Wahlkreis Greiz II

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wahlkreis 40: Wahlkreis Greiz II
Staat Deutschland
Bundesland Thüringen
Region Landkreis Greiz
(östlicher Teil um Greiz und Ronneburg)
Wahlkreisnummer 40
Wahlbeteiligung 55,8 %
Wahldatum 14. September 2014
Wahlkreisabgeordneter
Name
Christian Tischner

Christian Tischner
Partei CDU
Stimmanteil 34,7 %

Der Wahlkreis Greiz II (Wahlkreis 40) ist ein Landtagswahlkreis in Thüringen und umfasst zur Landtagswahl 2014 vom Landkreis Greiz die Gemeinden Berga/Elster, Bethenhausen, Brahmenau, Braunichswalde, Endschütz, Gauern, Greiz, Großenstein, Hilbersdorf, Hirschfeld, Kauern, Korbußen, Linda b. Weida, Mohlsdorf-Teichwolframsdorf, Neumühle/Elster, Paitzdorf, Pölzig, Reichstädt, Ronneburg, Rückersdorf, Schwaara, Seelingstädt und Wünschendorf/Elster sowie die Ortsteil Arnsgrün, Bernsgrün und Pöllwitz der Stadt Zeulenroda-Triebes. Die Gemeinde Vogtländisches Oberland, zu der die Ortsteile gehörten, wurde erst nach der Frist für die Neuabgrenzung der Wahlkreise aufgelöst.[1]

Wahl 2014[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Landtagswahl in Thüringen 2014 erbrachte folgendes Wahlkreisergebnis:[2]

Name Partei Anteil der Erststimmen
Christian Tischner CDU 34,7 %
Holger Steiniger Die Linke 22,2 %
Heike Taubert SPD 21,6 %
Bärbel Kowsky AfD 12,3 %
David Köckert NPD 3,9 %
Jens Meyer FDP 2,7 %
Martin Kleinsteuber GRÜNE 2,6 %
Wahlberechtigte: 42.167 Einwohner
Wahlbeteiligung: 55,8 %

Wahl 2009[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bei der Landtagswahl in Thüringen 2009 traten folgende Kandidaten an:[3]

Name Partei Anteil der Erststimmen
Horst Krauße CDU 29,9 %
Diana Skibbe Die Linke 22,9 %
Heike Taubert SPD 26,0 %
Johannes Möstl GRÜNE 3,8 %
Wilhelm Wüstner FDP 12,8 %
Norman Wilkens NPD 4,7 %
Wahlberechtigte: 43.501 Einwohner
Wahlbeteiligung: 56,9 %

Wahl 2004[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bei der Landtagswahl in Thüringen 2004 traten folgende Kandidaten an:[3]

Name Partei Anteil der Erststimmen
Horst Krauße CDU 43,1 %
Diana Skibbe PDS 26,1 %
Heike Taubert SPD 21,8 %
Till Hafner GRÜNE 3,2 %
Horst Gerber FDP 5,7 %
Wahlberechtigte: 45.867 Einwohner
Wahlbeteiligung: 53,5 %

Wahl 1999[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Bei der Landtagswahl in Thüringen 1999 traten folgende Kandidaten an: [3]

Name Partei Anteil der Erststimmen
Horst Krauße CDU 48,1 %
Harald Seidel SPD 26,1 %
Bernd Grimm PDS 20,8 %
Harald Seeger REP 3,0 %
Hanno Sengewald FDP 2,0 %
Wahlberechtigte: 47.890 Einwohner
Wahlbeteiligung: 58,4 %

Bisherige Abgeordnete[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Direkt gewählte Abgeordnete des Wahlkreises Greiz II waren:

Jahr Name Partei Anteil der Erststimmen
2014 Christian Tischner CDU 34,7 %
2009 Horst Krauße CDU 29,9 %
2004 Horst Krauße CDU 43,1 %
1999 Horst Krauße CDU 48,1 %
1994 Horst Krauße CDU 42,6 %

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Wahlkreiseinteilung zur Landtagswahl 2014
  2. Wahlkreis Greiz II: Endgültiges Ergebnis beim Landeswahlleiter
  3. a b c http://www.wahlen.thueringen.de/wahlseite.asp?aktiv=LW01&startbei=landtagswahlen/LW_wahlergebnisse.asp