher manuell ermittelt). Ein Problem ist auch, dass die Karte etwas verzerrt ist. Sieht aber ganz gut aus so, denke ich. Für alles andere bitte Kartenspezialisten fragen. --Capriccio 17:37, 13. Dez. 2006 (CET)Beantworten[Beantworten]
Frage: muss dieses Polen-Flaggen-Ding sein? Ich finde es etwas überflüssig ;o) - für mich hat das etwas von "Bilderbuch". Einen echten mehrwert kann ich nicht erkennen - Meinungen? ...Sicherlich Post 10:48, 13. Dez. 2006 (CET)Beantworten[Beantworten]
Find ich auch etwas grenzwertig. en:Wikipedia:Don't overuse flags beschreibt diese Thematik schön. --32X 11:07, 13. Dez. 2006 (CET)Beantworten[Beantworten]
Das neue Layout der Infobox gefällt mir gut - die Karte ist etwas gewöhnungsbedürftig wegen der Grenzen der Nachbarstaaten, sieht aber auch nicht schlecht aus (vor allem ist sie besser als die neue Karte der pl.wiki mit dem winzig kleinen roten Punkt, der im Dunkelblau fast untergeht). Einzig die bereits erwähnte Flagge Polens empfinde ich als störend. --PetrusSilesius 16:38, 13. Dez. 2006 (CET)Beantworten[Beantworten]
Naja, die Flagge finde ich ganz ok, da es sich doch um polnische Städte handelt. Insbesondere wenn das Wappen fehlt sieht es ganz gut aus. Aber ok, wenn Eurer Meinung nach zu viele Bilder in der Infobox sein sollten kann dies auch entfernt werden. --Capriccio 17:38, 13. Dez. 2006 (CET)Beantworten[Beantworten]

Überarbeitung[Quelltext bearbeiten]

Hintergrundinformation[Quelltext bearbeiten]

Da demnächst ein Bot laufen wird und einige Änderungen vornimmt, fingen wir an verschiedenen Stellen (u.a. 1, 2) mit Ideen an. Ich bin der Meinung, dass sie hier "zentral" besser aufgehoben sind.

Neben kleineren Sachen wie der Umbenennung einzelner Punkte, Wegfall anderer Punkte, wurde auch eine Anpassung der Infobox an die Vorlage:Infobox Ort in Deutschland sowie eine Umbennung in Vorlage:Infobox Ort in Polen vorgeschlagen. Letzteres wäre zur Entwicklung der Infobox sogar sehr sinnvoll, da man auf Zwischenlösungen verzichten kann. --32X 17:26, 13. Dez. 2006 (CET)Beantworten[Beantworten]

Kartenbeschriftung[Quelltext bearbeiten]

wegen "Beschriftung=" in "KartenBeschriftung" (siehe Benutzer Diskussion:32X#Infobox pl .. wegen mir auch Kartenbeschriftung .. das große B wohl weil ich an "BürgermeisterArt" gedacht habe ;) ...Sicherlich Post 18:02, 13. Dez. 2006 (CET)Beantworten[Beantworten]

Prinzipiell finde ich das sinnvoll, allerdings könnte "Kartenbeschriftung" schon wieder als "Hier liegt die Stadt Sowieso" missgedeutet werden. "Kartenpunktrichtung"? --32X 18:37, 13. Dez. 2006 (CET)Beantworten[Beantworten]
wegen mir auch so; vermutlich gibt es kein wirklich gutes wort welches das kurz und prägnant aussagt ;) -..Sicherlich Post 06:22, 18. Dez. 2006 (CET)Beantworten[Beantworten]

Einzelvorschläge[Quelltext bearbeiten]

Die Einwohnerzahlen sollten ohne Punkt oder Komma genannt werden. Siehe automatische Einarbeitung zu Geokoordinaten-Link (rechts oben). Die Zahl kann per Formatierungsbefehl (formatnum) automatisch auf eine gute Form gebracht werden, wo notwendig. --Capriccio 17:34, 13. Dez. 2006 (CET)Beantworten[Beantworten]

welchen vorteil hätte das? ich finde die angabe mit punkt besser, weil die zahl dann auch im Quelltext besser lesbar ist. Aber wenn es echte vorteile bringt das ohne punkt zu machen werde ich Sicherlich auch nicht zum heißen verfechter ;) ...Sicherlich Post 17:54, 13. Dez. 2006 (CET)Beantworten[Beantworten]
Naja, klar ist die Zahl dann besser lesbar, sollte auch per formatnum-Befehl so formatiert werden. Allerdings zurückformatiert kriegt man die Zahlen nur schlecht, und das ist beispielsweise für die Geokoordinaten-Links wichtig. (Klich auf die Geo-Angaben). Denke da sind Zahlen ohne Punkt und Komma vonnöten, will man die Einwohnerzahl drinhaben... --Capriccio 23:34, 13. Dez. 2006 (CET)Beantworten[Beantworten]
Die Angabe kann man automatisch verwerten, z.B. für die Berechnung der Einwohner/km² (Dichte). Ehrlich gesagt, ich sehe keinen Grund, warum man die Dichte selbst berechnen muß. Das ist fehleranfällig. --32X 18:39, 13. Dez. 2006 (CET)Beantworten[Beantworten]
  • Da ich verschiedene Varianten zur Angabe des Namens gesehen habe, möchte ich anregen, generell einen deutschen und einen polnischen Namen angeben zu können. Standardmäßig wird nach einer Namenskonvention (nach der auch "mein" Artikel Neutomischel nach Nowy Tomyśl verschoben wurde) der polnische Name bevorzugt verwendet (Artikelname, Wappen, Kartenbeschriftung, Kat-Sortierung, ...), bei unstrittigen Orten wie Warschau der deutsche. Damit umgeht man das Problem, dass gerade im westlichen Polen beide Namen angegeben werden (um im Titel der Infobox zu stehen) und somit auch beide auf der Karte erscheinen (es wird unübersichtlich). --32X 19:20, 13. Dez. 2006 (CET)Beantworten[Beantworten]
Ich bin nicht sicher, ob diese Diskussion anders schon geführt wurde, aber gerade im Zusammenhang mit der Vorlage sollte man schon aufpassen, ob der deutsche Name wirklich in der Infobox erscheinen sollte. Weiterhin stellt sich in einigen Fällen die Frage, welche deutschen Namen verwendet werden sollen, wenn es mehrere gibt. Ja, es gibt viele eindeutige Fälle. Aber es gibt auch Problemfälle:
1. deutsche Namen für Orte im Wartheland (1939 nach Deutschland "eingemeindeter" Teil Polens, der vorher niemals deutsch war) sind mit ganz vereinzelten Ausnahmen (z. B. Kalisch) Neubenennungen aus den 40er Jahren. Die haben meiner Meinung nach in der Infobox nichts zu suchen und gehören nur in den Text. Das sind schlichtweg keine etablierten deutschen Namen.
2. Umbenennungen in Posen, Westpreußen und Oberschlesien nach der Reannektierung 1939, z. B. "Oppenbach" statt früher "Opalenitza" für polnisch "Opalenica". Hier sollten (sofern vorhanden) die Namen von vor 1920 für die Infobox verwendet werden, da das die gängigen deutschen Namen sind. Die kurzzeitigen Umbenennungen gehören nur in den Text.
3. Bei den deutschen Namen für Orte in Posen mit auch vor 1920 mehrheitlich polnischer Bevölkerung (und demnach auch polnischem Namen) gibt es eine grausame Vielfalt von Eindeutschungen. Anscheinend ist das damals nicht so eng gesehen worden. Von der direkten Übernahme des polnischen Namens über die Verhunzung durch einfaches Weglassen diakritischer Zeichen und über die lautschriftliche Eindeutschung bis zu kompletten Umbenennungen gibts da alles, und oftmals parallel für den selben Ort. Das muss man nicht alles berücksichtigen, im Zweifelsfall (insbesondere bei den Verhunzungen) sollte man es einfach beim polnischen Namen belassen.
4. Umbenennungen im Deutschen Reich vor 1920 sind meiner Meinung nach grundsätzlich als legitime und allein gültige deutsche Namen zu betrachten (z. B. Hindenburg, Hohensalza), die dann auch in die Infobox gehören. Theoretisch würde das auch für nationalsozialistische Umbenennungen in der 40er Jahren in den deutschen Ostgebieten gelten (wie es sie weiter westlich z. B. für Horka und Crossen gegeben hat). Dafür ist mir allerdings kein Beispiel bekannt. MBxd1 20:11, 13. Dez. 2006 (CET)Beantworten[Beantworten]
      • die deutschen Namen in der Infobox sind IMO nicht wirklich dringend und durch den Bot wohl eh nicht machbar. und ich glaube auch nicht, dass dies konsens ist; siehe die disk im Portal:Polen ...Sicherlich Post 09:41, 19. Dez. 2006 (CET)Beantworten[Beantworten]
        • Haltet Euch doch nicht so an den deutschen Namen auf. Es ist nur so, dass Warschau ohne diese Option weiterhin ohne polnischen Namen da steht - beileibe nicht die einzige Stadt. --32X 10:15, 19. Dez. 2006 (CET)Beantworten[Beantworten]
  • Ich hatte es früher schon einmal angesprochen, ich halte die Angabe der Gemeindenummer (hier pl:TERC10) für sinnvoll. Sie muß ja nicht unbedingt eingeblendet werden, ist aber zur Aktualisierung von Daten wie Einwohnerzahlen sehr praktisch, zumal es viele Orte gleichen Namens gibt. --19:20, 13. Dez. 2006 (CET)
  • Gemeinde(zugehörigkeit): Was mir bislang fehlte, ist eine Möglichkeit, in der Infobox anzugeben, dass ein Ort zu einer bestimmten Gemeinde gehört (und nicht dessen Hauptort ist). Ein Link dazu wäre auch sinnvoll. Derzeit gibt es wohl eher wenig Gemeindeartikel, ich beführworte diese aber. Für deutsche Orte ist es ja auch beliebt, Ort und (früher eigenständige) Ortsteile in eigenen Artikeln abzuhandeln, jede Verwaltungsgemeinschaft hat ihren eigenen Artikel, ... --32X 19:20, 13. Dez. 2006 (CET)Beantworten[Beantworten]
  • @ Gemeindenummer; achja stimmt; ich finde sie nicht so relevant; aber bin auch nicht absolut dagegen. Wenn der bot sie einpflegen will; bitteschön ;) ... @ zugehörigkeit; ja wenn wir den jetzigen baustein gemeinde in gemeindeart umbenannt haben wird die variable "Gemeinde=" frei und kann für die gemeindezugehöriogkeit verwendet werden. Aber wir können die variable auch "Gemeindezugehörigkeit" nennen; aber das ist IMO ja unabhängig von bot; oder hast du eine liste dafür? .. So ich bin jetzt bis montag wahrscheinlich vollständig offline; macht mir nix kaputt ;o) ...Sicherlich Post 07:21, 14. Dez. 2006 (CET)Beantworten[Beantworten]

Überlegungen anläßlich des Botlaufs[Quelltext bearbeiten]

(Von der Seite Benutzer:RKraasch/Infobox Polen hierher kopiert, um die Diskussion nicht zerfasern zu lassen).

  • Die Wappeneinbindung sollte m.E. ähnlich komfortabel wie in der deutschen Orts-Infobox gelöst sein, d.h. standardmäßig sollte man nur den Dateinamen angeben müssen, die Pixelgröße und Beschreibung nur, wenn sie vom Standard abweichen. Anstelle des SinEscudo-Bilds sollte eine leere Parameter-Angabe (oder der fehlende Parameter) ausreichen, für Gemeinden, die kein Wappen führen, sollte mit der Angabe "kein" das "Führt kein Wappen"-Bild dargestellt werden.
  • Ich schlage auch vor, die Vorlage analog zur deutschen "Infobox Ort in Polen" zu nennen, es geht ja um Orte in Polen und nicht um Polen als ganzes.
  • Generell wäre ich auch sehr dafür, die Parameternamen an die deutsche Vorlage anzugleichen - aber dafür sind wohl zu viele Befindlichkeiten im Spiel... --Reinhard Kraasch 14:05, 13. Dez. 2006 (CET)Beantworten[Beantworten]
    • @ Infobox Ort in Polen, einverstanden, mir gleich
    • @ Wappeneinbindung; dagegen. Ich finde die Einbindung von Bildern sollte so passieren wie sie auch sonst überall in der Wikipedia geschieht. sonst ist man überall am "raten" wie es wohl diesmal ist ;o) - @ Wappen - geht inzw. bereits; aber durch den einbau der vorlage ist es IMO einfacher ein neues wappen einzubauen. Man muss nur den dateinamen auswechseln und "schwupps" ist alles wie es sein muss ;)
Das führt dann leicht zu Inkonsistenzen wie [[Bild:Sin escudo.svg|111px|Wappen von Warschau]] oder [[Bild:Wappen Warschau.jpg|111px|Wappen fehlt]]. Ganz generell wird ja wohl kaum jemand die Vorlage ohne Anleitung bzw. ohne Blick auf die Parameter-Beschreibung ausfüllen und wenn die Vorlage erst einmal im Ortsartikel drin und parametrisiert ist, muss sie auch nicht mehr von jedem Bearbeiter des Artikels verstanden werden. Ich glaube, dem sind einige - wie ich meine: Mißverständnisse - geschuldet. --Reinhard Kraasch 17:59, 13. Dez. 2006 (CET)Beantworten[Beantworten]
    • @ Parameter: jaein ;) .... zum teil ist es durchaus möglich aber ich bin nicht immer dafür. Gerade die Bezeichnung der Koordinaten finde ich in der deutschen Box ungünstig. in der pl-box steht klar was verlangt wird: Koordinate_Breitengrad= - der breitengrad; Koordinate_Breitenminute= die breitenminute. Die deutsche Box hingegen lat_deg - was das? lat_min ? last minute? ;o) ... das mag für "insider" verständlich sein aber IMO nur für die. die pl-variante ist IMO verständlicher.
    • die parameteranpassung bei einigen sachen ist natürlich auch nicht sinnvoll; Woiwodschaft durch Bundesland oder Powiat durch Landkreis (oder ist es eher ein Gemeindeverwaltungsverband? k.A.) wird nicht sinnvoll und für den bearbeiter wird es dadurch auch umständlicher.
    • |EinwohnerDatum= könnte man anpassen. wobei ich finde, dass Einwoherndatum verständlicher ist als stand vor allem, da es mehrere Stände gibt ;) ..
    • |Postleitzahl= wäre auch möglich; wobei wiederum IMO die "polnische" variante vorzuziehen ist; denn in der Wikipedia wird überall wert darauf gelegt möglichst wenig abzukürzen. warum in der box abweichen?
    • |Gemeindegliederung= - anpassbar aber wiederum für pl deutlicher
    • |AnschriftStraße=, |AnschriftOrt= anpassbar. aber de hat das in einem parameter; mit br getrennt. warum? für pl IMO schöner ;)
    • |Webpräsenz= anpassbar. und IMO "wurst egal wie" ;o) ... ich weiß nicht ob es auch einen unterschied zwischen Webpräsenz und website gibt?
    • |Gemeinde= (bzw. |GemeindeArt= - anpassbar aber de fragt einfach Art? IMO unklarer was für eine art bzw. wofür das steht
    • |Stadt= (bzw. Ort=) anpassbar - nur de fragt einfach |Name - wie Name? vom Bürgermeister? ;O)
    • Fazit meinerseits: es ist durchaus einiges anpassbar. aber IMO für pl nur Webpräsenz/Website sinnvoll. Alles andere sollte IMO eher für die deutsche box geändert werden ...Sicherlich Post 16:45, 13. Dez. 2006 (CET)Beantworten[Beantworten]
Na ja - das ist jetzt die Geschichte mit Henne und Ei oder eher die mit dem Schwanz und dem Hund - wir haben jetzt gerade 13.000+ deutsche Gemeindeartikel geändert, das jetzt gleich noch einmal zu machen, wird wohl auf keine Begeisterung stoßen, auch und gerade bei mir nicht und auch wenn die Argumente durchaus nachvollziehbar sind. Über weite Teile sind es aber halt einfach Parameter - deren Namen einem ohnehin nicht so viel sagen, d.h., man muss eh in die Beschreibung der Vorlage schauen, wenn man wissen will, wie die Parameter auszufüllen sind. Insofern ist es mir auch nicht so wichtig - ich möchte nur vermeiden, dass nach einem Monat festgestellt wird, dass die Infoboxen doch gleich parametrisiert gehören. (Allein, wie kann man das verhindern, ausser, dass man es halt im Vorwege einfach macht?!).
"Website" wird ja jetzt in der de-Infobox als "Webpräsenz" dargestellt - wenn man die heute neu machen würde, würde man den Parameter dann wohl doch eher "Webpräsenz" nennen. --Reinhard Kraasch 17:11, 13. Dez. 2006 (CET)Beantworten[Beantworten]
joh dann IMO nix ändern; die de-sache ist mir weitgehend gleich. Aber da ich die PL-Parameterbezeichnung vorziehe (begründung oben) und man die parameter ja auch nicht einfach nur "A=" "B=" usw. bezeichnet, würde ich sagen; nix bei den parametern ändern ;) - die parameter gleich zu haben wäre zwar nett aber "nett" ist auch kein so großer nutzengewinn (nicht wie die fr und it box die auf französisch bzw. italienisch ist!?!) ...Sicherlich Post 17:52, 13. Dez. 2006 (CET)Beantworten[Beantworten]
FR/IT ist zwar elegant (man kopiert einfach), aber schlecht, wenn man ergänzen möchte. Da würde sich ein externes Skript (Infobox aus der pl.WP als Eingabe, Infobox für die de.WP als Ausgabe) besser eignen. Parameternamen dürfen ruhig lang und aussagekräftig sein, weil sie dann meist selbsterklärend sind (Vorlage:Personendaten - kein Problem, Vorlage:Infobox Film - was ist was?). --32X 18:31, 13. Dez. 2006 (CET)Beantworten[Beantworten]
ACK .. wobei .. kopieren ist elegant? früher nannte man sowas faul ;o) ...Sicherlich Post 18:36, 13. Dez. 2006 (CET) Beantworten[Beantworten]
Schon klar - aber "Standardisierung" ist halt auch ein Entwurfsziel. --Reinhard Kraasch 20:08, 13. Dez. 2006 (CET)Beantworten[Beantworten]

Wappen[Quelltext bearbeiten]

mache ich mal extra auf ;o)

weiß nicht ganz was du meinst. geht es nur um die Beschreibung (also Wappen von Warschau)? die ist doch eh nur "Spielzeug" oder gibs da nen direkten nutzen von? und ich glaube schon, dass leute öfter einfach ohne blick in die einleitung die Box ändern. Zumindest habe ich den eindruck, dass sie das tun wenn sie pl-artikel gelegentlich bearbeiten. (es sind auch einige dabei die überhaupt kein deutsch sprechen ;) ) ...Sicherlich Post 18:10, 13. Dez. 2006 (CET)Beantworten[Beantworten]
Wappen = [[Bild:Bildname.svg|XXpx|Wappen von Ort]]
ist mein klarer Favorit. Ist zwar nicht so einfach wie "Wappen = Dateiname.svg" oder gar "Wappen = Ortsname" (die Polen sind in der Hinsicht sehr vorbildlich, viele Wappen finden sich unter "POL Ortsname COA.svg" auf commons wieder), aber es gibt uns die Möglichkeit, einfach auf Sonderfälle einzugehen. Extrem lange oder breite Wappen können so genauso berücksichtigt werden wie noch nicht SVGierte Wappen. Die Beschriftung ("Wappen von Xyz" bzw. "Xyzs Wappen"), die immer wieder als optional angesehen wird, halte ich für wichtig. Nicht für den normalen Nutzer, aber für Bildersuche, Screenreader, standardmäßig ausgeblendete Bilder, ... --32X 18:24, 13. Dez. 2006 (CET)Beantworten[Beantworten]
yep auch meine bevorzugte variante. Es ging IMO RKraasch mehr um das Problem der dummy-vorlage? bei der ich halt nett finde wenn sie in der Box standardmäßig drin ist und nicht einfach automatisch eingeblendet wird. ? oder? :o) ..Sicherlich Post 18:28, 13. Dez. 2006 (CET)Beantworten[Beantworten]
Nun ja - das meiste ist halt redundant - wenn der Ort "xyz" heisst, dann ist die Wappenbeschriftung halt "Wappen von xyz", und auch die Breite sollte einen Standardwert haben, von dem man nur in begründeten Ausnahmefällen abweicht. Insofern finde ich das in der deutschen Box besser gelöst, da wird halt normalerweise nur der Name der Bilddatei angegeben. ("Einheitliche Syntax" zählt in meinen Augen nicht als Argument - dafür hat man schließlich die Vorlage, die soll die Auszeichnungen und Wikisyntax um die Parameter herum machen - und das tut sie ja auch bei den anderern Parametern, ohne dass man dort auf den Gedanken käme, die Auszeichnung mit in den Parameter packen zu wollen). Und wenn man die Wappengröße oder eine andere Beschriftung braucht, gibt man halt die zusätzlichen Parameter an, wo ist das Problem!? Und wie gesagt: So kann man dann auch die Fälle "Wappen noch nicht bekannt" und "Hat kein Wappen" mit parametrisieren, d.h. macht sich von den konkreten Namen der Bilddateien in diesen Fällen unabhängig. Wenn die Wappen kanonische Namen haben, könnte man sogar noch weiter gehen und die Angabe des Dateinamens optional lassen und als Standard dann halt "POL xyz COA.svg" verwenden. --Reinhard Kraasch 19:31, 13. Dez. 2006 (CET)Beantworten[Beantworten]
@ standardwert für Wappengröße: warum?
einheitliche syntax zählt nicht? ich dachte standardisierung wäre auch ein Ziel ;o)
hat kein Wappen und noch kein wappen kann man auch mit der methode wie es im moment in der pl-box gehandhabt wird problemlos lösen - muss nur jemand in die vorlage einbauen. das mit dem standard "POL xyz COA.svg" halte ich nicht für sehr zielführend. Viele Orte haben IMO noch andere wappenbezeichnungen. und ich bin mir sicher irgendwann kommt jemand die idee andere namen zu verwenden ;o) aber auch das ließe sich mit der aktuellen methode genauso lösen wenn das jmd. möchte ...Sicherlich Post 20:42, 13. Dez. 2006 (CET)Beantworten[Beantworten]
Standardwert für Wappengröße: Der Platz in der Box hat nun mal eine bestimmte festgelegte Breite, an die sich das Wappen anpassen sollte (in der deutschen Vorlage sind das 140 Pixel, ich denke mal, in der polnischen ist es nicht viel anders). Nur bei sehr kleinen Grafiken gibt es Sinn, diese in einer kleineren Breite darzustellen, weil sie sonst sehr pixelig "aufgeblasen" werden. Eigentlich sollte man das aber zum Anlass nehmen, ein vernünftiges Wappenbild aufzutreiben oder zu malen.
"Standardisierung" in der Weise, dass man Schreibungen ausserhalb von Vorlagen (also: Wikisyntax oder HTML) in einen Parameter einbringt, halte ich für nicht sonderlich gelungen. (Und insofern folge ich auch eher deinem Argument, dass es besser ist, 2 getrennte Adresszeilen zu haben, als dort ein <br /> einzusetzen.) Ein Parameter ist halt ein Parameter - und nicht ein fertiger Formatierungsbaustein. Wie gesagt: Bei den anderen Parametern macht man das ja auch nicht, schreibt also ja keineswegs
      Bürgermeister = '''Ryszard Grobelny'''
Aber meinetwegen lasst halt alles, wie es ist, ich wollte nur, dass mal drüber nachgedacht wird und es hinterher nicht heisst: Das hätten wir aber besser hinbekommen können. --Reinhard Kraasch 21:49, 13. Dez. 2006 (CET)Beantworten[Beantworten]

Zusätzliche Parameter[Quelltext bearbeiten]

Finde die Diskussion hier sehr nützlich für andere Vorlagen und werde Diverses auch in den südosteuropäischen Vorlagen verwenden. Zur Anregung hier noch einige Zusatzparameter, die evtl. auch noch mit eingebaut werden könnten. Habe in der Vorlage:Infobox Ort in Kroatien zusätzlich noch: "Schutzpatron" (denke in Polen hat jede Stadt bestimmt mindestens einen Schutzpatron und geschichtlich gesehen hat dieser Parameter seine Berechtigung - den Sinn erkennt man oft erst auf den zweiten Blick, aber bestimmt nennenswert, wenn schon der der ach so bescheidene Bürgermeister genannt wird), "Stadtfest" (oder Fest des Schutzpatrons), "Ortsteile" (ich weiss "Gemeindegleiderung" existiert bereits, die Anzahl der Stadtbezirke wird sofern aber noch nicht genannt) und "Agglomeration" (Einwohnerzahl des zuzüglich des Umfeldes). Näheres siehe dortige Vorlage. Wollte dies nur mal als Anregung nennen.

Was die Parameter "lat_deg" etc. betrifft: Ich finde, prägnanter und kürzer geht es nicht. Kann ausserdem, wie in deer Deutschland-Vorlage, bequem in einer Zeile ausgefüllt werden (mehrere Angaben). Denke, die meisten Leute checken das schon. --Capriccio 18:48, 14. Dez. 2006 (CET)Beantworten[Beantworten]

schutzpatron; IMO ist es besser wenn der im text erläutert wird und dann auch gesagt wird warum er es ist; die reine nennung finde ich persönlich nicht sehr informativ
stadtfest: ? öhm nö: das gehört IMO erläutert in den text
Ortsteile; ja das wird IMO durch Gemeindegliederung abgedeckt; dort kann man auch die stadtteile einfügen; eine aufteilung nach Schulzenämter/Ortsteile/Stadtteile kann man allerdings mal andenken; (aber kein Job für den bot ;o) )
Agglomeration - hmm das wird IMO reichlich spekulation; was gehört zur umgebung und was nicht; IMO wenn dann in den text und erläutert was alles dazugezählt wird ...Sicherlich Post 09:33, 19. Dez. 2006 (CET)Beantworten[Beantworten]

Bot - noch zu tun[Quelltext bearbeiten]

so wir sollten in die Gänge kommen denke ich mal ;)

vorzubereiten wäre noch folgendes:
  • durch den Botlauf werden zeitweise doppelte Bezeichnungen benötigt sprich die Box muss zwei variablen für das selbe verstehen das sind:
    • Stadt= und |Ort=
    • Bürgermeister_Art= und BürgermeisterArt=
    • Gemeinde= und GemeindeArt=
das müsste mal jemand tun; ich kann es leider nicht; weil keine ahnung davon ;o) .. die anderen diskussionen auf der seite hier scheinen mir eher nicht mit dem botlauf in verbindung zu sein daher sind sie für den bot wohl nicht von bedeutung?! ...Sicherlich Post 09:46, 19. Dez. 2006 (CET)Beantworten[Beantworten]
Doppelte Bezeichnungen werden nicht notwendig, durch die vorgeschlagene/gewünschte Umbenennung wird es effektiv eine zweite Infobox geben. (Verschiebung halte ich aus Gründen der Mehrarbeit nicht für sinnvoll.) --32X 10:17, 19. Dez. 2006 (CET)Beantworten[Beantworten]
hmpf? eine zweite Box: ah wegen nicht verschieben? hmm ich weiß nicht ob das die GNUFDL zulässt. Und die meisten arbeiten dazu kamen von anderen leuten ;o) ...Sicherlich Post 10:31, 19. Dez. 2006 (CET)Beantworten[Beantworten]
Da schon verschoben wurde, wird auf die alte Seite temporär die alte Infobox (mit Autorennenung) eingestellt, die "neue" Infobox kann in Ruhe bearbeitet werden und nach dem Botlauf wird wieder aufgeräumt. Für mich sauberer als so ein Zwischenschritt nur für den Botlauf. --32X 16:28, 19. Dez. 2006 (CET)Beantworten[Beantworten]
Wieso denn eine 2. Box - im Rahmen des Botlaufs können doch die Parameter vereinheitlicht werden - wo ist das Problem!? --Reinhard Kraasch 12:14, 19. Dez. 2006 (CET)Beantworten[Beantworten]
das problem ist, dass du nicht alle orte gleichzeitig änder wirst oder? und damit hat die Box ein "verständnisproblem" weil sie bisher nur "Gemeinde=" kennt aber "GemeindeArt=" nicht - sie müsste aber beides verstehen sonst zerschießt man einige vorlage in den artikeln ;) ...Sicherlich Post 16:19, 19. Dez. 2006 (CET)Beantworten[Beantworten]
Ach so - übergangsweise ... Na, temporär kann man doch eine 2. Box anlegen. D.h. dann wäre es doch das beste gewesen, die neue Box "Infobox Ort in Polen" zu nennen, mit den neuen Parametern zu versehen wie gewünscht, und die alte Box so zu belassen, wie sie ist und nach dem Botlauf die alte Box ausser Dienst zu stellen. --Reinhard Kraasch 17:28, 19. Dez. 2006 (CET)Beantworten[Beantworten]
Man könnte die derzeitige Vorlage ja umprogrammieren, falls der Botlauf voraussichtlich unakzeptabel viel Zeit in Anspruch nimmt und die Artikel dadurch über Gebühr verunstaltet werden, bis die Parameter in der Vorlage und ihren Einsatzorten übereinstimmen. Dann wäre eine Hilfsvorlage unter anderem Namen nicht notwendig. Ich würde mich bei Bedarf zur Verfügung stellen, jedoch kann ich nicht genau sagen, bis wann ich die Umstellung auf die Zwitter-Infobox erledigen kann. --CyRoXX (? ±) 17:49, 19. Dez. 2006 (CET)Beantworten[Beantworten]
habe jetzt den vorschlag von 32x/RKraasch umgesetzt und einfach die boxen ausgetauscht .. ist ja verschoben und nur temporär; wird schon keiner traurig sein wegen GNUFDL .. habe die neue box in Słubice eingebaut --> funktioniert ;) .. danke @ CyRoXX für das angebot! ...Sicherlich Post 18:17, 19. Dez. 2006 (CET)Beantworten[Beantworten]

Erste Auswertung[Quelltext bearbeiten]

So, ich hab mal über alle 1012 mit Vorlagen versehenen Artikel eine Auswertung gefahren und möchte doch dringend raten, die Einbindung der Wappen anders zu gestalten. In sehr vielen Fällen wurde die Vorgabe nicht richtig abgearbeitet, d.h. anstelle von

[[Bild:POL_Bełżyce_COA.svg|99px|Wappen von Bełżyce]]

steht da

[[Bild:POL_Bełżyce_COA.svg|99px|Wappen von ]]

drin. Das kann der Bot natürlich ergänzen - aber dann kann man das auch gleich in die Vorlage verlagern - analog zur deutschen Infobox. --Reinhard Kraasch 21:05, 29. Dez. 2006 (CET)Beantworten[Beantworten]

stört ja aber auch nicht oder? ob das nun dasteht oder nicht. aber ist einheitlicher bezüglicher der einbindung von Bildern ;o) ...Sicherlich Post 08:35, 3. Jan. 2007 (CET)Beantworten[Beantworten]
"Wappen von" - ohne den richtigen Ortsnamen - als Bildtitel stört mich jedenfalls schon und ist nicht das, was man sich unter "Barrierefreiheit" vorstellt. --Reinhard Kraasch 11:04, 3. Jan. 2007 (CET)Beantworten[Beantworten]
wer es barrierefrei haben will kann es ja problemlos einbauen ...Sicherlich Post 11:20, 3. Jan. 2007 (CET)Beantworten[Beantworten]
Sehr menschenfreundlich - "Wer abgesenkte Gehwege für seinen Rollstuhl haben will, kann sie sich ja selber bauen..." ;-{) Na, wie auch immer, ich werde es den Bot einbauen lassen, wenn ihr's unbedingt nicht in der Vorlage haben wollt ... --Reinhard Kraasch 13:14, 3. Jan. 2007 (CET)Beantworten[Beantworten]
? die Option ist vorhanden sie muss nur genutzt werden. Oder anders; die Bausteine für abgesenkte Gehsteige sind vorhanden; die Arbeiter müssen sie nur verwenden (Gehweg = Artikel; Bauareiter = Artikelschreiber) ...Sicherlich Post 13:46, 3. Jan. 2007 (CET)Beantworten[Beantworten]
Der Parameter "Karte" ist mittlerweile völlig überflüssig geworden und sollte grundsätzlich entfernt werden oder leergehalten werden. Karten werden automatisch erstellt. Habs nur grad bei Zakopane entdeckt... --Capriccio 00:02, 5. Jan. 2007 (CET)Beantworten[Beantworten]
Wenn das so übel aussieht, würde ich die Bildbeschreibung lieber automatisch setzen lassen, mit der Option auf eine Veränderung durch den Benutzer. --32X 23:23, 6. Jan. 2007 (CET)Beantworten[Beantworten]
Das ist keine gute Idee, denn das "üble Aussehen" hängt ja nicht vom jeweiligen Ort, sondern vom verwendeten Browser des ändernden Benutzers ab. Letztendlich muss es Ziel sein, diese Positionskarten auch für MSIE-Nutzer korrekt darzustellen - und sei es, dass das mit einer Browserweiche und entspechenden Hacks geschieht. --Reinhard Kraasch 17:57, 7. Jan. 2007 (CET)Beantworten[Beantworten]
Das üble Aussehen bezieht sich hier nicht auf die Optik sondern auf die schlechte Umsetzung des frei gestaltbaren Beschriftungstextes. Ob der Browser mir das als Tooltip anzeigt oder nicht, ist mir relativ egal, solange wenigstens ein sinnvoller Alternativtext für das Bild vorhanden ist. --32X 23:07, 7. Jan. 2007 (CET)Beantworten[Beantworten]
Ach so, ich dachte, du beziehst dich auf die Karten-Geschichte. Kann man denn Alternativtext und Tooltip trennen? Ich glaube nicht. Auf HTML-Ebene ja, da ist das einmal das alt- das andere Mal das title-Attribut, aber die Mediawiki-Software vermengt das, d.h. bei:
[[Bild:xxx.svg|99px|xyzzy]]
wird aus "xyyzzy" nur das alt-Attribut gespeist, das title-Attribut wird ignoriert.. Oder anders gesagt: Wenn man etwas für die Barrierefreiheit tun will, muss man das obige "xyzzy" pflegen. (Aber keine Sorge, der Bot kümmert sich drum - besser fände ich es aber nach wie vor, wenn sich die Vorlage drum kümmern würde). --Reinhard Kraasch 23:36, 7. Jan. 2007 (CET)Beantworten[Beantworten]

Positionierung der Vorlage im Quelltext[Quelltext bearbeiten]

Suchergebnis, wenn die Infobox in der ersten Zeile losgeht
Suchergebnis, wenn die Infobox in der zweiten Zeile losgeht

Wäre es möglich, dass der Bot die Infobox erst in die zweite Zeile (also noch dem ersten Zeilenumbruch) packt und die Infobox (ohne übler HTML-/CSS-/JS-Hacks) dennoch "wie immer" angezeigt wird? Motivation für diese Anfrage ist die immer noch bescheidene Resultatanzeige der Mediawikisuche, die die Anfänge der ersten beiden Zeilen mit dem Suchwort anzeigt (siehe Bilder rechts am Beispiel Skomielna Biała). Eine Suche in der Wikipedia läuft bei mir darauf hinaus, dass ich entweder über Google suche oder alle Ergebnisse anklicke um die für mich relevanten Ergebnisse per optischer Eigenerkennung herauszufiltern – das kann ja nicht Sinn der Sache sein.
Aufgrund der Platzkonsumierenden Bilder ist es Ratsam, bei Antworten nur einzurücken, wenn es wirklich notwendig ist. ;) --32X 23:23, 6. Jan. 2007 (CET)Beantworten[Beantworten]

Was ich vergaß: In der Regel hat es keine Auswirkung auf die Anzeige des zweiten Abschnitts, da weiterhin nur eine Leerzeile (nach der Infobox) zwischen den Texten im Quelltext ist. Nur die erste Zeile wird halt oberhalb der Infobox geschrieben, was etwas unschön aussieht, wenn sie nicht einmal bis zum Anfang der Infobox reicht. --32X 23:26, 6. Jan. 2007 (CET)Beantworten[Beantworten]

Wenn das geschehen soll, dann muss die Positionierung der Infobox über entsprechende Styles angepasst werden, sonst rutscht sie um die Zeilen des Einleitungssatzes nach unten, was sehr unschön aussieht. (Siehe hier). Bei dieser Gelegenheit: Wenn "Stadt" angegeben ist, dann sollte dieser Parameter auch zur Beschriftung der Infobox verwendet werden und nicht das Lemma! --17:54, 7. Jan. 2007 (CET)

Entschuldige bitte, 32X, aber du kannst keinen Mangel in der Suchfunktion beheben, indem du mehrere tausend Artikel umarbeitest. Das von dir genannte Beispiel ist zudem ein schlechtes, schließlich hast du doch in beiden Fällen gefunden, was du suchtest. Also wo ist das Problem? --TM 01:05, 8. Jan. 2007 (CET)Beantworten[Beantworten]

Mehrere tausend Artikel werden durch die neue Infobox eh geändert, es war ein Vorschlag das dann gleich mit reinzubringen. Dieses Beispiel wählte ich, weil ich am Artikel eh eine Änderung durchführen musste und deshalb davor und danach ein Bildschirmfoto machen konnte. Als Themenfremdes Beispiel nehme ich mal die Suche nach „Heuschrecke“, das Ergebnis ist eher nach dem Motto „Friss oder Stirb“. Dann sollte bei einer Suche wenigstens der Hinweis kommen, worin es in dem Artikel geht. 1/1 Ergebnis kann man auch ohne sinnvoller Darstellung prüfen, ab etwa 10 Ergebnissen freut man sich doch, wenn man sinnvolle Anhaltspunkte hat. Ich bin mir im Klaren, dass kürzere Artikel ein Ungleichgewicht in der Verteilung bekommen und mein Vorschlag nur ein „Workaround“ zur bestehenden Limitierung ist. Ich bin aber auch der Meinung, dass wir ruhig mal prüfen sollten, wie wir diese Limitierungen selbst durchbrechen können, so wie das Kat-Projekt immer wieder von einigen Leuten ausgelacht wird, wenn jemand den immer noch dürftigen Catscan als Argument für oder gegen Kategorien bringt. --32X 01:59, 8. Jan. 2007 (CET)Beantworten[Beantworten]
Was hat denn das jetzt mit Kategorien zu tun? Ich denke einfach, dass die Infobox oben an den Anfang des Artikels gehört und nicht ein Stückchen Text darüber und ein Stückchen darunter und wenn man den Text bearbeiten will muss man ihn sich erst zusammensuchen. --TM 18:43, 8. Jan. 2007 (CET)Beantworten[Beantworten]

So, es geht los...[Quelltext bearbeiten]

Siehe hier, Diskussion bitte hier --Reinhard Kraasch 17:54, 7. Jan. 2007 (CET)Beantworten[Beantworten]

Und fertig ...[Quelltext bearbeiten]

So, der Bot ist - hoffentlich ohne allzuviele Kollateralschäden - durchgelaufen. --Reinhard Kraasch 11:54, 13. Jan. 2007 (CET)Beantworten[Beantworten]

vielen dank! super! ...Sicherlich Post 12:48, 14. Jan. 2007 (CET)Beantworten[Beantworten]

Bitte um Mitwirken bei anderen Infoboxen[Quelltext bearbeiten]

Wie ich sehe, ist die Infobox Polen nun recht hübsch und einheitlich geworden. Würde euch bitten, sich hier zu beteiligen: Benutzer Diskussion:RKraasch/Infobox Ort in Kroatien. Es geht um die Vorlage:Infobox Ort in Kroatien und andere südosteuropäische und mitteleuropäische Vorlagen. Gemeinsam könnten wir bestimmt viel daraus machen. Eure Vorschläge wären für mich sehr nützlich! :) --Capriccio 12:57, 20. Jan. 2007 (CET)Beantworten[Beantworten]

Stadt- bzw. Gemeindezugehörigkeit[Quelltext bearbeiten]

Da die neue Infobox bisher gut funktioniert, habe ich gerade die optionalen Parameter Gemeinde= und Stadt= hinzugefügt – Bessere Parameter für Orts- bzw. Stadtteile sind mir nicht eingefallen ;) Ist der übergeordnete Ort Sitz einer Land- oder Stadt- und Landgemeinde verwendet man den Gemeinde-Parameter, wenn der Ort eine Stadtgemeinde ist, verwendet man das Stadt-Pendant. Testweise habe ich die Parameter in Smogorzów (Namysłów) und Lipiny eingebaut. Falls es irgendwelche Probleme geben sollte, einfach revertieren. --PetrusSilesius 17:42, 20. Jan. 2007 (CET)Beantworten[Beantworten]

hier haben wir die polnische Abkürzung (mit korrektem link) - da die Box so kompliziert ist... darf sich damit jemand außereinandersetzen der das verzapft hat B.gliwa 20:36, 5. Apr. 2007 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Diese Höhenangabe wurde ja gewählt, damit man auch etwas damit anfangen kann, falls man mal über eine Karte stolpert. Falls du Änderungs-/Ergänzungswünsche hast, so wäre Vorlage Diskussion:Höhe die richtige Anlaufstelle für dich. --32X 21:43, 5. Apr. 2007 (CEST)Beantworten[Beantworten]
eh ich das durchgelesen hab kann ich auch ein FP7-Projekt schreiben ;) 82.140.188.233 22:29, 5. Apr. 2007 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Kartenbeschriftung[Quelltext bearbeiten]

Ist die Beschriftung der Markierung auf der Karte wirklich nötig? Dass in der Infobox zu Warschau der rote Punkt die Lage von Warschau beschreibt, sollte sich wohl hoffentlich von selbst verstehen, oder? Andere Infoboxen kommen bei ihren Lagekarten auch ohne Beschriftung aus. --BishkekRocks 19:51, 6. Apr. 2007 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Zur Info; Die Vorlage:Höhe wurde auf meine Bitte hin aus der Infobox-Vorlage hier entfernt. Diese Vorlage hatte die eigenschaft nur eine Zahl zu akzeptieren. Bei Brzeg Dolny wurde dabei aus der Angabe "102 - 199" eine "-97" ;o) ... ein "102 bis 199" brachte eine Fehlermeldung. Auf der Disk. von Vorlage:Höhe wurde der Vorschlag gemacht zwei Variablen einzubauen. Das fande ich unnötiges aufblähen der Anzahl der Variablen. ...Sicherlich Post 19:25, 9. Apr. 2007 (CEST) PS: im übrigen weiß ich auch nicht recht was die Vorlage:Höhe für einen echten Mehrwert bringtBeantworten[Beantworten]

siehe dazu Portal Diskussion:Polen#Powiat = Kreis? oder Bezirk? --> Vorlage:Infobox Ort in Polen ...Sicherlich Post 18:36, 8. Nov. 2007 (CET)Beantworten[Beantworten]

optionale Felder[Quelltext bearbeiten]

Kann die Infobox mal bitte so angepasst werden, dass optionale Felder wie

|kreisfreieStadt =
|Koordinate_Breitensekunde=0
|Koordinate_Längensekunde=0

auch weggelassen werden können? Der Quelltext ist wesentlich übersichtlicher, wenn man nicht ständig zwischen „noch leeres Feld“ und „hier nicht notwendiges Feld“ unterscheiden muss. Außerdem könnte die Koordinatendarstellung in der Infobox ausgeblendet werden, da man diese eh im Seitenkopf sieht. --32X 16:21, 13. Jan. 2008 (CET)Beantworten[Beantworten]

du kannst sie doch einfach weglassen? ... aber ich bin dagegen die koordinaten aus der box auzublenden; eher wäre ich dafür sie aus dem Kopf auszublenden wo sie mehr oder weniger regelmäßig mit irgendwelchen "nachrichten" kollidieren (und IMO sind sie auch nicht so wichtig das sie eine solch repräsentative stellung verdienen - aber auch in der WP funktioniert das mit den Lobbys ;o) ...Sicherlich Post 16:34, 13. Jan. 2008 (CET)Beantworten[Beantworten]
Dann sieh dir mal die Koordinaten-Links in dieser Version an. Durch die fehlende 0 nimmt das Toolserverskript gar keine Parameter an. Was die Koordinatenpositionierung betrifft: Die Kopfzeile kann vielleicht noch etwas optimiert werden, aber dadurch, dass sie dort oben immer vorfindbar ist, weiß der Leser genau, wo er suchen muss. --32X 16:51, 13. Jan. 2008 (CET)Beantworten[Beantworten]
@ Sekunden; hmm spannend stimmt (bei dem bsp. müssten die koordinaten wenn sie das dorf mittig treffen sollen aber auch etwas weiter südlich ;o) ) wenn das jmd. basteln kann nur zu ;o) .... @ Position der Koordinaten - wenn sie nicht da oben wäre müsste man nix optimieren und der leser würde die information wie viele andere schön ordentlich in der infobox finden; da ist sie ja auch immer und der leser muss also nicht weiter suchen :o) ...Sicherlich Post 17:02, 13. Jan. 2008 (CET)Beantworten[Beantworten]

Der CSS-Quelltext zum Powiat-Link hat anscheinend einen Fehler. Egal, ob man nur die adjektivische Form der Kreisstadt eingibt oder "Powiat Kreisstadtski", wird der Link rot angezeigt, obwohl es den ArTikel zum Powiat gibt.--Ulamm 21:46, 15. Feb. 2008 (CET)Beantworten[Beantworten]

Bei der Fehlerbeschreibung muss man erstmal darauf kommen wo suchen ...
sollte behoben sein -- visi-on 22:11, 15. Feb. 2008 (CET)Beantworten[Beantworten]

Alternativkarte[Quelltext bearbeiten]

Mittels "Alternativkarte"-Befehl, der den Parameter "Woiwodschaft" ausnützt (switch-Befehl), könnte man die Infobox so einrichten, dass im Hintergrund die betreffende Woiwodschaft, in welcher der Ort liegt, automatisch hervorgehoben wird. Schöne Karten zu jeder Woiwodschaftexistieren ja bereits, z.B. Wielkopolskie (EE,E NN,N).png. Vgl. Vorlage:Positionskarte und Vorlage:Infobox Ort in der Slowakei. Nur mal so ein Hinweis. Hab derzeit nicht viel zeit. Evtl. könnte das wer anderer übernehmen. --Capriccio 01:38, 26. Feb. 2008 (CET)Beantworten[Beantworten]

Soll das nun im Artikel ein Link sein, oder bastelt die Vorlage daraus einen Link. Siehe z.B. Dobrodzień und Olesno, wo ist hier der Fehler? --thomasxb 08:45, 10. Okt. 2008 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Łódź -->Lódz?[Quelltext bearbeiten]

hier wurde aus Łódź Lódz. Soll das so? ...Sicherlich Post 18:29, 25. Okt. 2008 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Erledigt. Cäsium137 (D.) 19:13, 25. Okt. 2008 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Derzeit funktioniert weder die Positionierung in der Lagekarte noch die Koordinatenangabe rechts oben, stattdessen gibt es die Meldung „Koordinaten fehlen“, obwohl sie im Textbereich der Infobox deutlich zu sehen sind. Da das nur bei Orten in Polen zutrifft, scheint das ein Fehler bei der Vorlagenprogrammierung zus ein. Ob das mal jemand korrigieren kann? --Martin Zeise 07:23, 26. Okt. 2008 (CET)Beantworten[Beantworten]

Passt jetzt. Cäsium137 (D.) 13:14, 26. Okt. 2008 (CET)Beantworten[Beantworten]


Schreibweise der Einwohnerzahl[Quelltext bearbeiten]

Die Einwohnerzahlen werden in der Vorlage automatisch mit Komma statt Punkt formatiert (10,000 statt 10.000). Könnte das bitte jemand korrigieren? 195.145.31.131 10:03, 22. Jul. 2009 (CEST)Beantworten[Beantworten]

liegt am "Serverschluckauf" nicht an der Vorlagen ;o) ...Sicherlich Post 09:15, 23. Jul. 2009 (CEST)Beantworten[Beantworten]
ich glaub eher am gefrimmel an der Parserfunktion formatnum. man könnte in einem Botlauf die Einwohnerzahlen enttausenderpunkten ... -- visi-on 10:13, 23. Jul. 2009 (CEST)Beantworten[Beantworten]
wozu der botlauf und wozu das entpunkten? ...Sicherlich Post 13:35, 23. Jul. 2009 (CEST)Beantworten[Beantworten]
weil entformatieren und reformatieren ziemlich sinnlos ist. Einfach formatieren würde reichen. WP:GEO will die Einwohner unformatiert. Das entformatieren funktioniert zur Zeit nicht. In einem Botlauf würde ich auch noch die Dreiteilung der Koordinaten in Grad Minuten und Sekunden eliminieren, das käme sowieso irgendwann im Zuge eines reviews. -- visi-on 14:41, 23. Jul. 2009 (CEST)Beantworten[Beantworten]
macht den quelltext aber weniger gut lesbar. und da die einwohnerzahlen manuell geändert werden ist das ein nachteil. das irgendein script da was hin und her formatiert halte ich für verschmerzbar. und das review das etwas an den koordinaten ändern will darf sich vertrauensvoll an das Portal:Polen wenden bevor es irgendwas tut. Ich persönlich sehe da keinen bedarf was zu ändern ...Sicherlich Post 14:46, 23. Jul. 2009 (CEST)Beantworten[Beantworten]
gut habt ihr dort keine Schweizer Mitarbeiter ... Na dann warten wir halt bis die Parserfunktion wieder tut. -- visi-on 15:01, 23. Jul. 2009 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Ausgehend von pl:Szablon:Gmina Przewóz: Hat die Gemeinde 11 Schulzenämter und 4 Ortschaften oder 11 Schulzenämter und 15 Ortschaften? --René Mettke 10:54, 21. Aug. 2009 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Kartenbeschriftung fehlerhaft?[Quelltext bearbeiten]

Die Kartenbeschriftung ist fehlerhaft und ragt aus dem Bild heraus, siehe z.B. Radymno. Oder ist das evtl. browserabhängig? --A.Hellwig 16:20, 3. Sep. 2010 (CEST)Beantworten[Beantworten]

fix - aber für den artikel stelle ich einen LA. Eine Infobox macht keinen Artikel - das ist substub-niveau ...Sicherlich Post / FB 18:21, 3. Sep. 2010 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Höhenangabe[Quelltext bearbeiten]

Ich verweise an dieser Stelle mal auf die Diskussion unter WikiProjekt Georeferenzierung. Ich habe dort angeboten die 66 polnischen Fälle abzuarbeiten, wenn mir jemand eine verlässliche Quelle nennt. Vielleicht kann mir ja einer der Experten hier weiterhelfen. --Alex 22:43, 2. Jan. 2011 (CET)Beantworten[Beantworten]

Bevölkerungsdichte in die Infobox?[Quelltext bearbeiten]

Siehe Portal Diskussion:Polen#Bevölkerungsdichte in die Infobox? ...Sicherlich Post / FB 22:29, 20. Jan. 2011 (CET) Beantworten[Beantworten]


Umstellung Metavorlagen etc 2011/02[Quelltext bearbeiten]

Gemeinden ohne TERYT[Quelltext bearbeiten]

Artikel, die bisher den Prm. GemeindeEinw gefüllt haben, für die aber in der Bot-Tabelle kein TERYT ermittelt werden kann.

Erster Test[Quelltext bearbeiten]

Ich habe mal einen ersten Test durchgeführt (mit der Annahme, dass bei GemeindeEinwDatum und OrtEinwDatum so bleibt wie es ist, d.h. nicht formatiert wird und die Quelle enthalten kann):

--Cactus26 21:31, 11. Feb. 2011 (CET)Beantworten[Beantworten]

schade bzgl. Quelle und Fläche. meist ist es unbequellt; was "toll" für die automatische berechnung der Bevölkerungsdichte ist, aber an sich schlecht. ... ein neuer Quell-Parameter könnte helfen, aber wie schon nebenan diskutiert; zusätzliche parameter sollten IMO vermieden werden. Kann man dem automatismus beibringen, dass er dinge die nach einem < stehen einfach ignoriert? ..Sicherlich Post / FB 21:48, 11. Feb. 2011 (CET) Teryt bei Morag habe ich korrigiert; falls das fürs testen blöd war revertier mich einfach wieder :D ..Sicherlich Post / FB 21:51, 11. Feb. 2011 (CET) Beantworten[Beantworten]
irgendwas stimmt mit dem einwohnerzahlenformat bei Benutzer:Cactus26/Olszyna nicht. Die Geodaten meckern rum; Einwohner Zahlenformat. wenn ich es mit Punkt eingebe rechnet er eine kommazahl aus, ohne punkt kommt der fehler. bei Benutzer:Cactus26/Morąg habe ich den fehler nicht ...Sicherlich Post / FB 22:36, 11. Feb. 2011 (CET)Beantworten[Beantworten]

Folgende Anmerkungen

  • Fläche und Quelle: Ein sep. Parameter "FlächeQuelle" hätte eben dasselbe Problem mit dem Name-Attribut, ich muss mal untersuchen, wie häufig der Fall ist, natürlich könnte ich stillschweigend die Quelle wegschmeißen, ich glaube aber, hier ist manuelle Nachbearbeitung besser.
  • TERYT: Die einzige Definition, die der Bot verwendet, ist die Bot-Tabelle. Den Wert zuvor manuell im Artikel zu korrigieren, bringt nichts, da dieser Wert ignoriert wird. Dies ist mMn auch das korrekte Vorgehen, da über diesen Prm. das Meta-Zeugs gesteuert wird und sonst nicht beherrschbar wäre, was rauskommt.
  • Trotz dieser Strategie geht bei Benutzer:Cactus26/Olszyna etwas für TERYT schief, dies ist auch ursächlich für den Fehler bei der Koordinate. Dies ist aber meine Schuld, bei meiner Übertragung ist die führende 0 bei TERYT abhanden gekommen, werde das korrigieren.

--Cactus26 08:30, 12. Feb. 2011 (CET)Beantworten[Beantworten]

oh, also war das eintragen der teryts was ich gestern gemacht habe für den eimer ^^ - na gut. schief gehen kann bei der bottabelle natürlich wenn jmd. einen artikel verschiebt. aber wenn das der Weg ist soll es so sein. - ich vermute bei den deutschen orten wird das analog gemacht?! Ich kann die noch fehlenden Orte vermutlich einfach unten dran hängen oder muss ich mich an irgendeine reihenfolge halten? ...Sicherlich Post / FB 09:31, 12. Feb. 2011 (CET)Beantworten[Beantworten]
Das tut mir leid mit Deiner unnötigen Arbeit, wenn es Dir zu frustrierend ist, kann ich Deine gestrigen Änderungen auch in die Tabelle übertragen. Aus meiner Sicht kannst Du das anfügen, wo Du willst, ich weiß allerdings nicht, wie Septembermorgen diese Liste generiert, ob er sie nochmal neu generieren will und ob sich das dann mit manuellen Ergänzungen in dieser Liste verträgt, also warten wir lieber ab, was er dazu sagt.--Cactus26 09:37, 12. Feb. 2011 (CET)Beantworten[Beantworten]
ach, so schlimm war das nicht ;o) ... okay, ich warte auf den morgigen September :D ...Sicherlich Post / FB 09:59, 12. Feb. 2011 (CET)Beantworten[Beantworten]
Nachtrag: Dieses Verfahren, dass TERYT in dieser Bot-Tabelle gepflegt wird, gilt nur jetzt für die Umstellung (sonst sind Deiner Argumente mit der Verschiebung natürlich zutreffend), es geht darum, dass man bei Umstellung auf die Metavorlagen durch bisherige "ungepflegte" TERYTs sich nicht die IB zerschießt (so wie in der Version ohne führende 0 von Olszyna). Nach der Umstellung zählt wieder ausschließlich das TERYT im Artikel.--Cactus26 11:56, 12. Feb. 2011 (CET)Beantworten[Beantworten]

Kleinigkeiten bei der neuen Vorlage[Quelltext bearbeiten]

Beim Experimentieren ist mir noch folgendes aufgefallen:

  • Wie bereits diskutiert ist das Fußnotenzeichen vor/nach der Klammer um das Datum, je nach dem, ob Meta-Modus oder nicht. Das halte ich für ok, ich würde vermutlich nicht den Meta-Modus an den manuellen Modus angleichen, bei dem es nicht anders geht.
  • Das Datum zu GemeindeEinwohner wird im Meta-Modus kursiv dargestellt, sonst ist dieses Datum grunds. nicht kursiv. Vereinheitlichen?
  • Der Artikel wird der Warungskategorie zugeordnet, vermutlich wegen scheinbar ungültigem TERYT, warum?

--Cactus26 12:18, 12. Feb. 2011 (CET)Beantworten[Beantworten]

  • klammer - joh, egal ;)
  • kursiv; ja vereinheitlichen. IMO nicht kursiv
  • Wartungskat - habe ich noch nie sp recht verstanden ;)
...Sicherlich Post / FB 13:04, 12. Feb. 2011 (CET)Beantworten[Beantworten]

Zweiter Test[Quelltext bearbeiten]

Habe ein paar weitere zufällig gewählte Orte getestet. Bei den Test scheint nun das Hinzufügen der Kategorien und die Konvertierung der Zahlenwerte im Prinzip zu funktionieren. Besonderheiten

  • Zgorzelec: TERYT wurde entfernt
  • Brzesko: TERYT wurde korrigiert, GemeineFläche könnte wegen Quellenangabe nicht konvertiert werden
  • Otyń: TERYT wird aus Tabelle entnommen, scheint aber ungültig; "Straßen", "Schienen", "Flughafen" wurde in Pendants mit Suffix "1" übertragen.

Ich habe jetzt mal untersucht, wie viele Flächenangaben eine Quelle haben. Wenn ich alle gefunden habe, scheinen es nicht viele zu sein. Vielleicht kann man da ja vorab schon was machen:

--Cactus26 13:45, 12. Feb. 2011 (CET)Beantworten[Beantworten]

hmm, warum wurde bei Zgorzelec TERYT entfernt und nicht korrigiert? -
die TERYT-Angabe bei Otyń stimmt. warum das nicht geht? Septembermorgen? - aber auch bei OrtEinwohner gibts ja Probleme? ...Sicherlich Post / FB 14:16, 12. Feb. 2011 (CET)Beantworten[Beantworten]
  • Zgorzelec fehlt in der Bot-Tabelle, deshalb wurde es entfernt.
  • ja, TERYT Otyń -> Septembermorgen
  • Wo gab es Prb. bei OrtEinwohner?
--Cactus26 14:21, 12. Feb. 2011 (CET)Beantworten[Beantworten]
@Zgorzelec: okay ... OrtEinwohner bei Otyń; die geodaten verwurtschteln ja das OrtEinwohner-Datum; "Einwohner Zahlenformat" ...Sicherlich Post / FB 14:24, 12. Feb. 2011 (CET)Beantworten[Beantworten]
Der Fehler bei "Geographische Lage" bei Otyń liegt am fehlerhaften TERYT und den Metadatenkram (hier wird anscheinend GemeindeEinwohner an Coordinate weitergegeben, warum auch immer), nicht an OrtEinwohner. Das kannst Du erkennen, wenn Du TERYT entfernst.--Cactus26 14:28, 12. Feb. 2011 (CET)Beantworten[Beantworten]
ah okay; gemeindeeinwohner wird bei den geodaten verwendet; schräg aber für den leser ist das ganze eh egal, von daher auhc mir :D .... bzgl. der Quellen für Flächen; was ist denn dein vorschlag was zu machen ist? nur irgendein anderes format oder? ...Sicherlich Post / FB 14:33, 12. Feb. 2011 (CET)Beantworten[Beantworten]
Schwierig, das mit Quellen in IBs ist ein leidiges Problem. Ich mag eigentlich die Lösung nicht sonderlich, einen zusätzlichen Parameter einzuführen, da immer das Problem mit dem Name-Attribut bleibt (bei {{Infobox Ort in der Türkei}} habe ich da mal was gemacht, aber so toll finde ich das auch nicht). Was ich gerade ausprobiert habe: Einen Kommentar würde der Wiki-Parser verkraften, man könnte also in Zukunft die Quelle für die Fläche als Kommentar angeben. Allerdings kann mein Bot das bislang genausowenig, warten wir erst mal ab, was Septembermorgen dazu meint.--Cactus26 16:26, 12. Feb. 2011 (CET)Beantworten[Beantworten]

Umstellung der ersten 100 Artikel[Quelltext bearbeiten]

Ich werde heute im Laufe des Vormittags die ersten 100 Orte umstellen. Die Umstellungsstrategie ist folgende:

  1. erste 100 Artikel auf Test-Vorlage umstellen (Vorlage:Infobox Ort in Polen/Test)
  2. Prüfen dieser 100 Pilotartikel, ggf. Korrekturen von Bot/Vorlage/Metavorlagen
  3. Kopieren der Testvorlage auf die aktuelle Vorlage
  4. Entfernen des Suffixes "/Test" für die 100 Pilotartikel
  5. Umstellung der restlichen ca. 3000 Artikel

Ab dem Kopierschritt sind die noch nicht umgestellten Ortsartikel temporär inkonsistent. Auch wenn die 100 Pilotartikel hierbei 2x angefasst werden müssen, halte ich dieses Vorgehen für sinnvoll, da nach Umstellung der Vorlage die Sache reibungslos gehen sollte, da es keinen Kompatibilitätsmodus gibt.--Cactus26 09:39, 20. Feb. 2011 (CET)Beantworten[Beantworten]

Die ersten 100 sind nun durch, ich bitte um Prüfung. Was mit bereits aufgefallen ist:

  • Die Gemeinde-Einwohnerzahl sollte in manchen Fällen sicher unterdrückt werden, Beispiele: Darłówko, Pluski.

--Cactus26 11:17, 20. Feb. 2011 (CET)Beantworten[Beantworten]

also irgendwas stimmt mit der reihenfolge der parameter nicht etwa hier: flughafen, dann webpräsenz, dann weiter mit straße, bzw. hier dann noch mittendrin Teryt? bischen durcheinander?! -
auch sollten doch Straßen --> Straße1, Schienen--> Schienen1 usw. werden?
was meinst du mit unterdrücken? Pluski und Darłówko sind keine Gemeinde, von daher brauchts die gemeinde-parameter nicht (falls das gemeint ist?!) (und auhc kein Teryt-parameter!)
...Sicherlich Post 11:58, 20. Feb. 2011 (CET)Beantworten[Beantworten]
hier ist Gemeindegliederung der letzte parameter. wenn der leer ist sollte er entfernt werden. und sollte nicht OrtEinwohner entfernt werden damit das dann per automatismus von hinten gefüllt wird? - aber vielleicht ist das ja irgendwie ein zwischenschritt?! - wobei hier die Gemeindezahl raus ist; aber warum nicht auch die stadtzahl? steht auch in der Einwohnerzahlentabelle vom GUS! ...Sicherlich Post 12:03, 20. Feb. 2011 (CET)Beantworten[Beantworten]

(bk)::Dass "Straßen", "Scheinen" etc nicht entfernt wurde, ist wohl ein Fehler des Bot (werde das beheben). Die Reihenfolge ist ein Folgefehler davon. Ja, die Orte Pluski und Darłówko sind keine Gemeinde, deshalb ist die letzte Zeile in der Box falsch, das sollte abgestellt werden.--Cactus26 12:05, 20. Feb. 2011 (CET)Beantworten[Beantworten]

Also:

  • Die Sache mit Straßen, Flughafen etc habe ich korrigiert
  • Vom Parameter "GemeindeGliederung" war noch nie die Rede. Ihn gibt es offensichtlich nicht mehr (kommt in der Kopiervorlage nicht vor). Deshalb wird er hinter alle "offiziellen" Parameter gesetzt (wie alle falschen (falsch geschriebenen) anderen Parameter). Wenn "GemeindeGliederung" entfernt werden soll, dann teilt mir das bitte auch mit.
  • @Sicherlich: OrtEinwohner wird nie automatisch gefüllt (du verwechselst das mit GemeindeEinwohner)
  • bleibt noch die Vorlagenkorrektur für die unnötige Einwohnerzeile, beispielsweise bei Darłówko, Pluski

--Cactus26 15:22, 20. Feb. 2011 (CET)Beantworten[Beantworten]

Flughafen etc; cool! Suppi!
hmm okay bzgl. GemeindeGliederung, wenn ichs recht überlege ist das mit Gemeindegliederung für den Bot wohl zu komplex. Er ist optional und gehört wenn dann anstelle von Schulzenämter und Ortschaften. Kann der Bot, wenn es den parameter gibt, das an der stelle platzieren? (also unter GemeindeTyp)
Orteinwohner; doch doch wirds :D - guckst du :) - immer wenn hinter GemeindeArt Stadtgemeinde oder Stadt- und Landgemeinde steht :)
...Sicherlich Post 15:32, 20. Feb. 2011 (CET)Beantworten[Beantworten]
oh, und mal noch nicht loslegen; mir scheint da gibt es noch ein problem mit GemeindeTyp! ...Sicherlich Post 15:37, 20. Feb. 2011 (CET) ah ;) ...Sicherlich Post 15:41, 20. Feb. 2011 (CET)Beantworten[Beantworten]

Also:

  • Ich habe vergeblich versucht, dass mit der unnötigen Einwohner-Zeile in der Vorlage zu korrigieren. Sorry, dass ich Dich verwirrt habe.
  • Offensichtlich sollen in manchen Fällen auch OrtEinwohner über die Metavorlage gelesen werden (wenn "Stadtgemeinde"?), aber auch das hat mir noch niemand verraten. Wenn es entsprechend spezifiziert wäre, wäre es kein Problem, die Parameter in diesem Fall zu entfernen.
  • "GemeindeGliederung" kann ich hinter "GemeindeTyp" einsortieren.

--Cactus26 15:50, 20. Feb. 2011 (CET)Beantworten[Beantworten]

@verwirrung; hehe; sechs minuten war es online und genau in den sechs gucke ich natürlich ^^
hmm, ich habe soviel über die Box hier und da geredet; da habs ich wohl dich vergessen :( - blöd und sorry! - also bei Stadtgemeinde und (!) bei Stadt- und Landgemeinde wird es über die metavorlage gemacht - kannst du es damit bauen?
Gemeindegliederung; suppi! ...Sicherlich Post 15:55, 20. Feb. 2011 (CET)Beantworten[Beantworten]

Ok, habe jetzt eingebaut, dass OrtEinwohner und OrtEinwDatum entfernt wird, wenn TERYT gesetzt ist und GemeindeTyp einem der folgenden Werte entspricht (Test):

  • Stadtgemeinde
  • Stadt- und Landgemeinde
  • Stadtgemeinde (mit Sitz einer Landgemeinde)
  • Stadtgemeinde, auch: Landgemeinde
  • Stadtgemeinde und Landgemeinde
  • Stadt und Landgemeinde
  • Stadt-/Landgemeinde
  • Stadt- und Landgemeinde

Hoffe, das passt.--Cactus26 16:33, 20. Feb. 2011 (CET)Beantworten[Beantworten]

Frage Wird man die Parameter OrtEinwohner und OrtEinwDatum noch per Hand nachgetragen werden? -- Toen96 16:43, 20. Feb. 2011 (CET)Beantworten[Beantworten]
gemeinde-typen; joh, das scheint korrekt.
mir fällt jetzt nix falsches mehr auf.
Gut, dass jetzt OrtFläche vor der Höhe ist. das scheint mir logisch.
ich weiß nicht ob wir noch auf irgendwas warten wollen/sollten? - auf Portal Diskussion:Polen#Letzte Chance hatte ich nochmal was geschrieben. aber ich denke die die es interessiert gucken hier schon mit zu ;)
@Toen96; ich bin nicht sicher ob ich deine frage richtig verstehe; aber wenn du OrtEinwohner (oder GemeindeEinwohner) manuell einträgst "überschreibt" das die metavorlage! ...Sicherlich Post 16:45, 20. Feb. 2011 (CET)Beantworten[Beantworten]
Ich meinte, wenn zusätzlich zu Gemeindeeinwohner noch Zahlen für die einzelnen Orte vorliegen siehe Ożarowice. -- Toen96 16:57, 20. Feb. 2011 (CET)Beantworten[Beantworten]
ja; die 1.532 bleiben natürlich erhalten! In dem Artiekl würden nur die 5477 automatisch geändert...Sicherlich Post 17:00, 20. Feb. 2011 (CET)Beantworten[Beantworten]
Ok dann habe ich das nicht richtig Verstanden. -- Toen96 17:52, 20. Feb. 2011 (CET)Beantworten[Beantworten]
Ożarowice ist ein gutes Beispiel. Da der GemeindeTyp ("Landgemeinde") nicht unter obige Liste fällt, wird dort OrtEinwohner nicht entfernt, da weiterhin gültig. GemeindeEinwohner wird entfernt werden (da nun über Metavorlage ermittelt).--Cactus26 07:53, 21. Feb. 2011 (CET)Beantworten[Beantworten]

Umstellung[Quelltext bearbeiten]

Morgen (27.02) Vormittag zwischen 10 und 11 wollen wir die eigentliche Umstellung (Schritt 3 bis 5) durchführen. Hilfe bei Prüfung der Bot-Anpassungen ist willkommen.--Cactus26 11:54, 26. Feb. 2011 (CET)Beantworten[Beantworten]

Die neue Vorlage ist aktiviert und der Bot läuft nun. Temporär können noch nicht umgestellte Artikel inkonsistent sein, da die Vorlagenprm. nicht zur Vorlage passen, bevor sie umgestellt sind. Der Bot wird ca. 7 Stunden benötigen.--Cactus26 10:20, 27. Feb. 2011 (CET)Beantworten[Beantworten]
Was mir aufgefallen ist das nun wenn "Główny Urząd Statystyczny, „LUDNOŚĆ – STAN I STRUKTURA W PRZEKROJU TERYTORIALNYM" in der Infobox und im Text als Quelle genannt wurden es in einigen Fällen zu Fehlern kommt. -- Toen96 16:46, 27. Feb. 2011 (CET)Beantworten[Beantworten]
Hast Du gerade mal ein Beispiel zur Hand, damit man erkennen kann um was für eine Art Fehler es sich handelt? --Septembermorgen 17:48, 27. Feb. 2011 (CET)Beantworten[Beantworten]
Es war mir bei Ożarowice, Rydułtowy und bei Piątek aufgefallen. Dort war die Quelle nochmal im Text verlinkt. -- Toen96 18:00, 27. Feb. 2011 (CET)Beantworten[Beantworten]
Es sind wohl einige, diese sind in dieser Kategorie eingeordnet worden. Kann sich jemand darum kümmern? Ich stelle nun noch die ersten 100 Pilotartikel auf die richtige Vorlage um, dabei kommen sie auch in den Genuss der zwischenzeitlichen Verbesserungen.--Cactus26 19:03, 27. Feb. 2011 (CET)Beantworten[Beantworten]
Ich werde mich drum kümmern und alles nach und nach abarbeiten. -- Toen96 19:27, 27. Feb. 2011 (CET)Beantworten[Beantworten]
Danke, habe dieses Prb. leider übersehen, wäre aber auch nicht leicht gewesen, dass zu lösen.--Cactus26 19:34, 27. Feb. 2011 (CET)Beantworten[Beantworten]

Schau doch bitte mal was hier los ist Tychowo (Powiat Białogardzki). -- Toen96 19:57, 27. Feb. 2011 (CET)Beantworten[Beantworten]

Wenn der Bot durch ist sind die Fehler mit Hilfe einer IP abgearbeitet. -- Toen96 20:16, 27. Feb. 2011 (CET)Beantworten[Beantworten]
Ich habe die Log-Dateien des Bot mal überflogen, bisher habe ich keine weiteren größeren Probleme gefunden, nur ein paar Kleinigkeiten, heute abend schaue ich es mal detaillierter durch. Danke für die Unterstützung.--Cactus26 08:23, 28. Feb. 2011 (CET)Beantworten[Beantworten]
Die aus den Logdateien ersichtliche Probleme habe ich abgearbeitet, der Bot-Lauf ist soweit abgeschlossen. Ich werden am Mittwoch Listen bereitstellen, aus denen der Status Quo der Infoboxen hervorgeht und mittels Spreadsheets untersucht werden kann (kann leider nicht früher). Alles weitere folgt ggf. dann.--Cactus26 07:17, 1. Mär. 2011 (CET)Beantworten[Beantworten]

Nun die versprochenen Listen:

--Cactus26 10:45, 5. Mär. 2011 (CET)Beantworten[Beantworten]

Hallo Cactus26, besten Dank Dir für den ganzen Aufwand mit dem Bot. Ich bereite die Listen für die Abarbeitungen der fehlenden TERYTs noch etwas auf, da wird dann auch vom Portal:Polen noch Unterstützung gebraucht. Viele Grüßé --Septembermorgen 11:08, 5. Mär. 2011 (CET)Beantworten[Beantworten]
Hi, ich werde mich an dieser Aktion beteiligen und anfangen die Liste von oben nach unten abzuarbeiten. Grüße -- Toen96 14:25, 5. Mär. 2011 (CET)P.S. bei der Liste wo TERYTs fehlen. Bei Chodów habe ich es getestet.Beantworten[Beantworten]
Hallo Toen96, ich arbeite immer die Vorlage:Infobox Ort in Polen/TplPrm20110305 von oben beginnend ab und nehme die erledigten aus der Liste. Gruß --Septembermorgen 11:46, 6. Mär. 2011 (CET)Beantworten[Beantworten]
Ok, dann komme ich von unten nach oben. -- Toen96 12:27, 6. Mär. 2011 (CET)P.S. bei einem Fall wie Samoniny bleibt die Box mit den Einwohner leer weil es keine Daten gibt dies wird dann wohl immer als Fehler angezeigt?Beantworten[Beantworten]

Kategorisierung[Quelltext bearbeiten]

Da derzeit ein Umbenennungsantrag zu den Ortskategorien läuft, sollte man nicht, wenn man sowieso ändern muß, die Vorlage auf automatische Kategorisierung umstellen? Die Woiwodschaft ist in der IB eh' angegeben. Spricht etwas dagegen? --Matthiasb – Vandale am Werk™ Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 15:17, 6. Sep. 2012 (CEST)Beantworten[Beantworten]

das war schonmal so, aber dann wurde etwas umgesetllt (k.A. mehr was) und dann meinte der vorlagen-bauern die automatik würde nicht mehr gehen. ... ich halte eine automatik für gut. wenn du kannst; tu dir keinen zwang an :) ...Sicherlich Post 15:20, 6. Sep. 2012 (CEST)Beantworten[Beantworten]
Da die Infobox sowohl für die Gemeinden als auch Orte ist, könnte man automatisch kategorisieren. Man müsste nur klären an welchem Parameter man eine automatische Kategorisierung festmachen will. Das wurde damals rausgenommen, weil keiner der Parameter dafür geeignet war, die Artikel mit Verwendung der IB eindeutig als Ort zu identifizieren. Beim kurzen darüberschauen, scheint mir auch nach wie vor kein Parameter dafür geeignet, man müsste also einen Einführen: z. B. | IstOrt = ja (der derzeitige Parameter Ort ist dafür nicht geeignet, die anderen Parameter zu Ortsangaben auch nicht, weil man nicht davon ausgehen kann, dasss sie immer ausgefüllt werden können). Ob das allerdings sinnvoll ist? --Septembermorgen (Diskussion) 18:58, 6. Sep. 2012 (CEST)Beantworten[Beantworten]
If lemma enthält "Gmina", dann nicht kat, ansonsten kat :D ...Sicherlich Post 19:06, 6. Sep. 2012 (CEST)Beantworten[Beantworten]
If Gemeinde=Leer dann Kategorie? Wobei ich mich frage, ob nicht Gmina-nur-Ort-selbst dann aus dem Raster fielen... --Matthiasb – Vandale am Werk™ Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 19:45, 6. Sep. 2012 (CEST)Beantworten[Beantworten]
If Gemeinde=Leer dann Kategorie - nein :) --> Kętrzyn ... Sicherlich Post 19:48, 6. Sep. 2012 (CEST)Beantworten[Beantworten]
Okay, drehen wir's mal um:
a) Gibt's Gemeinden, die keine Orte sind?
b) Gibt's Stadtgemeinden, die keine Orte sind?
b) Gibt's Stadt-Landgemeinden, die keine Orte sind?
Genauer: das ist doch dasselbe Problem, daß wir in DE haben:
Schwetzingen ist Gemeinde und Ort (Kernort und Gemeinde sind identisch)
Kraichtal ist Gemeinde, aber kein Ort (keiner der Teilorte heißt Kraichtal)
Leimen (Baden) ist Gemeinde und Ort, Kernort ist namengebender Ortsteil/Teilort (was Ortsteilartikel, etwa Sankt Ilgen (Leimen) nicht tangiert, die sind auch Orte) --Matthiasb – Vandale am Werk™ Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 20:22, 6. Sep. 2012 (CEST)Beantworten[Beantworten]
a) ja :) namen gerade vergessen; ein stadtteil von Lodz (ist aber die einzige soweit ich weiß) Der Stadtteil ist namensgebens für eine Gemeinde :)
b) IMO nein,
b2 :) - Stadt- und Landgemeinden umfassen immer mehrere Orte; eine Stadt und mehrere Dörfer.
vielleicht hilft Gmina weiter? ...Sicherlich Post 20:33, 6. Sep. 2012 (CEST)Beantworten[Beantworten]
Kenn ich doch ;-) das heißt aber doch, daß da das Modell "Leimen" vorliegt. Die namengebende Stadt ist selbst Ort, oder? --Matthiasb – Vandale am Werk™ Blue ribbon.svg (CallMyCenter) 21:05, 6. Sep. 2012 (CEST)Beantworten[Beantworten]
So, technisch weiß ich jetzt wie der Weg über den Lemmabestandteil Gmina gehen würde. Muss man nur noch abklären, ob damit immer ausgeschlossen ist, dass es sich um eine Gemeinde und um keinen Ort handelt. --Septembermorgen (Diskussion) 21:50, 6. Sep. 2012 (CEST)Beantworten[Beantworten]
nein; es gibt (glaube ich) auch noch die Variante "Gemeinde XY". aber zusammen mit Gmina ist es ausgeschlossen das es dann der artikel über den Ort ist. ...Sicherlich Post 09:08, 7. Sep. 2012 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Wenn die Infobox in einer Gmina steckt[Quelltext bearbeiten]

Wenn die Infobox den Artikel einer Gemeinde ziert, wie das häufig der Fall ist, dann wird die Einwohnerzahl zweimal angezeigt. Einmal im Teil zum Ort, und einmal im Teil zur Gemeinde. Beispiel: Gmina Mirosławiec. Ist das so Absicht? --Spielertyp (Diskussion) 00:30, 25. Mär. 2013 (CET)Beantworten[Beantworten]

Vermutlich ja, da es sich um eine Stadt- und Landgemeinde handelt, und einmal die Einwohnerzahl der Stadt und einmal der gesamten Gemeinde angegeben wird. Anders ist es beispielsweise bei der Gmina Kłodawa (Powiat Gorzowski), die eine Landgemeinde ist. Vermutlich war es nicht vorgesehen, dass zu Stadt- und Landgemeinden zwei Artikel (die Stadt selbst und die Gemeinde) angelegt werden. --32X 01:31, 25. Mär. 2013 (CET)Beantworten[Beantworten]
naja häufig ist relativ würde ich sagen ;) - soviele reine Gmina-artikel haben wir nicht (mit absicht; die artikel auf pl sind ja meist ja relativ inhaltsleer) - ggf. müste man noch einen "ausknopf" einbauen ;) ...Sicherlich Post 06:15, 25. Mär. 2013 (CET)Beantworten[Beantworten]
Ja, die Vorlage könnte sicherlich eine Aktualisierung vertragen. Wenn ein Typ im Gemeinde-Parameter steht, sollten die Informationen zur Gemeinde weiter oben stehen. Oder meint ihr, eine eigene Infobox (analog Vorlage:Infobox Gemeindeverband in Deutschland) für solche Fälle ist besser? --Spielertyp (Diskussion) 11:05, 25. Mär. 2013 (CET)Beantworten[Beantworten]
der Gemeinde=-Parameter ist für die verlinkung der Gemeinde im artikel eines ortes gedacht :) - in einem Gmina-Artikel hat er IMO keinen Nutzen ...Sicherlich Post 11:21, 25. Mär. 2013 (CET)Beantworten[Beantworten]
Da kann ich dir zustimmen. Die Frage ist, ob es dann eine eigene Infobox geben sollte. Viele WP-Länderprojekte machen das so, siehe Kategorie:Vorlage:Infobox Gemeinde. Sicherlich nicht ohne Grund. --Spielertyp (Diskussion) 11:32, 25. Mär. 2013 (CET)Beantworten[Beantworten]
Die Frage die sich stellt; was will man in der Infobox drin haben. Wenn sichs am ende nicht so wahnsinnig unterscheidet, dann würde ich das bei einer belassen und nur bspw. per BoxTyp = Gmina das eine oder andere ausblenden. Gerade, da ja viele artikel eben Ort und gmina zusammen umfassen (da es über die Gmina außer deren existenz nicht so recht was zu schreiben gibt) ...Sicherlich Post 11:39, 25. Mär. 2013 (CET)Beantworten[Beantworten]
Na in deinem letzten Punkt möchte ich aber entschieden widersprechen. Es gibt über die Gminas einiges zu berichten, was Leser auch erwarten. Das wird schon durch Folgendes bewiesen: Nahezu alle Ortschaften, die Hauptsitz einer Gmina sind, führen lange Absätze über Einwohnerentwicklung, Verkehr, Geographie, Nachbargemeinden, Mitgliedsortschaften, etc. in ihrem Artikel. In den letzten Tagen habe ich einige Absätze in eigene Gmina-Artikel ausgelagert - und kurz sind diese mit Sicherheit nicht (Beispiel). Die Trennung hat auch einen Sinn, denn so vermengt man nicht die Infos einer Gemeinde mit denen eines Ortes in einem Artikel. Ich denke, man kann freilich die Orte-Vorlage so umbasteln dass sie auch zu den Gminas passt. Vielleicht sogar so, dass eine Karte mit der Lage der Gemeinde oder eine Karte der Gemeinde angezeigt wird. Damit wäre ich vollauf zufrieden. Aber wäre das nicht zu viel Gefummel? Das war mein Antrieb eine neue, eigene Vorlage vorzuschlagen. --Spielertyp (Diskussion) 11:54, 25. Mär. 2013 (CET)Beantworten[Beantworten]
Einwohnerentwicklung einer Gmina? Die gibts ja erst seit den 70ern? ... und verkehr, geographie usw. gehören ja in den ortsartikel?! Das wird durch auslagern ja nicht anders? Meist wird wohl das was im Ort steht dann wiederholt. (etwa der Fliegerhorst, der interessanter weise aber auf de nun nichtmehr im ort zu finden ist; auf pl selbstverständlich schon). ... der mehrwert solcherart ausgelagerter artikel scheint mir persönlich übersichtlich. ...Sicherlich Post 12:10, 25. Mär. 2013 (CET)Beantworten[Beantworten]
Ich könnte dir aus dem Stehgreif noch viel mehr Themen nennen, die mehr eine Gmina beschreiben denn den Hauptsitz allein. Wenn ich dich richtig verstanden habe möchtest du auch nicht ernsthaft bezweifeln, dass Artikel zu Gemeinden (aus jedem Land) eine Existenzberechtigung haben, oder? Denn dass es (nicht nur in Polen) eine wachsende Zahl von Artikeln über Gemeinden gibt, steht ja wohl außer Frage. Was die restliche WP macht sollte ein Beispiel sein. Dass Sachverhalte mehrmals beschrieben werden liegt dann in der Natur der Sache. Analog überschneidet sich die Geschichte von Städten, die sehr häufig ausgelagert sind, freilich auch mit einem kurzen geschichtlichen Abriß im Hauptartikel oder verwandten Artikeln. Ich werde trotz allem mehr Acht geben wenn ich Gmina-Absätze auslagere. Aber zurück zur ursprünglichen Sache: Mir geht es mit dieser Diskussion darum, zu evaluieren, ob eine eigene Infobox für Gemeinden praktischer/einfacher ist als die angepasste Orte-Infobox. Wie soll es denn da nun weitergehen? --Spielertyp (Diskussion) 20:13, 25. Mär. 2013 (CET)Beantworten[Beantworten]
richtig, die grundsätzliche berechtigung stelle ich nicht in frage. aber wenn, dann bitte artikel die auch wirklich mehrwert bringen. nicht wie ein großteil der gmina-artikel auf pl deren "mehrwert" sich auf die Aufzählung der ortschaften reduziert. das geht auch im hauptortartikel. Vorschlag zur weiteren vorgehensweise: aufstellen was in die Infobox reinsoll. kann man sich ggf. ja anregungen auf pl, en oder bei anderen gemeinde-boxen holen. wenn wir die sammlung haben (werden sich ja Sicherlich noch andere beteiligen) und uns einig sind was wirklich rein soll und was unsinn ist gucken wir was wir damit machen ;) ...Sicherlich Post 20:38, 25. Mär. 2013 (CET)Beantworten[Beantworten]
Prima! Habe gleich hier drunter einen Vorschlag begonnen. Zwecks Füllung mit Inhalten: Vielleicht weißt ja der eine oder andere von Datenbanken wo etwas zu statistischen (sämtliche demographische Angaben, Wetter), wirtschaftlichen, politischen (Parteien der Bürgermeister, Wahlergebnisse der Vergangenheit, etc.) Verhältnissen für alle Gminas steht. Interessanterweise ist das Inhaltspotenzial für Gminas höher als das für (Orts-)Gemeinden in D, denn letztere bestehen aus Ortsteilen, die obendrein noch eng beieinander liegen. Bei Gminas gibt es, wenn ich das richtig sehe, keine Ortsteile sondern Ortschaften und Starosteien/Schulzenämter. Da kann man also den Inhalt von Ortschaften in einer Gmina leichter von den der Gminas trennen. Letztere erfüllen dann einerseits Überblicksartikel für die Ortschaften (Geschichte, Lage, Verkehr) und andererseits sind sie Bezugspunkt für die Artikel zu den Ortschaften (Demographie, Politik, Wirtschaft). Ich hoffe dieses Konzept ist jetzt nicht zu ambitioniert. --Spielertyp (Diskussion) (23:00, 25. Mär. 2013 (CET), Datum/Uhrzeit nachträglich eingefügt, siehe Hilfe:Signatur)Beantworten[Beantworten]
nunja; die Geschichte der Gmina mit denen der Ortschaften verknüpfen; ein heheres Ziel. Ich denke zum einen etwas ambitioniert (wir haben zu den meisten Ortschaften nichts) und zum anderen wohl für den Leser eher von nachgelagertem Interesse. Primär werden die meisten wohl einen Ort suchen, nicht eine Verwaltungseinheit die relativ jung ist. Ein wenig Statistik dürfte es beim GUS geben. Die Bürgermeister die von denen in pl abweichen hat Cactus unter Vorlage:Infobox Ort in Polen/VergleichBuergermeisterPL gesammelt ...Sicherlich Post 00:38, 26. Mär. 2013 (CET)Beantworten[Beantworten]
Liste der Ehrenbürger ist auch etwas, was nur zu Gmina-Artikel passen wird. Nur so am Rande erwähnt :) --Spielertyp (Diskussion) 19:16, 8. Apr. 2013 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Vorschlag für eine Gmina-Infobox[Quelltext bearbeiten]

Gemäß oben stehender Diskussion über die Unzulänglichkeiten der "Infobox Ort in Polen" wenn sie Gemeindeartikel beschreibt: Hier und jetzt Sammlung von Parametern vor, die relevant für die für zu erstellende Infobox Gemeinde in Polen.

Vielleicht am besten einfach hinzuschreiben oder durchstreichen mit Unterschrift. Diskussion weiter unten. --Spielertyp (Diskussion) 22:48, 25. Mär. 2013 (CET)Beantworten[Beantworten]

1.  |Art               = Stadt-, Land-, oder Stadt- und Landgemeinde; evtl. mit Link nach Gmina
2.  |Name              = sollte ganz oben stehen <eine Frage am Rande: Lautet der offizielle Name "Gmina Blabla" oder "Gmina miejska Blabla"?>
3.  |Wappen            = Fast immer das des Hauptorts
4.  |Breitengrad       =
5.  |Längengrad        =
6.  |Karte             = Gibt es Karten von der Gemeinde? Stattdessen: Polen-Karte mit Punkt auf Grundlage der Koordinaten --Spielertyp (Diskussion) 14:09, 3. Apr. 2013 (CEST)
7.  |Lageplan          = Karten zur Lage der Gemeinde im Landkreis gibt einige und werden in pl.wp verwendet. Beispiel wie diese hier lassen optisch zu wünschen übrig. Gibt aber auch coole Karten auf Basis der Wojewodschaften mit den Grenzen der Gminas.
8.  |Lageplanbeschreibung = Name für die Karte?
9.  |Woiwodschaft      =
10.  |Landkreis/Powiat  =
11.  |Höhe              =Spielertyp (Diskussion) 22:14, 26. Mär. 2013 (CET)
12.  |Fläche            =
13.  |PLZ               =
14.  |Vorwahl           =
15.  |Kfz               = könnte man durch Datenbank analog zu den Einwohnerzahlen füllen
15a  |Verkehr           = 
16.  |TERYT             = <Gibts auch TERYTS für Ortschaften?> Zur Ausgabe der Einwohnerzahlen und um die Einwohnerdichte zu berechnen. --Spielertyp (Diskussion) 14:09, 3. Apr. 2013 (CEST)
17.  | Bürgermeister    = von pl.wp übernehmen und hoffen dass das stimmt. Oder auf Wikidata warten. Eventl. mit "Hilf mit!" versehen falls der Parameter leer ist.
18.  | Partei           = dürfte noch schwerer rauszubekommen seinSpielertyp (Diskussion) 22:14, 26. Mär. 2013 (CET)
19.  | BürgermeisterArt = Burmistrz/Prezydent miasta/Wójt jeweils mit deutscher Entsprechung
20.  | BürgermeisterDatum = siehe Eintrag zu Bürgermeister-Namen
21.  | AnschriftStraße    = Ist Adresse der Gemeindeverwaltung
22.  | AnschriftOrt       =              "
23.  | Webpräsenz         =Beantworten[Beantworten]
(Nach BK) Ein paar Bemerkungen:
24. "OrtFläche" - der Name ist ein bisschen irreführend. "Nur-Orte" (also ohne Status einer Stadtgemeinde oder eines Stadtkreises) haben grundsätzlich keine festgelegten Ortsgrenzen, haben also auch keine Fläche. "Flächenartig" sind nur Gemeinden, Kreise und deren gleichgestellte Einheiten.
3. "Wappen" wie im Pkt.1, "Nur-Orte" (ohne Status einer Stadtgemeinde oder eines Stadtkreises) haben keine eigene Wappen.
25. Bei Gemeinden (wie auch bei Kreisen) haben wir nicht selten das Dilemma, dass Städte gleichzeitig Sitze von 2 verschiedenen Gemeinden (Kreisen) sein können - einer Stadtgemeinde und einer umliegenden Landgemeinde mit einem "exterritorialen" Sitz in der nicht dazugehörigen Stadt (und entsprechend auch bei Kreisen).
26. Es gibt auch jede Menge historische Gemeinden, und dabei mit allen möglichen Modalitäten, nicht mehr existierende, existierende mit mehrfach geänderter Gliederung usw. (-> vielleicht Gründungs-, Auflösungsdatum?).
27. Vielleicht wäre das BIP-Link als Parameter sinnvoll. Die Inhalte sind zwar meistens nur auf polnisch, beinhalten aber amtliche Veröffentlichungen und dienen in der Praxis oft als Hauptquelle für verbindliche Informationen über die Gemeinden. --Alan ffm (Diskussion) 22:57, 25. Mär. 2013 (CET)Beantworten[Beantworten]
24. - das halte ich für nicht korrekt. selbstverständlich gibt es klar begrenzte flächen von Orten. Da gibts auch eine hübsche Karte online mit den Katasterdaten
3 wenn ich mich nicht irre habe ich sogar ein Dorf (ohne Sitz einer Gmina) mit Wappen gehabt. Bezweifle ich daher in dieser absolutheit
26. wäre eine Idee
27. Die BIP-Seiten sind von unterschiedlicher Qualität, aber ein gedanke ist es wert.
28 - Gedanke; Commons-Link? Wird auf pl ja gehandhabt.
1. Vorschlag bezeichnung wie bisher: GemeindeTyp
2. Gmina blabla :)
4./5. bezeichnung wie bisher
6. gibt es, siehe pl, aber 6. und 7. zusammen finde ich auf pl furchtbar; das macht es IMO sehr unübersichtlich und bläht die Box auf
10. Bezeichnung Powiat - erstens die korrekte bezeichnung und zum anderen zur abgrenzung historischer (deutscher) landkreise
11. sinnvoll? kann bei gemeinden ja ziemlich schwanken!?
12. Bezeichnung wie bisher GemeindeFläche
18 - weiß nicht, find ich unwichtig
20. sollten wir IMO umbennen, auch in der Ortsbox. es geht ja, weil sinnvoller, um den letzten Stand. das wahldatum ist aussagelos. dazu wird zu schlecht gepflegt.
29. einwohnerzahlen?!
...Sicherlich Post 00:59, 26. Mär. 2013 (CET) ich habe das ganze mal versucht zu nummerieren. Diskutiert sich vielleicht besser Beantworten[Beantworten]

Also mit euren Vorschlägen bin ich einverstanden. Wie die Parameter nun bezeichnet werden ja wuppe. Ich habe die obigen von der Deutschland-Vorlage kopiert. Höhe war bisher auch drin, hat für mich von allen Parametern den geringsten Informationsgehalt. Aber das heißt nun mal Infobox: Wichtige Angaben zu einer Stadt, auch wenn der Leser zunächst nicht alle haben will. Einwohnerzahlen habe ich als Parameter bewusst nicht angegeben, da diese, wie bisher, anhand der TERYT ausgelesen werden. Von mir aus können die Parameter 20 und 18 auch weglassen. Vielleicht kommt das irgendwann per Wikidata. Zu den Karten (6. und 7.): 6 ist natürlich quatsch, da eine Karte von der Gemeinde beinhaltet, wie Gemeinde aussieht, wo die Gemeindteile = Ortschaften rumliegen. Solche Karten gibt es natürlich nicht. Ich möchte daher eine ander Frage aufwerfen: Soll per Koordinaten eine Anzeige auf der Polen-Karte gemacht werden, so wie das bisher der Fall ist? Ich fände das nicht richtig, denn Gemeinden sind Flächen und keine Punkte auf der Karte. Darum würde ich ich eine Lage-Karte in der Wojwodschaft rechts oben bevorzugen, direkt neben dem Wappen. Ganz unten könnte dann eine Karte der Gemeinde hin. Zu 24 (Frage Ortschafts-Fläche): An sich ist das richtig, was Alan schreibt: Orte sind Punkte, keine Flächen. Analog geben Ortsartikel in NL (D und A sind nicht vergleichbar, da hier die Gemeinden deutlich kleiner sind als polnische) auch keine Fläche aus, sondern nur die Koordinaten. Korrekterweise müsste die Orte-Vorlage darum angepasst werden. --Spielertyp (Diskussion) 18:16, 26. Mär. 2013 (CET)Beantworten[Beantworten]

nur kurz (später vielleicht noch was): Orte sind Punkte? Ich weiß ja nicht wo ihr so wohnt, aber die Orte die ich so kenne da wohnen Leute in Häusern und da gehört auch immer ein grundstück dazu :P - Orte sind auch flächen! ...Sicherlich Post 19:48, 26. Mär. 2013 (CET)Beantworten[Beantworten]

Verwaltungsrechtlich bzw. geographisch sind Orte Punkte, also flächenlos. Sie haben einen gewißen Umfang, aber innerhalb einer Gemeinde sind sie nur Punkte. --Spielertyp (Diskussion) 19:59, 26. Mär. 2013 (CET)Beantworten[Beantworten]

Ad.24. Wir wohnen punktförmig und nicht flächendeckend:) ->pl:Szablon:Wieś_infobox#Powierzchnia i gęstość zaludnienia, zu welchem Ort sollen den die Ackerfelder und Wälder gehören, die ein paar Kilometer entfernt zwischen den Orten "exteritorial" liegen? IMO die haben nur eine Gemeinde- und keine Ortszugehörigkeit, das letzte gilt eher nur für "punktförmig adressierbare" Gebäuden:)
Ad.3. Soviel ich weiss, derartige Orte haben nicht das Recht amtlich ein Wappen zu tragen, was nicht heißt, dass sie nicht auf die Idee kommen, sich irgendein unverbindliches Wahrzeichen auszudenken.
Ad.11. IMO macht keinen Sinn.
Ad.18. IMO nicht wichtig, sehr pflegeaufwendig, dabei auf der Gemeindeebene (insb. bei kleineren Orten) wird IMO eher keine große Parteipolitik betrieben, sondern mehr lokal gehandelt und Stimmen auf konkrete (meistens mehr oder weniger persönlich bekannte) Personen und nicht auf Parteivertreter abhängig von den politischen Präferenzen abgegeben.
Ad.20. Letzter Stand wäre IMO besser, das Wahldatum ist aussagelos und belegbartechnisch sehr pflegeaufwendig. --Alan ffm (Diskussion) 20:16, 26. Mär. 2013 (CET)Beantworten[Beantworten]
das punktwohnen scheint nicht überall üblich zu sein: Website der Gmina Nysa; " Gmina Nysa licząca 217 km2, w tym miasto 27 km2..." ...Sicherlich Post 20:19, 26. Mär. 2013 (CET)Beantworten[Beantworten]
Nysa ist aber kein "Nur-Ort", sie ist ein "Stadt-Ort", und die Städte dürfen außer Wappen auch eine Fläche haben:) Und ich behaupte hier auch gar nicht, dass der gesunde Menschenverstand immer der beste Berater ist :) --Alan ffm (Diskussion) 20:32, 26. Mär. 2013 (CET)Beantworten[Beantworten]
naja .... :D ... am ende muss auch irgendwer entscheiden wo das ortsausgangsschild steht. und das wird wohl auch in Polen nicht nach gefühl irgendwohingestellt. für sowas gibts katasterämter u.ä. ...anyways; wenn du für Städte zustimmst gehört der parameter ja so oder so rein von daher; warum diskutieren wir nochmal? :D ...Sicherlich Post 17:36, 28. Mär. 2013 (CET)Beantworten[Beantworten]
da ich gerade zufällig darüber stolperte: jedem Dorf seine Fläche ...Sicherlich Post 12:11, 30. Apr. 2013 (CEST)Beantworten[Beantworten]
30 - was ist mit den ganzen verkehrsparametern? ...Sicherlich Post 17:36, 28. Mär. 2013 (CET)Beantworten[Beantworten]

Gute Frage. Entweder bleiben die alleine im Text (wie es bisher ist), oder wir schließen uns der Mehrzahl der anderen Gemeindeboxen an und hauen diese Infos in die Box. Ich bin da völlig indifferent. Von mir aus kannst du gleich auch die Vorlage erstellen. --Spielertyp (Diskussion) 22:00, 30. Mär. 2013 (CET)Beantworten[Beantworten]

? hmm? Die Verkehrsparameter sind aber in der pl-ortsbox drin!? ...Sicherlich Post 22:02, 30. Mär. 2013 (CET)Beantworten[Beantworten]

Ach ja, so meinte ich es auch. Ist schön spät... --Spielertyp (Diskussion) 23:12, 30. Mär. 2013 (CET)Beantworten[Beantworten]

Aus meiner sicht muß die "Übersichtskarte" von Polen mit in die Infobox (ob nun mit Punkt, Kreis, Kreuz oder sonstwas) damit der Leser sieht wo in Polen die Gemeinde sich befindet. Von einigen Gemeinden gibt es Gemeindekarten von anderen nicht, ob die so wichtig für die Infobox sind? Bei den "Einwohnerzahlen" muß darauf geachtet werden das die Vorlage Infobox die Vorlagen Einwohnerzahlen auswerten kann. Wenn wieder jeder Artikel einzeln angefasst werden muß ist das ein Schritt zurück und wir können uns das Ganze schenken. Fläche ja und wie es jetzt schon ist den Wert "Bevölkerungsdichte" ausrechnen lassen.

4. Übersichtskarte Polen
14. Einwohnerzahlen (automatisch durch TERYT via Vorlage ermittelt)
15. Bevölkerungsdicht (automatisch ermittelt durch die Parameter Fläche und Einwohnerzahl)
Frohe Ostern noch Grüße --Toen96 sabbeln 12:56, 31. Mär. 2013 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Mit deinen Nummerierungen komme ich nicht ganz klar. Die obige Sammlung ist nur eine Sammlung der Parameter, nicht die Ausgabe der Vorlage. D.h., die Reihenfolge der ausgegebenen Infos in der Vorlage kann von der Reihenfolge der Parameter abweichen. Die Einwohnerzahlen stehen bisher nicht in der obigen Liste, weil sie ja nicht als Parameter eingegeben werden, sondern, wie du ganz richtig erkennst, durch TERYT ermittelt wird. Die Übersichtskarte wird auch verwendet werden. Die Frage war jetzt nur noch: Zusätzlich eine passende Lagekarte in der Woiwodschaft oder im Landkreis?. Ist es richtig dass ich eher Ablehnung sehe? Ansonsten könne ein kundiger Vorlagenbauer die Vorlage erstellen. Ich würd auch machen aber ich glaube dass ich mit den Einwohnerzahlen Schwierigkeiten haben werde. --Spielertyp (Diskussion) 14:09, 3. Apr. 2013 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Einfach an die Position sollen die Punkte eingefügt werden. Zu den Einwohnerzahlen sie werden über solche Vorlage:Metadaten Einwohnerzahl PL-DS ermittelt an Hand des TERYT-Wertes aber deswegen brauchst du trozdem eine Position an der du sie in der Vorlage platzierst. Darunter sollte die Bevölkerungsdichte stehen die jetzige Vorlage macht das selbstständig. Zu der Frage über die Lage in der Woiwodschaft oder Prowiat gibt es da überhaupt einheitlich Karten zu allen Gminas? Wenn nich dann sollte sie besser in den Abschnitt "Geografhischer Lage" eingearbeitet werden, wenn eine vorhanden ist. Mit zwei Karten wird die Infobox mMn zu lang meistens länger als der Text. --Toen96 sabbeln 14:40, 3. Apr. 2013 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Ja das mit der Länge ist richtig. Ich habe einige Karten in den polnischen Artikeln gesehen, aber sie sind nicht das schönste was man sich vorstellen kann. Ob sie vollständig sind weiß ich nicht - vermutlich eher nicht. Vielleicht ist es das beste, die Vorlage einfach mal anzulegen. Ggf. kann die Karte nachträglich einfügen wenn klar ist dass es sie in ausreichender Anzahl gibt (analog zu Bild:VG Untermosel.PNG in den deutschen Gemeinden). Möchtest du sie erstellen Tön? --Spielertyp (Diskussion) 15:40, 3. Apr. 2013 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Au, das lass mal stecken davon habe ich zu wenig Ahnung. Habe auch noch ein paar andere Sachen auf dem Zettel. Kann aber gerne als Ansprechpartner fungieren. --Toen96 sabbeln 16:07, 3. Apr. 2013 (CEST)P.S. Wikipedia:WikiProjekt Vorlagen/Werkstatt hier wären wir richtig.Beantworten[Beantworten]
(BK) Ich glaube am Punkt zum bauen sind wir noch nicht.
die frage; brauchen wir denn eine seperate Box oder sind die meiesten parameter eh gleich? (scheint mir so)
und, cih glaube ich fragte es schon, vielleicht auch nicht: Commons-Link in die Box integrieren? - Aber wenn, dann zum einen bewusst redundant; also sowhl unter weblinks als auch in die box (wie die website) und bitte auch deutlicher erkennbar als auf pl. ... ich fände ja perfekt wenn man das wie bei der google macht bspw. - dort steht "Bilder zu sehenswürdigkeiten berlin" und darunter schonmal eine vorschau. das wird mit Mediawiki wohl nicht gehen. aber vielleicht hat ja jmd. eine gute Idee wie man das intuitiv gestaltet?! Etwa ein paar allgemeine Bsp.-Bilder o.ä.? ...Sicherlich Post 16:12, 3. Apr. 2013 (CEST)Beantworten[Beantworten]
die frage; brauchen wir denn eine seperate Box oder sind die meiesten parameter eh gleich? (scheint mir so) Das ist sogar so, da die jetztige Box beides abbildet. Mal 'ne dumme Frage. Kann man nicht einfach ein paar Parameter die für eine Gmina nicht gebraucht werden einfach abschalten?
Commons in der Infobox warum nicht. --Toen96 sabbeln 16:29, 3. Apr. 2013 (CEST)Beantworten[Beantworten]
Zum Thema eigene Box haben wir uns doch oben schon geeinigt. Eine Box (diese) erschien mir praktikabel. Dagegen wurde das Programmieren an dieser Vorlage angeführt. Deshalb haben wir uns auf eine eigene Box für die Gminas geeinigt. Im Übrigen ist nicht alles gleich. Wenn die Gminas eine eigene Box haben, fliegt folgendes aus der Ort-Infoxbox raus: Wappen (Ausnahme: Städte), OrtFläche, Schulzenämter, Ortschaften, GemeindeFläche, GemeindeEinwohner, GemeindeEinwDatum, Bürgermeister, BürgermeisterArt, BürgermeisterDatum, AnschriftStraße, AnschriftOrt.
Commons-Link in der Box fände ich nicht so schön. Das könnte man bei den Ortsartikeln machen. Viele Bilder gibts in den Kategorien ja auch nicht, während die Seiten inexistent oder undurchsichtig sind. Es gibt zwar auf Commons zu jeder Gmina eine Kategorie (Beispiel: commons:Category:Gminas in West Pomeranian Voivodeship), aber darin finden sich v.a. Wappen und historische Bilder. Was man machen könnte, wenn es gute Bilder gibt, ist, eines davon in die Box zu integrieren. So macht die WP es in den niederländischen Gemeinde-Artikel (Beispiel: Aardenburg). Aber auch hier das Argument, was gegen die Lagepläne spricht: Die Box wird sehr lang. --Spielertyp (Diskussion) 17:33, 3. Apr. 2013 (CEST)Beantworten[Beantworten]
Also, wie geht es nun weiter? Ich würde vorschlagen, wir erstellen die Vorlage (mit Hilfe aus der Vorlagen-Werkstatt), und erstellen zwei Listen. Die eine für die noch zu erstellenden Gmina-Seiten und denjenigen Gmina-Seiten deren Infobox gegen die dann neue ausgetausch werden muss. Die andere Liste enthält die Orte-Seiten, deren Infobox (irgendwann einmal) aufgeräumt werden kann. Denn gewisse Parameter (siehe vorherigen Beitrag von mir am 3.4.) fliegen aus der Orte-Infobox raus. Drittens werden die Navigationsleisten aktualisiert. Viertens suche ich die Karten wie Datei:Zachodniopomorskie mapa administracyjna.png wo zukünftig die Orte in die Orte-Vorlage per Koordinaten-Programmierung eingetragen werden könnten. --Spielertyp (Diskussion) 19:24, 8. Apr. 2013 (CEST)Beantworten[Beantworten]
zur notwendigkeit einer eigenen gmina-box haben wir uns schon geeinigt? hmm, das sit an mir vorbeigegangen?!
ich sehe sie noch nicht so recht. gerade auch, da viele gmina-artikel (zu recht) nicht exisiteren würde aus der stadtbox gar nichts rausfliegen sondern diese so bleiben wie sie ist. ... Wappen würde sowieso nicht rausfliegen, da ja auch städte die bekommen; daher verstehe ich den punkt wappen als "rausfliege"-punkt überhaupt nicht. Bürgermeister usw. würde auch nicht rausfliegen, denn die kreisfreien städte haben ja immer noch die ortsbox.
weiterhin verfolge ich gerade die entwicklungen bei wikidata. hier ergibt sich IMO einiges, so dass ich das basteln an den boxen erstmal ruhen lassen würde; sonst können wir in drei monaten alles wieder umstellen. ... aber wie gesagt, dass wir uns schon einig waren, dass so eine extra-box nötig ist, habe ich noch gar nicht auf dem schirm. ...Sicherlich Post 21:19, 8. Apr. 2013 (CEST)Beantworten[Beantworten]
Von wikidata wird so viel nicht kommen, da sollte man nicht zu viel ewarten (siehe Diskussionen zum WP:K). Die komplette Infobox wird sie nicht ersetzen. Karte, Verkehr, etc. kommt immer noch von Hand. Einwohnerzahlen, Bürgermeister, Zugehörigikeit wird klappen, aber das haben wir auch jetzt schon. Steht ja alles in den Infoboxen zu den Hauptorten gemixt mit den Informationen zum Ort an sich. Kommt also beim Kopieren gleich mit rüber.
Dass das Wappen als Parameter rausfliegt habe ich nicht geschrieben. Ich schrieb ja dahinter ("Ausnahme: Städte"). Man müsste jedenfalls an der Box und im Artikel rumfriemeln. Das mit den Bürgermeistern habe ich korrigiert, da hast du Recht. Hatte ich damals vergessen.
Die Notwendigkeit einer eigenen Infobox für Gminas haben wir meines Wissens im oberen Abschnitt geklärt. Ich habe auch eure Beteiligung an dieser Diskusson - deren Titel ja auch eindeutig in Richtung neue Infobox geht. Aber nochmal: Wenn du jetzt doch feststellst, dass sich eine Gemeine-Infox nicht lohnt, weil man diese Orte-Infobox doch leicht umrüsten kann: Nur zu! :) --Spielertyp (Diskussion) 21:59, 8. Apr. 2013 (CEST)Beantworten[Beantworten]
ein schalter der sagt "ist gmina-artikel" oder "ist orts-artikel" und damit bestimmt was (nicht) gesetzt wird. die hauptfrage wäre wohl wie man den parameter benennt.
von Wikidata könnte viel kommen: Wappen. Wojewodschaft, powiat stehen jetzt schon drin, analog dann wohl auch gmina. Geo-Daten wäre ideal, dito einwohner, flächen usw. ... einzig der verkehr dürfte IMO noch übrigbleiben ..Sicherlich Post 22:10, 8. Apr. 2013 (CEST)Beantworten[Beantworten]
Gut, machen wir halt eine gemeinsame Infobox für Gemeinden und normale Orte, wenn das so einfach ist. Hauptsache das klappt und ist auch einfach für die Nächsten.
Jedenfalls kommt nichts von Wikidata was nicht jetzt schon in der Infobox ist und was man deshalb nicht sowieso bearbeitet während man die Artikel zum Ort und Artikel zur Gemeinde trennt, oder? Von daher denke ich dass es kaum ein Arbeitsschritt mehr sein wird. Im Übrigen kann das noch eine Weile dauern - du verfolgst das ja auch - bis die Integretität der Daten geklärt ist. --Spielertyp (Diskussion) 22:27, 8. Apr. 2013 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Wikidata-Box[Quelltext bearbeiten]

In weiterführung der obigen Diskussion. WD scheint mir im moment ordentlich vorwärts zu gehen. Da fände ich es verschwendete Müh wenn wir erst eine "klassische" bauen und dann in einem halben jahr auf WD umstellen (lassen). IMO: alles was geht sollte perspektivisch in Wikidata (wird nicht heute oder nächste Woche passieren). Mein Vorstellung ist, dass wir in zukunft nur noch ein {{Infbox Ort in Polen}} im Artikel haben und der ganze rest der Infobox im Hintergrund generiert wird. das würde den Quelltext enorm verschlanken. Die Option bestimmte Dinge manuell zu bestimmen bleibt. Also wenn ich eine Info in einem bestimmten fall nicht aus WD haben will, kann ich das. Die lokalen Daten überschreiben die von Wikidata. Ich schreibe mal auf was wir IMO brauchen und wenns aus WD kommen soll, dann schreibe ich WD dahinter. Diskussion, Widerspruch, Wünsche, Vorschläge sehr erwünscht!

0 BoxArt (Gmina/Ort) = WD
1 Ort = WD
2 Wappen = WD
3 Woiwodschaft = WD
4 Powiat = WD
5 Gmina = WD
6 Geodaten = WD (auf deren grundlage wird wie bisher die karte produziert)
6a Lageplan = WD (nur gmina: ich habe den überblick verloren. wollten wir das jetzt oder nicht?) 
7 OrtEinwohner  = WD
8 OrtFläche     = WD
9 Höhe = WD
10 Postleitzahl = WD
11 Telefonvorwahl = WD
12 KFZ-Kennzeichen = WD
13 Straße1 = ? wohl manuell
14 Straße2 = ? wohl manuell
15 Schienen1 = ? wohl manuell
16 Flughafen1 = ? wohl manuell
17 GemeindeTyp        = WD
18 Schulzenämter = WD
19 Ortschaften = WD
20 GemeindeFläche     = WD
21 GemeindeEinwohner  = WD
22 GemeindeEinwDatum  = WD
23 Bürgermeister = WD
24 BürgermeisterArt = WD
25 BürgermeisterDatum = WD (hier dann aber wohl das Wahldatum)
26 AnschriftStraße = WD
27 AnschriftOrt = WD
28 Webpräsenz = WD
 29 TERYT = brauchts eigentich nicht mehr. hat der Leser eh nie gesehen war nur für uns intern 
29 Commons = WD (ggf. nur für Orte zulassen)

Ergänzungen bitte kennzeichnen. Bsp. wenn zw. Postleitzahl und telefonvorwahl etwas soll: 11A irgendwas.
...Sicherlich Post 11:46, 25. Apr. 2013 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Das sollte wohl so klappen, vorausgesetzt Wikidata legt die Daten (wie es in der Informatik üblich ist) mind. so elementar ab wie wir das hier haben wollen. Die Frage mit Lageplan war noch nicht ganz geklärt. In meinem bescheidenen Erfahrungsschatz kenne ich keine Gemeinde-Infoboxen, die keine Lagekarten abbildet. Häufig sind in diesen aber kleine Karten der Lage der Gemeinde im nächstgrößeren Territorium (bei uns wären das die Wojewodschaften) integriert. Alternativ binden wir die Lagekarte in dem Abschnitt ein, wo die Schulzenämter aufgelistet werden. --Spielertyp (Diskussion) 13:00, 30. Apr. 2013 (CEST)Beantworten[Beantworten]
Wikidata können wir ja (mit)gestalten :) - das sollte also klappen
Die Idee die Karte bei den Schulzenämtern mit einzubauen gefällt mir glaube ich besser. Der Abschnitt ist eh häufig rechts so leer ;) ...Sicherlich Post 13:09, 30. Apr. 2013 (CEST)Beantworten[Beantworten]
nachtrag; ich benennen den Gemeinde-Parameter noch in Gmina um. Ich empfinde ich es als "hüpferei" (Woiwodschaft & Powiat aber Gemeinde) - und da (so sie erstellt werden) Gmina-Artikel ja auch Gmina XY heißen ist das dann auch konsistent ...Sicherlich Post 13:11, 30. Apr. 2013 (CEST)Beantworten[Beantworten]
Ich habe bei den Verkehrsparametern in Infobox (wie "Straße1", "Straße2", "Schienen1", "Flughafen1") bedenken hinsichtlich der Zweckmäßigkeit. Bei den "nächsten Flughäfen" ist es IMO in der Praxis eher willkürliche TF und macht im Infobox kaum einen Sinn.
Es gibt in Polen wenige ein paar international bedeutende Flughäfen, und ähnlich wie in DE, haufenweise kleine reisetechnisch unbedeutende Flughäfen (Liste der Flughäfen in Polen) oder Flugplätze (pl:Lotniska w Polsce).
Deshalb der "Nächste int. Flughafen" wird in den meisten Fällen irgendein Wald-und-Wiesen-Flughafen sein, wo sich in der Praxis ab und zu ein Billig- oder Charterflieger verirrt und ohne praktische Bedeutung für die Leser. Was soll denn als der "nächste Flughafen" in Masuren gelten? Selbstverständlich Flughafen Szczytno-Szymany, Südosten wird vom Flughafen Rzeszów-Jasionka, und der Westen vom Flughafen Zielona Góra-Babimost flughafentechnisch abgedeckt? Dann gute Reise! :)
Mit den Straßen und Bahnlinien ist es IMO nicht viel besser. Bei kleinen Dörfer mit einer Hauptstraße und einem Bahnhaltepunkt lässt es sich noch einigermaßen eindeutig feststellen, bei größeren Orten oder (Flächen-)Verwaltungseinheiten, wie Gemeinden, macht es IMO meistens kaum Sinn.
Zur Gemeinde-Infoboxen kann man erst mit Vorgehensweise bei anderen Staaten vergleichen, wie z.B. Vorlage:Infobox Gemeinde in Deutschland, Vorlage:Infobox Gemeinde in Frankreich, Vorlage:Infobox Gemeinde in Italien, Vorlage:Infobox Gemeinde in Schweden u.ä. --Alan ffm (Diskussion) 20:57, 30. Apr. 2013 (CEST)Beantworten[Beantworten]
Die Vorlage:Infobox Ort in den Niederlanden ist eine der ganz wenigen, die ich kenne, in denen man Verkehrswege angeben kann. Mit den entsprechenden Problemen. Sollen dort nur Straßen genannt werden und wie sichert man das ab? Muss die Straße nur mit ihrem Namen genannt werden oder darf man auch bunte Vorlagen (N342) verwenden? Muss die Straße durch den Ort führen oder nennt man auch nahe liegende Bundesstraßen? Infoboxen mit Flugplätzen gibt es etwas öfter, mit den selben Problemen. Ich würde von beidem abraten. Der Wikidata-Vorstoß geht mir hier deutlich zu weit. Baut erst einmal eine Infobox, die Hand und Fuß hat. Parameter so umzugestalten, dass sie optional sind und ihre Werte automatisch von Wikidata erhalten, kann man später jederzeit. Das sollte sowieso nur mit ganz bestimmten Parametern gemacht werden. Es gibt handfeste Gründe, die gegen zuviel Auslagerung sprechen. Sonst können wir die Sprachversionen der Wikipedia irgendwann schließen und pflegen unsere Artikel nur noch bei Wikidata. --TMg 11:24, 3. Mai 2013 (CEST)Beantworten[Beantworten]
naja also die Verkehswege haben wir schon viele Jahre in der Box. Großartige Probleme sind mir nicht bekannt. und die Infobox ist auch längst gebaut, sie würde nur auf Wikidata umgestellt.
was sind denn die "handfeste Gründe, die gegen zuviel Auslagerung sprechen" - und was ist zuviel?
...Sicherlich Post 11:31, 3. Mai 2013 (CEST)Beantworten[Beantworten]
Wikidata ist nicht fertig. Es gibt schwerwiegende Probleme, vor allem wenn es darum geht, Änderungen kontrollieren und nachvollziehen zu können. Wie das mit der Nachnutzung solcher „entkernten“ Artikel ist, scheint mir noch völlig unklar. Werden die Infobox dann einfach überall fehlen, leer oder gar mit Fehlermeldungen erscheinen, außer hier bei uns in der Wikipedia? Was „zu viel“ ist, müssen wir, also die Community, erst ausarbeiten. Einwohnerzahlen beispielsweise sind ja jetzt häufig schon ausgelagert (in unsägliche Konstrukte, die sich „Metadatenvorlagen“ schimpfen). Ich würde annehmen, dass wir uns über die Auslagerung dieser Zahlen nach Wikidata nicht weiter unterhalten müssen – das betrachte ich schon als Konsens. Flächen, Höhen und Koordinaten wären meiner Meinung nach die nächsten Kandidaten (diese Zahlen sind keineswegs so eindeutig und unveränderlich, wie man meint). Aber die Anschrift? Commons-Kategorie? Dateinamen von Wappen und Karten? Warum? Wie oft ändert sich die Zuordnung eines Ortes zu einer Woiwodschaft? Was, wenn die Definitionen in den verschiedenen Sprachversionen voneinander abweichen, welche Verkehrswege aufzunehmen sind und welche nicht? Was, wenn es in einer Sprachversion üblich ist, beim Bürgermeister die Partei in Klammern dazu zu schreiben? Warum sollte man das verbieten?
Eigentlich will ich nur auf eines hinaus: Bitte mit Bedacht vorgehen. Schritt für Schritt. Mit einem Vorlagenparameter beginnen und ihn optional machen, so dass er weiterhin anzeigt, was im Artikel eingetragen ist, oder die Wikidata-Information nachlädt, wenn der Parameter fehlt. Nicht das Kind mit dem Bade ausschütten. Das kann nur schief gehen. --TMg 11:52, 3. Mai 2013 (CEST)Beantworten[Beantworten]
Schritt für Schritt - geht gar nicht anders; die daten sind ja noch gar nicht in WD :) (und ich habe bspw. die Bürgermeisterliste noch nicht bekommen :( ) - und ich schriebs ja schon zuvor; lokal überschreibt zentral
die weiternutzung durch mirrors halte ich für kein problem das uns sonderlich interessieren sollte. die werden eine lösung finden; schon weil die damit ja geld verdienen also ein ureigenes interesse haben.
Flächen, Koordination usw. sehe ich kein Problem. Zum einen wie immer alles optional, wenn also jmd. seine lieblingsfläche drinhaben will; na bitte, kein Problem. ansonsten sehe ich da nicht viel konfliktpotenzial. Am ende wird es mehrere Daten in Wikidata geben, wir würfeln eine aus und gut ist :) - ich glaube nicht, dass es da irgendwelche kämpfe geben könnte
was spricht gegen die Anschrift; es gibt von der Gemeindeverwaltung eine Anschrift? Warum die in 200 sprachen jeweils extra aufführen?
wappen: wird schon jetzt quasi zentral gemacht; halt per bot.
wojewodschaftszugehörgikeit? hu? na wenn sie sich täglich ändern würde, wäre es ein grund mehr sie in Wikidata zu haben. aber auch wenn sie nur selten geändert wird; auf nach WD. Wer hat schon lust in 10 jahren das alles zu machen? Sinnloses Arbeit? Warum nicht nach WD? und die definition welcher ort zu welcher wojewodschaft gehört legt wohl der polnische staat fest. es gibt auch keine strittigen gebiete wie das vielleicht zw. China und Japan/Indien ist.
verkehrsdaten könnten auf WD problematisch sein; wobei obs einen bahnanschluss im ort gibt oder nicht wohl ein fakt ist. der vom nachbarort ist der von nachbarort. und der nächste internationale ist auch heute schon manchmal ein "wald-und-wiesen-flughafen" - wird durch WD nicht anders; auch das NPOV-Gebot. ist das ding international, dann ist er es. wenn wir das anders wollen brauchen wir andere, handfeste kriterien (aber @alan: szczytno-szymany ist IMO nur noch regional. der "plan" sieht vieles vor aber ... ;) )
das mit dem Bürgermeister und der Partei verstehe ich nicht, können sie doch machen? Was hat WD damit zu tun?
ich halte WD für hilfreich; zum einen weil global gesehen weniger menschen das zeug pflegen müssen und wir dann vielleicht nicht noch den stand von bürgermeistern von 2006 haben und zum anderen weil der Quelltext entschlackt wird. das infobox-zeugs ist Sicherlich besser als "damals" aber für jedermann verständlich ist wohl auch anders
...Sicherlich Post 12:31, 3. Mai 2013 (CEST)Beantworten[Beantworten]
„für jedermann verständlich ist wohl auch anders“. Das ist witzigerweise eines der wichtigsten Argumente gegen Wikidata. Kein normaler Mensch kann mehr nachvollziehen, woher das kommt, was da im Artikel auftaucht, und wie er es korrigiert, wenn es falsch ist. „Wer hat schon lust in 10 jahren das alles zu machen? Sinnloses Arbeit? Warum nicht nach WD?“ Achte bitte darauf, wie du argumentierst. Solche blöden Sprüche schüren nur die Abneigung unter den Benutzern, die ernsthafte Probleme damit haben, dass ihnen die Kontrolle darüber entzogen wird, dass ihre Lieblingsartikel sauber bleiben. Ich denke, darauf läuft es letzten Endes hinaus. --TMg 20:16, 3. Mai 2013 (CEST)Beantworten[Beantworten]
woher die daten kommen kann jetzt auch schon keiner mehr so recht; gucks dir bei den einwohnerzahlen an ;) - ich denke in der infobox ist das "woher" zweitrangig. ein potenzieller neuer autor wird sich wohl erst mal am fließtext versuchen. (behaupte ich mal unbelegt :P )
das mit der kontrolle verstehe ich nicht wirklich. wirklich relevant ist doch der fließtext. der ganze datenkram; da gibts leute die das selber in der hand haben wollen? - und die änderung in Wikidata siehst du ja in der beobachtungsliste in der Wikipedia. quasi wie bisher? wenn dir was auf WD nicht gefällt; na dann schreibs halt lokal .oo?!
...Sicherlich Post 22:51, 3. Mai 2013 (CEST) Beantworten[Beantworten]
Meine Beobachtungsliste zeigt mir ein anderes Bild. Unangemeldeten Benutzern fällt es viel leichter, Infoboxen zu ändern, aber an den Fließtext trauen sie sich nicht heran. Wikidata wird die schon sehr hohe Einstiegsschwelle weiter erhöhen. Zu den Einwohnerzahlen: Die sogenannten Metadatenvorlagen sind in puncto Nachvollziehbarkeit wesentlich schlimmer als Wikidata, deshalb werden ich den Tag ihrer Löschung feiern. Aber das heißt nicht, dass ich mich wohl dabei fühle, die Kontrolle über komplette Infoboxen in die Hände von Wikidata zu legen. Die Beobachtungslisten-Einbettung ist aktuell unbenutzbar. Was interessiert es mich, wenn jemand die hawaiianische Beschriftung ändert? 99 % der Wikidata-Änderungen sind Rauschen und haben keine Auswirkung auf die von mir beobachteten Artikel. --TMg 14:24, 4. Mai 2013 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Da ich an einem Fortschritt interessiert bin: Können wir demnächst die Vorlage erstellen/umbauen, sodass sie für Gemeinden und Ort getrennt WD-Daten ausgibt? --Spielertyp (Diskussion) 15:34, 17. Mai 2013 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Einwohner Gmina[Quelltext bearbeiten]

Für einige Artikel sind keine Einwohnerzahlen z. B. in der Vorlage:Metadaten Einwohnerzahl PL-OP hinterlegt. Solche Orte zeigen dann aber trotzdem den Parameter OrtEinwDatum an mit dem Datum welches in der Vorlage hinterlegt ist und mit dem Ref-Link. Sollte mann das nicht besser ausblenden? Beispiele:

--Knochen ﱢﻝﱢ‎  19:49, 10. Dez. 2013 (CET)Beantworten[Beantworten]

Nein das geht nicht. Ich hatte auch schon mal nachgefragt ob man das in solchen Fällen ausbleden kann. Das ganze rührt aus der gemeinsamen Infobox her. Grüße --Toen96 sabbeln 02:25, 11. Dez. 2013 (CET)Beantworten[Beantworten]

FEHLER der Infobox: Kreisfreie Städte[Quelltext bearbeiten]

Bei kreisfreien Städten zum Beispiel: Chełm und Zamość wird bei der gleichnamigen Gmina die Einwohnerzahl der nicht zugehörigen Stadt übernommen. Folge bei der Gmina: Gleiche Einwohnerzahl wie die Stadt, Einwohnerzahl /km² ist falsch. --1rhb (Diskussion) 14:51, 12. Jun. 2015 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Moin die Einwohnerzahl der Gemeinde wird über den Parameter TERYT in die Infobox eingebunden in dem die Vorlage Vorlage:Metadaten Einwohnerzahl PL-LU ausgewertet wird. Da die Infobox nur einmal TERYT auswerten kann im Feld Gemeinde wird auch nur diese Zahl eingetragen. Für die Stadt/Ort passiert dies nur für Stadt- und Landgemeinde da hier beides in die Vorlage eingearbeitet ist, für alle anderen muß dies per Hand nachgetragen werden. --Toen96 sabbeln 15:50, 12. Jun. 2015 (CEST)Beantworten[Beantworten]
Moin und herzlichen Dank! Das fehlt in der Anleitung. Ebenso der Hinweis, dass man die TERYT der Gmina eintragen muss, was in den Beispielen für den FEHLER verantwortlich war. --1rhb (Diskussion) 16:41, 12. Jun. 2015 (CEST)Beantworten[Beantworten]
Noch einen Hinweis: Der Wójt der Gmina hat keinen Platz, ebensowenig die Webaddresse der Gmina. Vermissen tut man auch für die Sicherung der Quali einen Link zur pl.wikipedia. --1rhb (Diskussion) 16:41, 12. Jun. 2015 (CEST)Beantworten[Beantworten]
Eine Lösung für dieses Problem ist ein eigenen Artikel für die Gmina z.B. Gmina Zamość schreiben, dies habe ich auch schon gemacht. --Toen96 sabbeln 17:04, 12. Jun. 2015 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Wunsch: Bessere Kartendarstellung[Quelltext bearbeiten]

Besonders in Randlagen ist die bisherige Kartendarstellung wenig aussagekräftig. Wünschenswert wäre es, wie bereits in der Infobox in nl.wikipedia realisiert, die Lage des Ortes in der Woiwodschaft anzuzeigen. Die Lage dieser in Polen ist in einem kleinen Fenster dargestellt. --1rhb (Diskussion) 14:58, 12. Jun. 2015 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Koordinatenangaben[Quelltext bearbeiten]

Kann man die Koordinaten nicht in einem einzigen Wert angeben? So wie es praktisch überall sonst in der WP Standard ist. Mir fehlt definitiv die Motivation, die Dezimalwerte im min/sek umzurechnen (zu lassen) und dann auf insges. 6 Parameter zu verteilen.-- 91.14.198.10 21:36, 28. Okt. 2015 (CET)Beantworten[Beantworten]

Ich habe zu wenig Kenntnis von der Materie, aber ich muss jedesmal die min/sechs in den Dezimalwert umrechnen wenn ich einen brauche. Aber dafür gibt es auch Programme [1] --Toen96 sabbeln 21:48, 28. Okt. 2015 (CET)Beantworten[Beantworten]
Man kann, indem nur die Parameter Breitengrad und Längengrad mit der Fließkommazahl (Punkt als Trennzeichen) angegeben werden, die jeweiligen Parameter für Minute und Sekunde bleiben leer oder werden am besten gleich ganzt weggelassen. --René Mettke 10:43, 8. Jul. 2016 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Bitte korrigieren:

Referenzfehler: Ungültiges <ref>-Tag. Der Name „L_ludnosc_stan_struktura_30-6-2014“ wurde mehrere Male mit einem unterschiedlichen Inhalt definiert.

--Frze > Disk 11:25, 4. Dez. 2015 (CET)Beantworten[Beantworten]

Die hier eingefügten Parameter müssen noch in der Doku erklärt werden: [2]. --тнояsтеn 19:05, 9. Jul. 2016 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Bis auf den 2-3 Mal genutzten und immer noch nicht dokumentierten Parameter "Schulzenamt" revertiert: [3]. "SchulzenamtFläche", "SchulzenamtEinwohner", "SchulzenamtOrtschaften" werden nirgends verwendet in den Artikeln. --тнояsтеn 12:28, 19. Jan. 2017 (CET)Beantworten[Beantworten]

Einwohnerzahl, leeres Feld[Quelltext bearbeiten]

Hallo zusammen,

wird bei Einbindung der Vorlage keine Einwohnerzahl angegeben, wird das entsprechende Feld trotzdem (leer) angezeigt (Beispiel: Barwałd Średni). Bitte beheben! Danke --HerrAdams (D) 12:25, 25. Feb. 2018 (CET)Beantworten[Beantworten]

In der polnischen Wikipedia gibt es Lagekarten, die in der Infobox zusätztlich zum Staat auch die Lage in der Woiwodschaft, im Powiat und in der Gemeinde anzeigen. Wäre es irgendwie möglich, diese auch in der deutschen Wikipedia einzubinden? Insbesondere auch, da diese Karten mMn aussagekräftiger sind.--Rheinlausitzer RL 14:08, 1. Jun. 2018 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Positionskarte mit abgeschnittenem Ortsnamen[Quelltext bearbeiten]

Hallo, bei sehr vielen Artikeln, die diese Infobox verwenden und wo der Ort nahe beim rechten Rand der Positionskarte liegt, ergibt sich das Problem, dass der Ortsname aus der Infobox herausragt bzw. in der mobilen Version abgeschnitten wird. Die meisten anderen Orts-Infoboxen verzichten entweder auf die Beschriftung in der Positionskarte oder haben die Vorlage so programmiert, dass der Text dymanisch links oder rechts platziert wird, je nachdem, wo mehr Platz ist (z.B. die Vorlage:Infobox Ort in Schweden). Mein Vorschlag wäre daher, auf die Beschriftung zu verzichten (der rote Punkt in der Karte sollte selbsterklärend sein) oder einen Vorlagenprogrammierungskundigen zu finden, der die fixe immer-rechts-Beschriftung auf die dynamische Variante umbaut. Weitere Meinungen? Gruß --Invisigoth67 (Disk.) 21:06, 5. Jul. 2018 (CEST)Beantworten[Beantworten]

Parameter Gründungsjahr[Quelltext bearbeiten]

Für die Übersicht wäre es sehr schön, wenn man in die Infobox das Gründungsjahr einfügen könnte. Das gleiche gilt generell für Städte, Orte, etc., insbesondere beispielsweise beispielsweise Vorlage:Infobox Gemeinde in Deutschland. Ich fände es gut, wenn das jemand erledigen könnte. Vielen Dank im vorraus. MfG -- 82.135.35.233 21:13, 12. Jan. 2021 (CET)Beantworten[Beantworten]

Falsche Darstellung bei ‚Gemeinde‘ = Gmina:[Quelltext bearbeiten]

Der Link wird etwas eigenwillig dargestellt, siehe Stanowisko. Dort sehe ich „Gmina: [[|Giby]]“. Sehen Andere das auch so? --→KPF&Blabla← 06:28, 10. Nov. 2021 (CET)Beantworten[Beantworten]

Dort fehlen ja auch die Einträge in den Parametern PowiatLink und GminaLink... Die müssen ausgefüllt sein. Bitte mit anderen Artikeln vergleichen. --Jonny84 (Diskussion) 06:51, 10. Nov. 2021 (CET)Beantworten[Beantworten]
Ist nicht meine Baustelle, war nur ein Hinweis. Ich sehe nur das Ergebnis und auch bei den Vorlagenparametern entdecke ich keine Anweisungen, was da ausgefüllt ein muss. --→KPF&Blabla← 08:11, 10. Nov. 2021 (CET)Beantworten[Beantworten]
Das ist doch dein Artikel (Stanowisko) und die Infobox hast du ausgefüllt.. Ich hab dich lediglich darauf hingewiesen, was da fehlt damit es korrekt dargestellt wird.. An der Vorlage liegt es nicht.. --Jonny84 (Diskussion) 13:05, 10. Nov. 2021 (CET)Beantworten[Beantworten]

Falsche Darstellung der Flächenquelle[Quelltext bearbeiten]

Schon öfters darüber gestolpert: Es git Orte in Polen, wo die Quelle der Fläche nicht richtig angezeigt wird, siehe zum Beispiel bei Facimiech (Skawina), hier ist "Fläche: 2.954?'"`UNIQ−−ref−00000005−QINU`" km²" angezeigt. Müsste man sich mal darum kümmern? --BrunoBoehmler (Diskussion) 15:26, 24. Jan. 2023 (CET)Beantworten[Beantworten]