Wahl zur Nationalversammlung für Wales 2011

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
← 2007Wahl zur
Nationalversammlung 2011
2016 →
(Parteilisten-Stimmen in %)
 %
40
30
20
10
0
36,9
22,5
17,9
8,0
4,6
3,4
2,4
4,3
Gewinne und Verluste
im Vergleich zu 2007
 %p
   8
   6
   4
   2
   0
  -2
  -4
+7,3
+1,1
-3,1
-3,7
+0,6
-0,1
-1,9
-0,2
Sitzverteilung
30
11
5
14
30 11 14 
Von 60 Sitzen entfallen auf:

Die Wahl zur Nationalversammlung für Wales 2011 war die vierte Wahl zur im Jahre 1999 neu eingerichteten Nationalversammlung in Cardiff und fand am 5. Mai 2011 statt. Am selben Tag fand auch die Wahl zum Parlament von Schottland und zur Nordirland-Versammlung statt und im gesamten Vereinigten Königreich wurde ein Wahlrechtsreferendum abgehalten. In Wales gewählt wurden 60 Abgeordnete, 40 davon in Wahlkreisen nach relativem Mehrheitswahlrecht und 20 über Parteilisten in fünf Regionen. First Minister Carwyn Jones und seine Labour Party konnten ihre Position stärken und erreichten die Hälfte der Sitze.[1] Plaid Cymru unter Ieuan Wyn Jones erlitt dagegen eine herbe Niederlage. Mit Leanne Wood steht seither eine Gewerkschafterin und erklärte Sozialistin an der Spitze der Partei.[2]

Spitzenkandidaten[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Ergebnis[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Relative Mehrheiten in den 40 Wahlkreisen (die Farbgebung entspricht der der Tabelle)
20 Abgeordnete wurden über regionale Parteilisten in 5 Wahlregionen bestimmt

Die Wahlbeteiligung lag bei 42,2 %.[3]

Partei Wahlkreis-
stimmen
In % Wahlkreis-
mandate
Listen-
stimmen
In % Listen-
mandate
Gesamt-
mandate
  Labour 401.677 42,3 % 28 349.935 36,9 % 2 30
  Conservatives 237.388 25,0 % 6 213.773 22,5 % 8 14
  Plaid Cymru 182,907 19,3 % 5 169.799 17,9 % 6 11
  Liberal Democrats 100.259 10,6 % 1 76.349 8,0 % 4 5
  BNP 7.056 0,7 % 0 22.610 2,4 % 0 0
  UKIP 0 0,0 % 0 43.756 4,6 % 0 0
  Grüne 1.514 0,2 % 0 32.649 3,4 % 0 0
  Andere 18.451 2,0 % 0 40.517 4,3 % 0 0
Insgesamt 949.252 100,0 % 40 949.388 100,0 % 20 60

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Wahlergebnis auf www.bbc.co.uk
  2. Christian Bunke: Kleine holen auf – Großbritannien: Linke Parteien profitieren vom schlechten Image der etablierten Politiker, junge Welt 10. April 2012
  3. Wales elections. BBC News, 6. Mai 2011, abgerufen am 13. September 2014 (englisch).