Wakasa (Fukui)

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wakasa-chō
若狭町
Wakasa (Fukui) (Japan)
Red pog.svg
Geographische Lage in Japan
Region: Chūbu
Präfektur: Fukui
Koordinaten: 35° 33′ N, 135° 54′ OKoordinaten: 35° 32′ 56″ N, 135° 54′ 30″ O
Basisdaten
Fläche: 178,65 km²
Einwohner: 14.781
(1. Oktober 2017)
Bevölkerungsdichte: 83 Einwohner je km²
Gemeindeschlüssel: 18501-9
Symbole
Flagge/Wappen:
Flagge/Wappen von Wakasa
Rathaus
Adresse: Wakasa Town Hall
1-1 Chūō
Wakasa-chō, Mikata-Kaminaka-gun
Fukui 919-1393
Webadresse: http://www.town.fukui-wakasa.lg.jp
Lage Wakasas in der Präfektur Fukui
Lage Wakasas in der Präfektur

Wakasa (jap. 若狭町, -chō) ist eine Kleinstadt im Landkreis Mikata-Kaminaka der Präfektur Fukui in Japan.

Geographie[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wakasa liegt südlich von Fukui und nördlich von Kyōto an der Wakasa-Bucht.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Die Gemeinde ging am 31. März 2005 aus dem Zusammenschluss der Gemeinden Mikata (三方町, -chō) und Kaminaka (上中町, -chō) des Landkreises Mikata hervor.

Verkehr[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Angrenzende Städte und Gemeinden[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Wakasa, Fukui – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien