Waldbahn Covasna

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Waldbahn Covasna
Streckenlänge:200 km
Spurweite:760 mm (Bosnische Spur)

Die Waldbahn Covasna war eine rumänische Wald- und Werkbahn der staatlichen Gesellschaft Căile Ferate Forestiere (CFF). Sie verkehrte auf der Bosnischen Spurweite von 760 Millimetern und erschloss das Valea Zânelor.

Geschichte[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Wagenladung auf dem Schrägaufzug (1996)
Normalspurige Rangierlokomotive und Waldbahnzug auf dem unteren Abschnitt (1994)

Die Waldbahn Covasna wurde in Abschnitten ab 1898 eröffnet, anfänglich handelte es sich um eine Pferdebahn. In späteren Jahren umfasste das weit verzweigte Streckennetz rund 200 Kilometer. Anschlüsse an die Rumänische Staatsbahn sowie Dreischienengleise bestanden in Covasna und Nehoiu.

Bei der Station „Siclau“ verband eine breitspurige Standseilbahn den unteren mit der oberen Adhäsions-Abschnitt, dort war ein Höhenunterschied von mehr als 350 Metern zu überwinden. Die Güterbühnen waren so konstruiert, dass sie je einen Flachwagen oder zwei Holzschemel transportieren konnten. Bis zuletzt wurden die Wagen an den Stationen des Schrägaufzuges mit Pferden rangiert. Ein schwerer Waldbrand zerstörte die Bergstation im Jahr 1996. Sie wurde zwar wieder aufgebaut, war aber fortan sehr störungsanfällig. Die gesamte Waldbahn wurde 1999 nach einem Hochwasser stillgelegt.

Weil die Gemeinden Covasna und Comandau aus touristischen Gründen zeitweilig Interesse an einer Wiederinbetriebnahme der Bahn hatten, blieben fünf Dampflokomotiven erhalten. Sie sind in den beiden Depots der Waldbahn untergestellt. Eine Erhaltung der Gleisanlagen fand jedoch nicht mehr statt, auf den Bahntrassen wurden teilweise Straßen errichtet und Gleismaterial von Metalldieben gestohlen. Auf private Initiative wird auf einem kurzen Abschnitt der Talstrecke und einem wieder instandgesetzten Teilstück bei Comandau gelegentlich Fahrbetrieb angeboten. Der als technisches Denkmal geschützte Schrägaufzug ist noch vollständig erhalten, jedoch dem Verfall preisgegeben.

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

 Commons: Waldbahn Covasna–Comandau – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien