Wagner Moura

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wagner Moura (2012)

Wagner Maniçoba de Moura (* 27. Juni 1976 in Salvador) ist ein brasilianischer Film-, Fernseh- und Theaterschauspieler.

Leben[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Er studierte Journalismus in der Universidade Federal da Bahia, entschied sich dann aber für eine Karriere als Schauspieler. Seinen Durchbruch hatte er 2007 mit der Hauptrolle im Filmdrama Tropa de Elite. Seit den 2010er Jahren tritt Moura zunehmend auch in internationalen Produktionen auf. Im Jahr 2015 übernahm er die Hauptrolle des Pablo Escobar in der Netflix-Serie Narcos.

Filmografie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Fernsehen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Telenovelas

  • 2005: A Lua me Disse
  • 2007: Paraíso Tropical

Mini-Serien

  • 2006: JK

Serien

  • 2003: Sexo Frágil
  • 2003: Carga Pesada
  • 2015: Narcos

Theater[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • 2000: A Máquina
  • 2005: Dilúvio em Tempos de Seca

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]