Vorwahl 06 (Deutschland)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Vorwahlbereich 06 in Deutschland umfasst als einer von acht geografischen Vorwahlbereichen in Deutschland die Ortsnetzkennzahlen für das Saarland, Rheinland-Pfalz (Mitte), Hessen (Mitte, Süd) und Nordbaden. Die Festlegung erfolgt durch die Bundesnetzagentur.

Inhaltsverzeichnis

060 Nördliche und östliche Umgebung von Frankfurt[Bearbeiten]

0600 Wetterau[Bearbeiten]

0602 Aschaffenburg, Bayerischer Vorspessart[Bearbeiten]

0603 Wetterau[Bearbeiten]

0604 Wetterau, westlicher Vogelsberg[Bearbeiten]

0605 Main-Kinzig-Kreis, Hessischer Spessart[Bearbeiten]

0606 Michelstadt/Erbach[Bearbeiten]

0607 Dieburg[Bearbeiten]

0608 Östlicher Hintertaunus[Bearbeiten]

0609 Bayerischer Hochspessart[Bearbeiten]

061 Rhein-Main-Gebiet, Südhessen[Bearbeiten]

0610 Umland Frankfurt am Main[Bearbeiten]

0611 Wiesbaden[Bearbeiten]

0612 Umland Wiesbaden[Bearbeiten]

0613 Region Mainz[Bearbeiten]

0614 Region Rüsselsheim[Bearbeiten]

0615 Region Darmstadt[Bearbeiten]

0616 Vorderer Odenwald[Bearbeiten]

0617 Östlicher Vordertaunus[Bearbeiten]

0618 Hanau[Bearbeiten]

0619 Main-Taunus-Kreis[Bearbeiten]

062 Rhein-Neckar[Bearbeiten]

0620 Umland Mannheim[Bearbeiten]

0621 Mannheim und Ludwigshafen[Bearbeiten]

0622 Heidelberg[Bearbeiten]

0623 Umland Ludwigshafen[Bearbeiten]

0624 Worms[Bearbeiten]

0625 Bensheim[Bearbeiten]

0626 Mosbach[Bearbeiten]

0627 Eberbach[Bearbeiten]

0628 Buchen[Bearbeiten]

0629 Bauland[Bearbeiten]

063 Pfalz[Bearbeiten]

0630 Umland Kaiserslautern[Bearbeiten]

0631 Kaiserslautern[Bearbeiten]

0632 Neustadt an der Weinstraße[Bearbeiten]

0633 Pirmasens[Bearbeiten]

0634 Landau in der Pfalz[Bearbeiten]

0635 östliche Nordpfalz, westlicher Donnersberg, nördliche Vorderpfalz[Bearbeiten]

0636 östliches Nordpfälzer Bergland[Bearbeiten]

0637 Landstuhl[Bearbeiten]

0638 Kusel[Bearbeiten]

0639 Dahn[Bearbeiten]

064 Mittelhessen[Bearbeiten]

0640 Umland Gießen[Bearbeiten]

0641 Gießen[Bearbeiten]

0642 Marburg[Bearbeiten]

0643 Limburg an der Lahn[Bearbeiten]

0644 Wetzlar[Bearbeiten]

0645 Waldeck-Frankenberg, westliches Nordhessen, Burgwald[Bearbeiten]

0646 Westlicher Landkreis Marburg-Biedenkopf, Rothaargebirge, Westerwald, Gladenbacher Bergland[Bearbeiten]

0647 Weilburg[Bearbeiten]

0648 Landkreis Limburg-Weilburg, Westerwald, Taunus[Bearbeiten]

065 Mosel, Eifel, Hunsrück[Bearbeiten]

0650 Umland Trier[Bearbeiten]

0651 Trier[Bearbeiten]

0652 Südeifel, südwestlicher Eifelkreis Bitburg-Prüm[Bearbeiten]

0653 Bernkastel-Kues[Bearbeiten]

0654 Traben-Trarbach, Zell (Mosel), Hunsrück[Bearbeiten]

0655 Westeifel, nordwestlicher Eifelkreis Bitburg-Prüm, Umland Prüm[Bearbeiten]

0656 Südeifel, südöstlicher Eifelkreis Bitburg-Prüm, Umland Bitburg[Bearbeiten]

0657 Umland Wittlich, Südeifel, südliche Vulkaneifel[Bearbeiten]

0658 Umland Saarburg, westlicher Hunsrück[Bearbeiten]

0659 Vulkaneifel, Umland Gerolstein[Bearbeiten]

066 Großraum Fulda, östliches Hessen[Bearbeiten]

0661 Fulda[Bearbeiten]

0662 Bad Hersfeld[Bearbeiten]

0663 Alsfeld[Bearbeiten]

0664 Lauterbach (Hessen), Vogelsberg[Bearbeiten]

0665 Rhön[Bearbeiten]

0666 Schlüchtern, östlicher Main-Kinzig-Kreis[Bearbeiten]

0667 Rhön[Bearbeiten]

0668 Hilders[Bearbeiten]

0669 Schwalmstadt[Bearbeiten]

067 Rheinhessen, östlicher Hunsrück[Bearbeiten]

0670 Umgebung von Bad Kreuznach[Bearbeiten]

0671 Bad Kreuznach[Bearbeiten]

0672 Bingen und Rheingau[Bearbeiten]

0673 Alzey[Bearbeiten]

0674 St. Goar[Bearbeiten]

0675 Bad Sobernheim[Bearbeiten]

0676 Simmern/Hunsrück[Bearbeiten]

0677 St. Goarshausen und Mittelrhein[Bearbeiten]

0678 Idar-Oberstein[Bearbeiten]

068 Saarland[Bearbeiten]

0680 Saarbrücken Umland[Bearbeiten]

0681 Saarbrücken[Bearbeiten]

0682 Neunkirchen[Bearbeiten]

0683 Saarlouis[Bearbeiten]

0684 Homburg[Bearbeiten]

0685 St. Wendel[Bearbeiten]

0686 Merzig[Bearbeiten]

0687 Wadern[Bearbeiten]

0688 Lebach[Bearbeiten]

0689 St. Ingbert und Umgebung von Saarbrücken[Bearbeiten]

069 Frankfurt am Main, Offenbach am Main[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Es handelt sich gemäß Bundesnetzagentur hier um zwei unabhängige Ortsnetze Mannheim und Ludwigshafen, die sich allerdings eine gemeinsame Vorwahl 0621 teilen. Die einzelnen Ortsnetze werden durch die erste und tlw. zweite Ziffer der Rufnummer unterschieden. Diese Situation ist so einmalig in Deutschland. Siehe: [1]