Vorwahl 03 (Deutschland)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Vorwahlbereich 03 in Deutschland umfasst als einer von acht geografischen Vorwahlbereichen in Deutschland die Ortsnetzkennzahlen für die Länder Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen sowie das Amt Neuhaus in Niedersachsen. Die Festlegung erfolgt durch die Bundesnetzagentur. Der Vorwahlbereich 03 ist der einzige in Deutschland, der derzeit auch sechsstellige Vorwahlen verwendet.

Die Zentralvermittlungsstelle (ZVSt) für den Bereich befand sich in Berlin.

030 – Berlin[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

031 – Provideransage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

032 – Nationale Teilnehmerrufnummer (NTR)[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

033 – Brandenburg[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

034 – Leipzig, Halle (Saale) und Umgebung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

035 – Dresden und Umgebung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

036 – Thüringen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

037 – Chemnitz und Umgebung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

038 – Rostock und Umgebung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

039 – Magdeburg, Neubrandenburg und Umgebung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b Testrufnummern zur Feststellung des Betreibers, Bundesnetzagentur