Vorwahl 03 (Deutschland)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wikipedia:Löschregeln Dieser Artikel wurde zur Löschung vorgeschlagen.

Falls du Autor des Artikels bist, lies dir bitte durch, was ein Löschantrag bedeutet, und entferne diesen Hinweis nicht.
Zur Löschdiskussion

Begründung: Kein Artikel, Punkt 7 von WP:WWNI trifft voll zu und Wikipedia:Listen#Hinweise für gute Listen werden verfehlt. Eine reine Rohdatensammlung mit Einleitungssatz Wassertraeger (‏إنغو‎) Fish icon grey.svg 06:46, 12. Sep. 2017 (CEST)

Der Vorwahlbereich 03 in Deutschland umfasst als einer von acht geografischen Vorwahlbereichen in Deutschland die Ortsnetzkennzahlen für die Länder Berlin, Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt, Sachsen und Thüringen sowie das Amt Neuhaus in Niedersachsen. Die Festlegung erfolgt durch die Bundesnetzagentur. Der Vorwahlbereich 03 ist der einzige in Deutschland, der derzeit sechsstellige Vorwahlen verwendet.

030 – Berlin[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

031 – Provideransage[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 0310 Ansage der Preselection bei Fernverbindungen (nur im Netz der Dt. Telekom AG)
  • 0311 Ansage der Preselection bei Ortsverbindungen (nur im Netz der Dt. Telekom AG)

032 – NTR[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

033 – Brandenburg[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

034 – Leipzig, Halle (Saale) und Umgebung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

035 – Dresden und Umgebung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

036 – Thüringen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

037 – Chemnitz und Umgebung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

038 – Rostock und Umgebung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

039 – Magdeburg, Neubrandenburg und Umgebung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]