Wairoa River (Tasman)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wairoa River
Blick von der Brücke Nr. 1362 des New Zealand State Highway 6 nach Nordwesten

Blick von der Brücke Nr. 1362 des New Zealand State Highway 6 nach Nordwesten

Daten
Lage Tasman District, Südinsel
Flusssystem Waimea River
Abfluss über Waimea River → Tasman Bay
Ursprung Zusammenfluss von Wairoa Left Branch River und Wairoa Right Branch River
41° 29′ 5″ S, 173° 4′ 45″ O
Quellhöhe 120 m[1]
Zusammenfluss mit dem Wai-iti River zum Waimea RiverKoordinaten: 41° 20′ 43″ S, 173° 7′ 0″ O
41° 20′ 43″ S, 173° 7′ 0″ O
Mündungshöhe m[1]
Höhenunterschied 111 m
Sohlgefälle

5,3 ‰

Länge 21 km[2]
Rechte Nebenflüsse Lee River
Wairoa River Left Branch
Lage Marlborough District und Tasman District
Quelle nördlich des Maungakura / Red Hill in den Richmond Range
41° 36′ 39″ S, 173° 3′ 1″ O
Quellhöhe 1450 m[1]
Zusammenfluss mit dem Wairoa River Right Branch zum Wairoa River
41° 29′ 5″ S, 173° 4′ 45″ O
Mündungshöhe 120 m[1]
Höhenunterschied 1330 m
Sohlgefälle

54 ‰

Länge 24,5 km[2]
eigentlich der rechte Quellfluss
Wairoa River Right Branch
Lage Marlborough District und Tasman District
Quelle An der Westflanke des Mount Glennie
41° 34′ 7″ S, 173° 1′ 18″ O
Quellhöhe 1160 m[1]
Zusammenfluss mit dem Wairoa River Left Branch zum Wairoa River
41° 29′ 5″ S, 173° 4′ 45″ O
Mündungshöhe 120 m[1]
Höhenunterschied 1040 m
Sohlgefälle

70 ‰

Länge 14,9 km[2]
eigentlich der linke Quellfluss

Der Wairoa River ist ein Fluss im Tasman District auf der Südinsel von Neuseeland.

Namensherkunft[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

In der Sprache der Māori bedeutet Wairoa soviel wie „langer Fluss“.[3]

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Wairoa River entsteht durch den Zusammenfluss der beiden Fließgewässer Wairoa River Left Branch und Wairoa River Right Branch östlich der Gordon Range und rund 10 km südsüdöstlich von Wakefield. Von dort aus fließt der Fluss zunächst in Mäanderform, dann relativ gradlinig nach Norden, um dann nach rund 21 km zusammen mit dem Wai-iti River den Waimea River zu bilden. Dieser mündet dann nordwestlich von Richmond in das Waimea Inlet, das wiederum in die Tasman Bay mündet.[1]

Wairoa River Left Branch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Wairoa River Left Branch entspringt nördlich des 1791 m hohen Maungakura / Red Hill in den Richmond Range, weist eine Länge von rund 24,5 km auf und vereinigt sich östlich der Ausläufer der Gordon Range mit dem Wairoa River Right Branch.[1]

Wairoa River Right Branch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Der Wairoa River Right Branch entspringt an der Westflanke des 1361 m hohen Mount Glennie in den Richmond Range und fließt über 14,9 km entlang der Ostflanken der Gordon Range.[1]

Siehe auch[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Es gibt noch weitere Flüsse gleichen Namens in Neuseeland:

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Wairoa River – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. a b c d e f g h i Topo250 maps. Land Information New Zealand, abgerufen am 2. Februar 2018 (englisch).
  2. a b c Koordinaten und Längenbestimmungen wurden zum Teil über Google Earth Version 7.1.8.3036 am 2. Februar 2018 vorgenommen.
  3. Thomas Ludovic Grant-Taylor: Wairoa River. In: An Encyclopaedia of New Zealand. Ministry for Culture & Heritage, 22. April 2009, abgerufen am 2. Februar 2018 (englisch).