Wagit Jussufowitsch Alekperow

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lückenhaft In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen noch wichtige Informationen. Hilf der Wikipedia, indem du sie recherchierst und einfügst.
Wagit Alekperow (2011)

Wagit Jussufowitsch Alekperow (russisch Вагит Юсуфович Алекперов; aserbaidschanisch Vahid Yusif oğlu Ələkbərov oder alternativ Vahid Yusif oğlu Äläkbärov; * 1. September 1950 in Baku, Aserbaidschanische SSR) ist ein russischer Unternehmer aserbaidschanischer Herkunft. Er ist Gründer, größter Aktionär und Chef des Mineralölkonzerns Lukoil.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alekperow wuchs als fünftes Kind einer armen aserbaidschanischen Ölarbeiterfamilie auf. Als er drei Jahre alt war, starb sein Vater an den Spätfolgen von Verletzungen im Zweiten Weltkrieg. Zwischen 1969 und 1974 studierte er am Aserbaidschanischen Institut für Öl und Chemie namens Meschadi Asisbekow und schloss das Studium als Bergbau-Ingenieur ab. Die berufliche Laufbahn Alekperows begann 1968 als Laborarbeiter im hydromechanischen Labor des Aserbaidschanischen Forschungsinstituts für Ölproduktion. 1973–1974 war er als Ölförderarbeiter beim Öl- und Gaskonzern Kaspmorneft auf Ölfeldern des Kaspischen Meeres tätig. In dieser Zeit erlebte er eine Explosion auf einer Bohrinsel mit, die ihn zwölf Meter tief ins Meer schleuderte. Retten konnte er sich dank seiner guten Schwimmfähigkeit.[1]  

Zwischen 1987 und 1990 arbeitete er als Generaldirektor der Produktionsvereinigung „Kogalymneftegaz“ beim Ministerium für Öl- und Gasindustrie der UdSSR. 1990 stieg Alekperow zum Ersten stellvertretenden Ministerpräsidenten der sowjetischen Öl- und Gasindustrie. Nach dem Zerfall der Union beteiligte er sich an der Gründung des staatlichen Ölkonzerns LangepasUraiKogalymneft (Lukoil), der sich 1993 in eine Aktiengesellschaft umgewandelt hatte. Seitdem fungiert Alekperow als Präsident und Vorstandsvorsitzender des Unternehmens, wo er auch im Leitungsgremium vertreten ist. [2]

Auszeichnungen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Vahid Alakbarov – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Вагит Алекперов. Abgerufen am 16. Januar 2018.
  2. ЛУКОЙЛ - Алекперов Вагит Юсуфович. Abgerufen am 17. Januar 2018.