WPA-Poolbillard-Team-Weltmeisterschaft 2014

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die WPA-Poolbillard-Team-Weltmeisterschaft 2014 (englisch: World Team Championship 2014; kurz: WTC 2014) fand vom 27. Juli bis 2. August 2014 in Peking in China statt. Es war die dritte Austragung der von der World Pool-Billiard Association organisierten Weltmeisterschaft für Poolbillard-Mannschaften. Titelverteidiger war die Mannschaft aus Taiwan, die im Viertelfinale gegen die philippinische Mannschaft ausschied. Weltmeister wurde die zweite chinesische Mannschaft, die das Finale gegen die Philippinen mit 4:2 gewann. Die deutsche Mannschaft verlor im Viertelfinale gegen Japan, Österreich schied im Achtelfinale gegen Taiwan aus.

Teilnehmer[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gruppe Nation Spieler 1 Spieler 2 Spieler 3 Spieler 4 (Spieler 5) (Spieler 6)
A PhilippinenPhilippinen Philippinen Dennis Orcollo Lee Van Corteza Carlo Biado Rubilien Amit
PolenPolen Polen Karol Skowerski Tomasz Kapłan Mateusz Śniegocki Katazyna Weslowska
Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA Oscar Dominguez Hunter Lombardo Corey Deuel Jennifer Barretta
BulgarienBulgarien Bulgarien Stanimir Dimitrov Radostin Dimov Lyudmil Georgiev Kristina Zlateva
B China VolksrepublikVolksrepublik China China 1 Li Hewen Wu Jiaqing Chu Bign Chia Han Yu Chen Siming
SchwedenSchweden Schweden Andreas Gerwen Marcus Chamat Tomas Larsson Caroline Roos
HongkongHongkong Hongkong Kwok Chi Ho Eric Lee Lo Ho Sum Robbie James Capito Lee Tricia Gar Yun
KroatienKroatien Kroatien Josip Šušnjara Ivica Putnik Marko Lišnić Zrinka Antonijević
MongoleiMongolei Mongolei L. Delgerdalai D. Damdinijamts A. Yeruult A. Delgerkhuu Z. Zoljargal
C Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Großbritannien Daryl Peach Karl Boyes Chris Melling Allison Fisher
DeutschlandDeutschland Deutschland Thorsten Hohmann Ralf Souquet Sebastian Staab Ina Kaplan
OsterreichÖsterreich Österreich Albin Ouschan Tong He Yi Jürgen Jenisy Thomas Knittel Jasmin Ouschan Sandra Baumgartner
SudafrikaSüdafrika Südafrika Rajandran Nair Charles Kuppusamy Kumersen Reddy Thilomi Govender
D China VolksrepublikVolksrepublik China China 2 Liu Haitao Dang Jinhu Wang Can Fu Xiaofang Liu Shasha
AustralienAustralien Australien Robby Foldvari David Rothall Michael Cassiola Lyndall Hulley
VietnamVietnam Vietnam Trung Le Quang Tuan Nguyen Anh Quan Do Hoang Le Doan Thi Ngoc
SingapurSingapur Singapur Chan Keng Kwang Aloysius Yapp Koh Seng Ann Aaron Charlene Chai Zeet Huey Toh Lian Han Hoe Shu Wah
E Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Chinesisch Taipeh Chang Jung-Lin Ko Pin-yi Hsu Kai-lun Fu Che-Wei Chou Cheih Yu
Korea SudSüdkorea Südkorea Ryu Seung-woo Jeong Young-hwa Ha Min Ug Kim Ga Young
RusslandRussland Russland Konstantin Stepanov Ruslan Chinakhov Andrey Seroshtan Ann Mazhirina
NeuseelandNeuseeland Neuseeland Matthew Edwards Philip Nickpera Jonathan Pakieto Molradee Yanan
F JapanJapan Japan Naoyuki Ōi Masaaki Tanaka Hayato Hijikata Chichiro Kawahara
IndonesienIndonesien Indonesien Bewi Simanjuntak Bewi Rudy Susanto Muhammad Fadly Silvana
IndienIndien Indien Sumit Talwar Sundeep Gulati Lalrina Tenthlei Suniti Damani
MalaysiaMalaysia Malaysia Ibrahim Bin Amir Tan Kah Thiam Jason Ng Keat Siang Suhana Dewi Sabtu Klaudia Djahalie

Ergebnisse[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Vorrunde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Gruppe A[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Philippinen Bulgarien 5:1
Polen USA 4:2
Philippinen USA 4:2
Bulgarien Polen 0:6
USA Bulgarien 5:1
Philippinen Polen 6:0

Tabelle

Platz Mannschaft Punkte Spiele
1 PhilippinenPhilippinen Philippinen 9 :
2 PolenPolen Polen 6 :
3 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 3 :
4 BulgarienBulgarien Bulgarien 0 :

Gruppe B[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

China 1 Mongolei 6:0
Schweden Hongkong 4:2
Schweden Mongolei 5:1
Hongkong Kroatien 2:4
China 1 Kroatien 5:1
Mongolei Hongkong 2:4
China 1 Hongkong 6:0
Kroatien Schweden 4:2
China 1 Schweden 5:1
Kroatien Mongolei 3:3

Tabelle

Platz Mannschaft Punkte Spiele
1 China VolksrepublikVolksrepublik China China 1 12 :
2 KroatienKroatien Kroatien 7 :
3 SchwedenSchweden Schweden 6 :
4 HongkongHongkong Hongkong 3 :
5 MongoleiMongolei Mongolei 1 :

Gruppe C[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Großbritannien Südafrika 6:0
Deutschland Österreich 4:2
Großbritannien Österreich 3:3
Südafrika Deutschland 0:6
Österreich Südafrika 6:0
Großbritannien Deutschland 4:2

Tabelle

Platz Mannschaft Punkte Spiele
1 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Großbritannien 7 :
2 DeutschlandDeutschland Deutschland 6 :
3 OsterreichÖsterreich Österreich 4 :
4 SudafrikaSüdafrika Südafrika 0 :

Gruppe D[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

China 2 Singapur 5:1
Australien Vietnam 2:4
China 2 Vietnam 5:1
Singapur Australien 6:0
Vietnam Singapur 4:2
China 2 Australien 6:0

Tabelle

Platz Mannschaft Punkte Spiele
1 China VolksrepublikVolksrepublik China China 2 9 :
2 VietnamVietnam Vietnam 6 :
3 SingapurSingapur Singapur 3 :
4 AustralienAustralien Australien 0 :

Gruppe E[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Chinese Taipei Neuseeland 6:0
Südkorea Russland 1:5
Chinese Taipei Russland 5:1
Neuseeland Südkorea 2:4
Russland Neuseeland 5:1
Chinese Taipei Südkorea 5:1

Tabelle

Platz Mannschaft Punkte Spiele
1 Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Chinese Taipei 9 :
2 RusslandRussland Russland 6 :
3 Korea SudSüdkorea Südkorea 3 :
4 NeuseelandNeuseeland Neuseeland 0 :

Gruppe F[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Japan Malaysia 5:1
Indonesien Indien 3:3
Japan Indien 5:1
Malaysia Indonesien 1:5
Indien Malaysia 2:4
Japan Indonesien 6:0

Tabelle

Platz Mannschaft Punkte Spiele
1 JapanJapan Japan 9 :
2 IndonesienIndonesien Indonesien 4 :
3 MalaysiaMalaysia Malaysia 3 :
4 IndienIndien Indien 1 :

Finalrunde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale
                             
 China VolksrepublikVolksrepublik China China 1 4                  
 SingapurSingapur Singapur 1  
 China VolksrepublikVolksrepublik China China 1 4
 
   PolenPolen Polen 1  
 PolenPolen Polen 4
 KroatienKroatien Kroatien 1  
 China VolksrepublikVolksrepublik China China 1 0
   PhilippinenPhilippinen Philippinen 4  
 PhilippinenPhilippinen Philippinen 4    
 IndonesienIndonesien Indonesien 0  
 PhilippinenPhilippinen Philippinen 4
 
   Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Chinese Taipei 2  
 Chinesisch TaipehChinesisch Taipeh Chinese Taipei 4
 OsterreichÖsterreich Österreich 2  
 PhilippinenPhilippinen Philippinen 2
   China VolksrepublikVolksrepublik China China 2 4
 China VolksrepublikVolksrepublik China China 2 4        
 
 SchwedenSchweden Schweden 0  
 China VolksrepublikVolksrepublik China China 2 4
 
   Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Großbritannien 0  
 Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Großbritannien 4
 VietnamVietnam Vietnam 1  
 China VolksrepublikVolksrepublik China China 2 4
   JapanJapan Japan 2  
 DeutschlandDeutschland Deutschland 4    
 RusslandRussland Russland 2  
 DeutschlandDeutschland Deutschland 3 (5)
 
   JapanJapan Japan 3 (7)1  
 JapanJapan Japan 4
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten USA 1  
1 Japan gewann das Shoutout mit 7:5.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]