w3m

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
w3m

W3m-wikipedia.png
Wikipedia im w3m mit Bilder-Plugin
Basisdaten

Entwickler Akonori Ito[1]
Erscheinungsjahr 1995
Aktuelle Version 0.5.3+git20220429[2][3]
(2022-04-29)
Betriebssystem Unixoide, OS/2, Windows (per Cygwin)[4]
Programmiersprache C
Kategorie Textbrowser
Lizenz MIT-Lizenz
deutschsprachig nein
http://w3m.sourceforge.net/index.en.html – w3m-Homepage

w3m ist ein freier (unter der MIT-Lizenz) textbasierter Webbrowser, der Lynx oder Links ähnelt, jedoch komfortabler ist, da er Tabellen, Frames und mittels Plugin auch Bilder darstellt. w3m unterstützt außerdem die Verwendung von Lesezeichen und Tabbed Browsing, jedoch kein JavaScript. Eine Mausunterstützung ist teilweise auch möglich.

Mit dem Emacs-w3m existiert ein Frontend für den Emacs, das mit Shimbun unter anderem eine Newsreader-ähnliche Bibliothek enthält.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. http://w3m.sourceforge.net/FAQ
  2. Release v0.5.3+git20220429 · tats/w3m. Abgerufen am 17. August 2022 (englisch).
  3. Tatsuya Kinoshita: tats/w3m. 17. August 2022, abgerufen am 17. August 2022.
  4. W3M FAQ – General Questions, How to Get It, Required Environment. Abgerufen am 18. August 2022.