Wael Gomaa

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wael Gomaa
Wael Gomaa.jpg
Personalia
Name Wael Gomaa Kamel El Hooty
Geburtstag 3. August 1975
Geburtsort MahallaÄgypten
Position Mittelfeld
Junioren
Jahre Station
Al-Mehalla
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
1995–2001 Al-Mehalla
2001–2014 al Ahly Kairo
2007–2008 → Al-Sailiya (Leihe)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)
2001–2013 Ägypten 108 (1)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.

Wael Gomaa (arabisch: وائل جمعة, DMG Wāʾil Ǧumʿa; * 3. August 1975 in Mahalla al-Kubra) ist ein ägyptischer ehemaliger Fußballspieler.

Er spielte als Verteidiger bei al Ahly Kairo, wo er zwei ägyptische Meisterschaften, drei nationale Pokale und drei Ausgaben der CAF Champions League gewann, sowie in der ägyptischen Nationalmannschaft. Derzeit ist er an den katarischen Verein Al-Sailiya ausgeliehen.

Wael Gomaa war Stammspieler der ägyptischen Nationalmannschaft bei der Fußball-Afrikameisterschaft 2006, bei der er in jedem Spiel in der Startaufstellung spielte.[1] Zudem wurde er Dritter mit Al-Ahli bei der FIFA-Klub-Weltmeisterschaft 2006.[2]

Wael Gomaa stand ebenfalls im Kader der Afrikameisterschaft 2008. Am 26. März 2011 machte er beim Spiel gegen Südafrika sein 100. Länderspiel.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. African Nations Cup 2006 - Final Tournament Details“, Hamdan Saaid auf rsssf.com, Stand 29 May 2007. (englisch).
  2. Match-Report der Fifa zum Spiel um den dritten Platz bei der Club WM. auf der Website der FIFA.