Wadj-wer (ägyptische Mythologie)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
(Weitergeleitet von Wadj-wer (Ägyptische Mythologie))
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wadj-wer in Hieroglyphen
Eigenname
M13 G36
N35
N35
N35

Wadj-wer
W3ḏ-wr
Großer Blauer / Großer Grüner

Wadj-wer ist ein altägyptischer Fruchtbarkeitsgott, dessen Hauptkultort sich im Nildelta befand. Sein Name „Großer Blauer“ beziehungsweise „Großer Grüner“ verweist auf das mythologische Urmeer, aus dem alles Leben entstand. Wadj-wer wird zweigeschlechtlich mit stark betonten Brüsten und dem Bauch einer schwangeren Frau dargestellt. Seinen Körper zieren Wasserlinien. Die Gottheit ist seit dem Alten Reich belegt.

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Rainer Hannig: Großes Handwörterbuch Ägyptisch-Deutsch (2800–950 v. Chr.) - Die Sprache der Pharaonen. von Zabern, Mainz 1995, ISBN 3-8053-1771-9, S. 1197.