Voutezac

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Voutezac
Wappen von Voutezac
Voutezac (Frankreich)
Voutezac
Region Nouvelle-Aquitaine
Département Corrèze
Arrondissement Brive-la-Gaillarde
Kanton L’Yssandonnais
Gemeindeverband Bassin de Brive
Koordinaten 45° 18′ N, 1° 26′ OKoordinaten: 45° 18′ N, 1° 26′ O
Höhe 105–402 m
Fläche 22,38 km2
Einwohner 1.270 (1. Januar 2016)
Bevölkerungsdichte 57 Einw./km2
Postleitzahl 19130
INSEE-Code

Voutezac

Voutezac ist eine Gemeinde in Frankreich. Sie gehört zur Region Nouvelle-Aquitaine, zum Département Corrèze, zum Arrondissement Brive-la-Gaillarde und zum Kanton Juillac. Sie enthält den tiefsten Punkt des Kantons auf 105 m Die Nachbargemeinden sind Orgnac-sur-Vézère im Norden, Estivaux im Nordosten, Allassac im Südosten, Objat im Südwesten, Saint-Solve im Westen und Vignols im Nordwesten.

Zu Voutezac und Allasac gehört neben den Hauptsiedlungen auch das Dorf Le Saillant. Dort befindet sich das Schloss „Château de Mirabeau“ resp. Château du Saillant, ein Monument historique.

Wappen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Beschreibung: In Silber ein roter Balken mit drei Zinnen oberhalb und mit einem goldenen Löwen. Ein gemeines blaues gemeines Kreuz oberhalb und eine belaubte Weintraube im Schildfuß.

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Jahr 1962 1968 1975 1982 1990 1999 2005 2006 2010 2012
Einwohner 1.256 1.197 1.071 1.053 1.026 1.142 1.174 1.182 1.270 1.261

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Voutezac – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien