WPA-9-Ball-Weltmeisterschaft 2016

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
9-Ball-Weltmeisterschaft 2016
WPA World 9-Ball Championship 2016
Billard Picto 2-white.svg
Austragungsort al-Arabi Sports Club,
Doha, Katar
Eröffnung 30. Juli 2016
Endspiel 4. August 2016
Disziplin 9-Ball
Sieger OsterreichÖsterreich Albin Ouschan
2015
 
2017

Die WPA-9-Ball-Weltmeisterschaft 2016 war die 25. Austragung der Weltmeisterschaft in der Poolbillarddisziplin 9-Ball. Sie fand vom 30. Juli bis 4. August 2016 im al-Arabi Sports Club in Doha statt.[1] Die katarische Hauptstadt war zum siebten Mal in Folge Austragungsort der 9-Ball-WM.[2]

Albin Ouschan besiegte im Finale den Amerikaner Shane van Boening mit 13:6 und wurde damit als erster Österreicher 9-Ball-Weltmeister.[3] Nach dem Sieg seiner Schwester Jasmin 2010 bei der 10-Ball-WM der Damen und dem Titelgewinn von Gerda Hofstätter 1995 bei der 9-Ball-WM der Damen war es der dritte WM-Titel für Österreich im Poolbillard.[4]

Titelverteidiger war der Taiwaner Ko Pin-yi, der in der Runde der letzten 64 gegen Jayson Shaw ausschied.

Modus und Qualifikation[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

An dem Turnier nahmen 128 Spieler teil. 24 Spieler qualifizierten sich über die Weltrangliste. Insgesamt 92 Startplätze wurden gemäß einer Quote von den Kontinental- beziehungsweise Regionalverbänden sowie dem gastgebenden katarischen Verband und von den Sponsoren vergeben. Vom 25. bis 28. Juli 2016 fand ein Qualifikationsturnier statt, bei dem 128 Teilnehmer in drei K.-o.-Wettbewerben die übrigen 12 Startplätze ausspielten.

Beim Hauptturnier wurden die 128 Teilnehmer zunächst in 16 Gruppen à 8 Spieler eingeteilt und traten dort vom 30. Juli bis 1. August im Doppel-K.-o.-System gegeneinander an. Vier Spieler jeder Gruppe qualifizierten sich für die Finalrunde. Diese fand vom 2. bis 4. August statt und wurde im K.-o.-System ausgespielt.[1]

Gespielt wurde die Disziplin 9-Ball mit Wechselbreak, wobei die Bälle vor dem Break, im Vergleich zum üblichen Aufbau, in Richtung Tischmitte verschoben aufgebaut wurden, sodass die 9 anstatt der 1 auf dem Fußpunkt lag.[2]

Preisgeld[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Preisgeld[1]
Sieger 40.000 US-$
Finalist 20.000 US-$
Halbfinalist 8.000 US-$
Viertelfinalist 5.000 US-$
Achtelfinalist 3.000 US-$
Letzte 32 2.000 US-$
Letzte 64 1.500 US-$
65.–96. Platz 500 US-$
Gesamt 200.000 US-$

Vorrunde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

[5][6][7]

Gruppe 1[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

[8]

  2. Verliererrunde 1. Verliererrunde Hauptrunde Siegerrunde
                             
     Chinesisch Taipeh Ko Pin-yi 9  
   Algerien Mohamed Elraousti 1  
   Algerien Mohamed Elraousti 3        Chinesisch Taipeh Ko Pin-yi 9
 Libanon Mazen Berjuai 1      Libanon Mazen Berjuai 9      OsterreichÖsterreich Mario He 5
 Korea Sud Jeong Young-hwa 9      Libanon Mazen Berjuai  5
   OsterreichÖsterreich Mario He 9  
Verliererrunde Siegerrunde
   Indien Shahbaz Adil Khan 4  
 Katar Waleed Majid 4        Deutschland Thorsten Hohmann 9  
 OsterreichÖsterreich Mario He 9      Indien Shahbaz Adil Khan 7        Deutschland Thorsten Hohmann 9
     Katar Waleed Majid 9      Korea Sud Jeong Young-hwa 7
   Korea Sud Jeong Young-hwa 9
   Katar Waleed Majid 5  

Gruppe 2[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

[9]

  2. Verliererrunde 1. Verliererrunde Hauptrunde Siegerrunde
                             
     Chinesisch Taipeh Chang Jung-Lin 9  
   Hongkong Lo Ho Sum 5  
   Hongkong Lo Ho Sum 5        Chinesisch Taipeh Chang Jung-Lin 9
 Polen Karol Skowerski 9      Polen Karol Skowerski 9      Philippinen Jeffrey Ignacio 7
 Finnland Petri Makkonen 6      Philippinen Jeffrey Ignacio  9
   Polen Karol Skowerski 4  
Verliererrunde Siegerrunde
   Finnland Petri Makkonen 9  
 Kanada Francis Crevier 7        Katar Abdul Aziz Alawadhi 0  
 Philippinen Jeffrey Ignacio 9      Katar Abdul Aziz Alawadhi 2        Finnland Petri Makkonen 4
     Kanada Francis Crevier 9      Philippinen Johann Chua 9
   Kanada Francis Crevier 8
   Philippinen Johann Chua 9  

Gruppe 3[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

[10]

  2. Verliererrunde 1. Verliererrunde Hauptrunde Siegerrunde
                             
     EnglandEngland Darren Appleton 9  
   ItalienItalien Bruno Muratore 4  
   ItalienItalien Bruno Muratore 9        EnglandEngland Darren Appleton 6
 ItalienItalien Bruno Muratore 8      Portugal Henrique Correia 5      Chinesisch Taipeh Chu Hong-ming 9
 Bangladesch MD Almin 9      Chinesisch Taipeh Chu Hong-ming  9
   Portugal Henrique Correia 2  
Verliererrunde Siegerrunde
   Bangladesch MD Almin 9  
 Kuwait Omar al-Shaheen 9        SchwedenSchweden Marcus Chamat 4  
 EnglandEngland Darren Appleton 5      SchwedenSchweden Marcus Chamat 4        Bangladesch MD Almin 4
     Kuwait Omar al-Shaheen 9      RusslandRussland Ruslan Tschinachow 9
   Kuwait Omar al-Shaheen 4
   RusslandRussland Ruslan Tschinachow 9  

Gruppe 4[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

[11]

  2. Verliererrunde 1. Verliererrunde Hauptrunde Siegerrunde
                             
     Singapur Aloysius Yapp 8  
   SpanienSpanien Francisco Sánchez 9  
   Singapur Aloysius Yapp 5        SpanienSpanien Francisco Sánchez 9
 EnglandEngland Daryl Peach 9      EnglandEngland Daryl Peach 9      Peru Christopher Tevez 5
 Katar Antonio Gabica 7      EnglandEngland Daryl Peach  6
   Peru Christopher Tevez 9  
Verliererrunde Siegerrunde
   Saudi-Arabien Mohannad al-Ghumayz 7  
 Philippinen Roberto Gomez 9        Katar Antonio Gabica 9  
 Peru Christopher Tevez 3      Saudi-Arabien Mohannad al-Ghumayz 2        Katar Antonio Gabica 8
     Philippinen Roberto Gomez 9      OsterreichÖsterreich Albin Ouschan 9
   Philippinen Roberto Gomez 6
   OsterreichÖsterreich Albin Ouschan 9  

Gruppe 5[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

[12]

  2. Verliererrunde 1. Verliererrunde Hauptrunde Siegerrunde
                             
     Kanada John Morra 9  
   UkraineUkraine Artem Koshovyi 5  
   UkraineUkraine Artem Koshovyi 9        Kanada John Morra 2
 UkraineUkraine Artem Koshovyi 9      JapanJapan Aoki Ryoji 8      China Volksrepublik Zhou Long 9
 Vietnam Lương Chí Dũng 8      China Volksrepublik Zhou Long  9
   JapanJapan Aoki Ryoji 2  
Verliererrunde Siegerrunde
   Kanada Alex Pagulayan 9  
 Chinesisch Taipeh Yang Ching-shun 9        Kuwait Mohammad al-Kashawi 5  
 Kanada John Morra 6      Kuwait Mohammad al-Kashawi 4        Kanada Alex Pagulayan 9
     Chinesisch Taipeh Yang Ching-shun 9      Vietnam Lương Chí Dũng 4
   Vietnam Lương Chí Dũng 9
   Chinesisch Taipeh Yang Ching-shun 8  

Gruppe 6[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

[13]

  2. Verliererrunde 1. Verliererrunde Hauptrunde Siegerrunde
                             
     EnglandEngland Karl Boyes 9  
   Katar Mohammed Saeed 5  
   Katar Mohammed Saeed 2        EnglandEngland Karl Boyes 9
 JapanJapan Naoyuki Ōi 1      JapanJapan Naoyuki Ōi 9      Eritrea Hamzaa Saeed Ali 3
 Philippinen Jeffrey de Luna 9      JapanJapan Naoyuki Ōi  8
   Eritrea Hamzaa Saeed Ali 9  
Verliererrunde Siegerrunde
   Iran Armin Mahmoudi 5  
 China Volksrepublik Wang Can 7        Singapur Toh Lian Han 9  
 Eritrea Hamzaa Saeed Ali 9      Iran Armin Mahmoudi 7        Singapur Toh Lian Han 9
     China Volksrepublik Wang Can 9      Philippinen Jeffrey de Luna 6
   Philippinen Jeffrey de Luna 9
   China Volksrepublik Wang Can 6  

Gruppe 7[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

[14]

  2. Verliererrunde 1. Verliererrunde Hauptrunde Siegerrunde
                             
     Philippinen Dennis Orcollo 9  
   Vereinigte Arabische Emirate Abdullah Karmastaji 5  
   Vereinigte Arabische Emirate Abdullah Karmastaji 2        Philippinen Dennis Orcollo 4
 EnglandEngland Imran Majid 5      EnglandEngland Imran Majid 9      Philippinen Ramil Gallego 9
 Indonesien Irsal Nasution 9      EnglandEngland Imran Majid  6
   Philippinen Ramil Gallego 9  
Verliererrunde Siegerrunde
   Indonesien Irsal Nasution 9  
 Deutschland Christian Götemann 7        Katar Ali Abdulhadi Almeri 2  
 Philippinen Dennis Orcollo 9      Katar Ali Abdulhadi Almeri 6        Indonesien Irsal Nasution 8
     Deutschland Christian Götemann 9      SpanienSpanien David Alcaide 9
   Deutschland Christian Götemann 4
   SpanienSpanien David Alcaide 9  

Gruppe 8[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

[15]

  2. Verliererrunde 1. Verliererrunde Hauptrunde Siegerrunde
                             
     Griechenland Nikos Ekonomopoulos 9  
   Polen Konrad Juszczyszyn 3  
   Polen Konrad Juszczyszyn 9        Griechenland Nikos Ekonomopoulos 9
 Polen Konrad Juszczyszyn 8      Irak Karar Abdulwahed 5      Schottland Jayson Shaw 5
 Saudi-Arabien Abdul Rahman al-Amar 9      Schottland Jayson Shaw  9
   Irak Karar Abdulwahed 3  
Verliererrunde Siegerrunde
   AustralienAustralien Justin Campbell 7  
 AustralienAustralien Justin Campbell 7        Saudi-Arabien Abdul Rahman al-Amar 9  
 Schottland Jayson Shaw 9      AustralienAustralien Justin Campbell 9        Saudi-Arabien Abdul Rahman al-Amar 8
     Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Robert Hart 2      Chinesisch Taipeh Ko Ping-chung 9
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Robert Hart 1
   Chinesisch Taipeh Ko Ping-chung 9  

Gruppe 9[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

[16]

  2. Verliererrunde 1. Verliererrunde Hauptrunde Siegerrunde
                             
     China Volksrepublik Liu Haitao 9  
   Hongkong Andrew Kong Bu Hong 6  
   Hongkong Andrew Kong Bu Hong 1        China Volksrepublik Liu Haitao 9
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Shaun Wilkie 3      Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Shaun Wilkie 9      Venezuela Jalal Yousef 1
 NiederlandeNiederlande Niels Feijen 9      Venezuela Jalal Yousef  9
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Shaun Wilkie 6  
Verliererrunde Siegerrunde
   NiederlandeNiederlande Niels Feijen 9  
 JapanJapan Satoshi Kawabata 9        Katar Abdul Latif al-Fawal 3  
 Venezuela Jalal Yousef 7      Katar Abdul Latif al-Fawal 6        NiederlandeNiederlande Niels Feijen 6
     JapanJapan Satoshi Kawabata 9      Griechenland Alexander Kazakis 9
   JapanJapan Satoshi Kawabata 7
   Griechenland Alexander Kazakis 9  

Gruppe 10[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

[17]

  2. Verliererrunde 1. Verliererrunde Hauptrunde Siegerrunde
                             
     China Volksrepublik Chu Bingjie 9  
   Algerien Nadim Okbani 3  
   Algerien Nadim Okbani 3        China Volksrepublik Chu Bingjie 9
 JapanJapan Hiroshi Takenaka 7      JapanJapan Hiroshi Takenaka 9      Mexiko Rubén Bautista 1
 Iran Ali Maghsoud 9      JapanJapan Hiroshi Takenaka  5
   Mexiko Rubén Bautista 9  
Verliererrunde Siegerrunde
   Chinesisch Taipeh Hsieh Chia-chen 9  
 Polen Mieszko Fortuński 9        Polen Mieszko Fortuński 7  
 Mexiko Rubén Bautista 5      Polen Mieszko Fortuński 9        Chinesisch Taipeh Hsieh Chia-chen 9
     Finnland Mika Immonen 4      Iran Ali Maghsoud 5
   Iran Ali Maghsoud 9
   Finnland Mika Immonen 8  

Gruppe 11[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

[18]

  2. Verliererrunde 1. Verliererrunde Hauptrunde Siegerrunde
                             
     Philippinen Warren Kiamco 9  
   Vereinigte Arabische Emirate Omran Salem 5  
   Vereinigte Arabische Emirate Omran Salem 3        Philippinen Warren Kiamco 9
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Skyler Woodward 5      Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Skyler Woodward 9      Deutschland Oliver Ortmann 7
 Polen Wojciech Szewczyk 9      Deutschland Oliver Ortmann  9
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Skyler Woodward 5  
Verliererrunde Siegerrunde
   Bangladesch Sayeem Hossain 2  
 Deutschland Ralf Souquet 9        Polen Wojciech Szewczyk 9  
 Deutschland Oliver Ortmann 7      Bangladesch Sayeem Hossain 4        Polen Wojciech Szewczyk 3
     Deutschland Ralf Souquet 9      Chinesisch Taipeh Wu Kun-lin 9
   Chinesisch Taipeh Wu Kun-lin 9
   Deutschland Ralf Souquet 6  

Gruppe 12[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

[19]

  2. Verliererrunde 1. Verliererrunde Hauptrunde Siegerrunde
                             
     NiederlandeNiederlande Nick van den Berg 7  
   JapanJapan Hayato Hijikata 9  
   NiederlandeNiederlande Nick van den Berg 9        JapanJapan Hayato Hijikata 3
 NiederlandeNiederlande Nick van den Berg 4      Kuwait Abdulla al-Yousif 7      SpanienSpanien Francisco Díaz-Pizarro 9
 Indonesien Muhammad Simanjuntak 9      Kuwait Abdulla al-Yousif  7
   SpanienSpanien Francisco Díaz-Pizarro 9  
Verliererrunde Siegerrunde
   Indonesien Muhammad Simanjuntak 9  
 Philippinen Carlo Biado 9        Bahrain Fahad al-Jassas 7  
 JapanJapan Hayato Hijikata 8      Bahrain Fahad al-Jassas 1        Indonesien Muhammad Simanjuntak 6
     Philippinen Carlo Biado 9      Tschechien Roman Hybler 9
   Tschechien Roman Hybler 9
   Philippinen Carlo Biado 6  

Gruppe 13[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

[20]

  2. Verliererrunde 1. Verliererrunde Hauptrunde Siegerrunde
                             
     China Volksrepublik Wu Jiaqing 9  
   Katar Ali al-Obaidly 3  
   Katar Ali al-Obaidly 9        China Volksrepublik Wu Jiaqing 9
 Katar Ali al-Obaidly 6      Peru Manuel Chau 7      Korea Sud Ryu Seung-woo 5
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Óscar Domínguez 9      Peru Manuel Chau  8
   Korea Sud Ryu Seung-woo 9  
Verliererrunde Siegerrunde
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Óscar Domínguez 9  
 Polen Mateusz Śniegocki 9        Polen Mateusz Śniegocki 8  
 Korea Sud Ryu Seung-woo 5      Polen Mateusz Śniegocki 9        Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Óscar Domínguez 4
     JapanJapan Tōru Kuribayashi 7      Estland Denis Grabe 9
   JapanJapan Tōru Kuribayashi 2
   Estland Denis Grabe 9  

Gruppe 14[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

[21]

  2. Verliererrunde 1. Verliererrunde Hauptrunde Siegerrunde
                             
     China Volksrepublik Li Hewen 9  
   Libanon Mohammed Berjaui 4  
   Libanon Mohammed Berjaui 1        China Volksrepublik Li Hewen 9
 NiederlandeNiederlande Marco Teutscher 1      NiederlandeNiederlande Marco Teutscher 9      Katar Francisco Felicilda 4
 JapanJapan Yukio Akakariyama 9      NiederlandeNiederlande Marco Teutscher  7
   Katar Francisco Felicilda 9  
Verliererrunde Siegerrunde
   Chinesisch Taipeh Lo Li-wen 9  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Shane van Boening 9        Argentinien Ariel Casto 3  
 Katar Francisco Felicilda 3      Argentinien Ariel Casto 2        Chinesisch Taipeh Lo Li-wen 9
     Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Shane van Boening 9      JapanJapan Yukio Akakariyama 5
   JapanJapan Yukio Akakariyama 9
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Shane van Boening 5  

Gruppe 15[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

[22]

  2. Verliererrunde 1. Verliererrunde Hauptrunde Siegerrunde
                             
     Philippinen Lee Van Corteza 9  
   Vereinigte Arabische Emirate Salah al-Remawi 5  
   Vereinigte Arabische Emirate Salah al-Remawi 9        Philippinen Lee Van Corteza 9
 Vereinigte Arabische Emirate Salah al-Remawi 9      Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Hunter Lombardo 6      Saudi-Arabien Abdulla al-Shemmari 7
 Philippinen Rogelio Belleca Sotero 5      Saudi-Arabien Abdulla al-Shemmari  9
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Hunter Lombardo 4  
Verliererrunde Siegerrunde
   Philippinen Rogelio Belleca Sotero 9  
 Chinesisch Taipeh Chang Yu-Lung 9        Vietnam Do Hoang Quan 6  
 Saudi-Arabien Abdulla al-Shemmari 3      Vietnam Do Hoang Quan 2        Philippinen Rogelio Belleca Sotero 6
     Chinesisch Taipeh Chang Yu-Lung 9      RusslandRussland Konstantin Stepanow 9
   RusslandRussland Konstantin Stepanow 9
   Chinesisch Taipeh Chang Yu-Lung 8  

Gruppe 16[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

[23]

  2. Verliererrunde 1. Verliererrunde Hauptrunde Siegerrunde
                             
     Katar Bashar Hussain 9  
   Algerien Abder Rehman Mebarki 6  
   Algerien Abder Rehman Mebarki 0        Katar Bashar Hussain 3
 Deutschland Joshua Filler 3      Deutschland Joshua Filler 9      China Volksrepublik Dang Jinhu 9
 Chinesisch Taipeh Cheng Yu-hsuan 9      China Volksrepublik Dang Jinhu  9
   Deutschland Joshua Filler 8  
Verliererrunde Siegerrunde
   China Volksrepublik Han Haoxiang 9  
 Jordanien Ahmed M. Salah 9        Jordanien Ahmed M. Salah 8  
 Katar Bashar Hussain 5      Jordanien Ahmed M. Salah 9        China Volksrepublik Han Haoxiang 9
     Indien Himanshu Jain 6      Chinesisch Taipeh Cheng Yu-hsuan 3
   Indien Himanshu Jain 3
   Chinesisch Taipeh Cheng Yu-hsuan 9  

Finalrunde[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

[24][25][26][27]

  Runde der letzten 64 Runde der letzten 32 Achtelfinale Viertelfinale Halbfinale Finale
                                             
 Chinesisch Taipeh Ko Pin-yi 5                    
 Schottland Jayson Shaw 11  
 Schottland Jayson Shaw 11
   Philippinen Dennis Orcollo 6  
 Deutschland Thorsten Hohmann 8
 Philippinen Dennis Orcollo 11  
 Schottland Jayson Shaw 11
   UkraineUkraine Artem Koshovyi 10  
 Chinesisch Taipeh Chang Jung-Lin 11    
 JapanJapan Satoshi Kawabata 7  
 Chinesisch Taipeh Chang Jung-Lin 7
   UkraineUkraine Artem Koshovyi 11  
 Philippinen Johann Chua 9
 UkraineUkraine Artem Koshovyi 11  
 Schottland Jayson Shaw 7
   OsterreichÖsterreich Albin Ouschan 11  
 Chinesisch Taipeh Chu Hong-ming 3
 Deutschland Ralf Souquet 11  
 Deutschland Ralf Souquet 10
   OsterreichÖsterreich Mario He 11  
 RusslandRussland Ruslan Tschinachow 9
 OsterreichÖsterreich Mario He 11  
 OsterreichÖsterreich Mario He 9
   OsterreichÖsterreich Albin Ouschan 11  
 SpanienSpanien Francisco Sánchez 11    
 Eritrea Hamzaa Saeed Ali 8  
 SpanienSpanien Francisco Sánchez 6
   OsterreichÖsterreich Albin Ouschan 11  
 OsterreichÖsterreich Albin Ouschan 11
 Philippinen Jeffrey Ignacio 7  
 OsterreichÖsterreich A. Ouschan 11
   Kanada A. Pagulayan 4  
 China Volksrepublik Zhou Long 11
 Chinesisch Taipeh Chang Yu-Lung 7  
 China Volksrepublik Zhou Long 8
   Kanada Alex Pagulayan 11  
 Kanada Alex Pagulayan 11
 Indonesien Irsal Nasution 8  
 Kanada Alex Pagulayan 11
   Indonesien M. Simanjuntak 7  
 EnglandEngland Karl Boyes 7    
 Indonesien Muhammad Simanjuntak 11  
 Indonesien M. Simanjuntak 11
   Singapur Toh Lian Han 10  
 Singapur Toh Lian Han 11
 Bangladesch MD Almin 6  
 Kanada Alex Pagulayan 11
   Chinesisch Taipeh Ko Ping-chung 10  
 Philippinen Ramil Gallego 5
 Philippinen Carlo Biado 11  
 Philippinen Carlo Biado 11
   Korea Sud Jeong Young-hwa 4  
 SpanienSpanien David Alcaide 9
 Korea Sud Jeong Young-hwa 11  
 Philippinen Carlo Biado 9
   Chinesisch Taipeh Ko Ping-chung 11  
 Griechenland Nikos Ekonomopoulos 11    
 Philippinen Jeffrey de Luna 7  
 Griechenland Nikos Ekonomopoulos 6
   Chinesisch Taipeh Ko Ping-chung 11  
 Chinesisch Taipeh Ko Ping-chung 11
 Polen Wojciech Szewczyk 9  
 OsterreichÖsterreich A. Ouschan 13
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. van Boening 6
 China Volksrepublik Liu Haitao 11
 JapanJapan Yukio Akakariyama 4  
 China Volksrepublik Liu Haitao 6
   Griechenland Alexander Kazakis 11  
 Griechenland Alexander Kazakis 11
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Óscar Domínguez 4  
 Griechenland Alexander Kazakis 11
   China Volksrepublik Chu Bingjie 7  
 China Volksrepublik Chu Bingjie 11    
 Jordanien Ahmed M. Salah 3  
 China Volksrepublik Chu Bingjie 11
   Polen Karol Skowerski 3  
 Chinesisch Taipeh Hsieh Chia-chen 7
 Polen Karol Skowerski 11  
 Griechenland Alexander Kazakis 9
   Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Shane van Boening 11  
 Philippinen Warren Kiamco 7
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Shane van Boening 11  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Shane van Boening 11
   Chinesisch Taipeh Wu Kun-lin 5  
 Chinesisch Taipeh Wu Kun-lin 11
 Saudi-Arabien Abdul Rahman al-Amar 10  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Shane van Boening 11
   Kuwait Omar al-Shaheen 5  
 SpanienSpanien Francisco Díaz-Pizarro 9    
 Kuwait Omar al-Shaheen 11  
 Kuwait Omar al-Shaheen 11
   Vereinigte Arabische Emirate Salah al-Remawi 4  
 Tschechien Roman Hybler 5
 Vereinigte Arabische Emirate Salah al-Remawi 11  
 Vereinigte StaatenVereinigte Staaten S. van Boening 11
 Chinesisch Taipeh Cheng Y.-h. 9  
 China Volksrepublik Wu Jiaqing 11
 NiederlandeNiederlande Niels Feijen 9  
 China Volksrepublik Wu Jiaqing 7
   Estland Denis Grabe 11  
 Estland Denis Grabe 11
 Polen Mieszko Fortuński 3  
 Estland Denis Grabe 11
   EnglandEngland Daryl Peach 6  
 China Volksrepublik Li Hewen 7    
 EnglandEngland Daryl Peach 11  
 EnglandEngland Daryl Peach 11
   Chinesisch Taipeh Lo Li-wen 5  
 Chinesisch Taipeh Lo Li-wen 11
 Chinesisch Taipeh Yang Ching-shun 10  
 Estland Denis Grabe 3
   Chinesisch Taipeh Cheng Yu-hsuan 11  
 Philippinen Lee Van Corteza 10
 Chinesisch Taipeh Cheng Yu-hsuan 11  
 Chinesisch Taipeh Cheng Yu-hsuan 11
   RusslandRussland Konstantin Stepanow 8  
 RusslandRussland Konstantin Stepanow 11
 Polen Mateusz Śniegocki 8  
 Chinesisch Taipeh Cheng Yu-hsuan 11
   China Volksrepublik Dang Jinhu 8  
 China Volksrepublik Dang Jinhu 11    
 Philippinen Roberto Gomez 7  
 China Volksrepublik Dang Jinhu 11
   China Volksrepublik Han Haoxiang 7  
 China Volksrepublik Han Haoxiang 11
 Iran Ali Maghsoud 7  

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c Invitation World 9 Ball Championship 2016 (W9BC) 25th July to 4th August 2016. (PDF; 935 KB) (Nicht mehr online verfügbar.) In: wpa-pool.com. World Pool-Billiard Association, archiviert vom Original am 25. Juli 2016; abgerufen am 25. Juli 2016.  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.wpa-pool.com
  2. a b Ted Lerner: 2016 World 9-Ball All Set to kick off in Qatar. (Nicht mehr online verfügbar.) In: wpa-pool.com. World Pool-Billiard Association, 29. Juli 2016, archiviert vom Original am 30. Juli 2016; abgerufen am 30. Juli 2016.  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.wpa-pool.com
  3. Erich Matheis: Albin Ouschan ist Weltmeister im 9er-Ball. In: oepbv.at. Österreichischer Pool-Billard-Verband, 4. August 2016, abgerufen am 5. August 2016.
  4. Albin Ouschan tritt aus dem großen Schatten. In: kurier.at. Kurier, 4. August 2016, abgerufen am 5. August 2016.
  5. Ted Lerner: The Middle East rises on the World Stage. (Nicht mehr online verfügbar.) In: wpa-pool.com. World Pool-Billiard Association, 30. Juli 2016, archiviert vom Original am 31. Juli 2016; abgerufen am 31. Juli 2016.  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.wpa-pool.com
  6. Ted Lerner: Fit, fresh and fabulous. (Nicht mehr online verfügbar.) In: wpa-pool.com. World Pool-Billiard Association, 31. Juli 2016, archiviert vom Original am 31. Juli 2016; abgerufen am 31. Juli 2016.  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.wpa-pool.com
  7. Ted Lerner: Pressure becomes the great Equalizer on Judgement Day. (Nicht mehr online verfügbar.) In: wpa-pool.com. World Pool-Billiard Association, 1. August 2016, archiviert vom Original am 11. Oktober 2016; abgerufen am 2. August 2016.  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.wpa-pool.com
  8. World 9 Ball 2016 – group 1. In: online-brackets.com. Online Brackets, abgerufen am 31. Juli 2016.
  9. World 9 Ball 2016 – group 2. In: online-brackets.com. Online Brackets, abgerufen am 31. Juli 2016.
  10. World 9 Ball 2016 – group 3. In: online-brackets.com. Online Brackets, abgerufen am 31. Juli 2016.
  11. World 9 Ball 2016 – group 4. In: online-brackets.com. Online Brackets, abgerufen am 31. Juli 2016.
  12. World 9 Ball 2016 – group 5. In: online-brackets.com. Online Brackets, abgerufen am 31. Juli 2016.
  13. World 9 Ball 2016 – group 6. In: online-brackets.com. Online Brackets, abgerufen am 31. Juli 2016.
  14. World 9 Ball 2016 – group 7. In: online-brackets.com. Online Brackets, abgerufen am 31. Juli 2016.
  15. World 9 Ball 2016 – group 8. In: online-brackets.com. Online Brackets, abgerufen am 31. Juli 2016.
  16. World 9 Ball 2016 – group 9. In: online-brackets.com. Online Brackets, abgerufen am 31. Juli 2016.
  17. World 9 Ball 2016 – group 10. In: online-brackets.com. Online Brackets, abgerufen am 31. Juli 2016.
  18. World 9 Ball 2016 – group 11. In: online-brackets.com. Online Brackets, abgerufen am 31. Juli 2016.
  19. World 9 Ball 2016 – group 12. In: online-brackets.com. Online Brackets, abgerufen am 31. Juli 2016.
  20. World 9 Ball 2016 – group 13. In: online-brackets.com. Online Brackets, abgerufen am 31. Juli 2016.
  21. World 9 Ball 2016 – group 14. In: online-brackets.com. Online Brackets, abgerufen am 31. Juli 2016.
  22. World 9 Ball 2016 – group 15. In: online-brackets.com. Online Brackets, abgerufen am 31. Juli 2016.
  23. World 9 Ball 2016 – group 16. In: online-brackets.com. Online Brackets, abgerufen am 31. Juli 2016.
  24. World 9 Ball 2016 – Final Round. In: online-brackets.com. Online Brackets, abgerufen am 1. August 2016.
  25. Ted Lerner: Shaw, Shane go on the Offensive. (Nicht mehr online verfügbar.) In: wpa-pool.com. World Pool-Billiard Association, 2. August 2016, archiviert vom Original am 3. August 2016; abgerufen am 3. August 2016.  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.wpa-pool.com
  26. Ted Lerner: It’s down to a fantastic four in Doha. (Nicht mehr online verfügbar.) In: wpa-pool.com. World Pool-Billiard Association, 3. August 2016, archiviert vom Original am 3. August 2016; abgerufen am 4. August 2016.  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.wpa-pool.com
  27. Ted Lerner: Albin is Ocean’s Apart. (Nicht mehr online verfügbar.) In: wpa-pool.com. World Pool-Billiard Association, 5. August 2016, archiviert vom Original am 5. August 2016; abgerufen am 5. August 2016.  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.wpa-pool.com