Walky

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen sind unter Walky (Begriffsklärung) aufgeführt.
Walky
(Валки)
Wappen von Walky
Walky (Ukraine)
Walky
Walky
Basisdaten
Oblast: Oblast Charkiw
Rajon: Rajon Walky
Höhe: 151 m
Fläche: 13,19 km²
Einwohner: 9.070 (2013)
Bevölkerungsdichte: 688 Einwohner je km²
Postleitzahlen: 63000
Vorwahl: +380 5753
Geographische Lage: 49° 50′ N, 35° 37′ O49.83805555555635.617222222222151Koordinaten: 49° 50′ 17″ N, 35° 37′ 2″ O
KOATUU: 6321210100
Verwaltungsgliederung: 1 Stadt
Bürgermeister: Walerij Wolodymyrowytsch Skrypnitschenko
Adresse: вул. К. Лібкнехта 16
63002 м. Валки
Website: http://valky.at.ua/
Statistische Informationen
Walky (Oblast Charkiw)
Walky
Walky
i1

Walky (ukrainisch Валки; russisch Валки/Walki) ist eine Stadt in der Ukraine und das administrative Zentrum des gleichnamigen Rajons im Westen der Oblast Charkiw mit etwa 9.000 Einwohnern (2013).[1]

Geographie[Bearbeiten]

Walky liegt am Ufer des Flusses Mscha (ukrainisch Мжа), ein 77 km langer Nebenfluss des Donez. Über die Fernstraße M03 E40 ist das Oblastzentrum Charkiw in 54 km nordöstliche Richtung und Poltawa in 91 km südwestliche Richtung zu erreichen.

Geschichte[Bearbeiten]

Gegründet wurde der Ort im Jahr 1646. Im April 1780 erhielt der Ort erstmals den Status einer Stadt. Zwischenzeitlich verlor Walky wieder das Stadtrecht, das es 1938 erneut erhielt. Im 19. Jahrhundert war die Stadt das Verwaltungszentrum des Ujesd Walky im Gouvernement Charkow. Vom 19. Oktober 1941 bis Mitte September 1943 war die Stadt von Truppen der Wehrmacht besetzt.[2]

Bevölkerungsentwicklung[Bearbeiten]

1897 1923 1926 1959 1970 1979 1989 2001 2013
7.938 8.748 8.468 6.881 8.582 9.851 11.027 10.381 9.070

Quelle: 1890-1989 [3]; 2001-2013 [1]

Rajon[Bearbeiten]

Wappen Rajon Walky

Walky ist das Verwaltungszentrum des 1923 gegründeten Rajon Walky. Er hat eine Fläche von 1010,5 km², eine Bevölkerung von etwa 32.200 Einwohnern sowie eine Bevölkerungsdichte von 32 Einwohner pro km². Er grenzt im Südwesten an die Oblast Poltawa.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. a b Seite nicht mehr abrufbar, Suche im Webarchiv:[1] [2] Vorlage:Toter Link/bevoelkerungsstatistik.deBevölkerungszahlen auf World Gazetteer
  2. Stadtgeschichte auf der Webpräsenz der Stadt (ukrainisch)
  3. Demographie ukrainischer Städte auf pop-stat.mashke.org