Wallburg Tiefenstein

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Wallburg Tiefenstein
Staat Deutschland
Ort Görwihl-Tiefenstein
Burgentyp Höhenburg
Erhaltungszustand Burgstall, Wall- und Grabenreste
Geographische Lage 47° 38′ N, 8° 5′ OKoordinaten: 47° 37′ 39,7″ N, 8° 5′ 26,5″ O
Höhenlage 542 m ü. NN
Wallburg Tiefenstein (Baden-Württemberg)

Die Wallburg Tiefenstein ist eine abgegangene frühe Wallburg auf 542 m ü. NN 300 Meter nordöstlich der Burgstelle der Burg Tiefenstein bei dem Ortsteil Tiefenstein der Gemeinde Görwihl im Landkreis Waldshut in Baden-Württemberg.

Von der ehemaligen Burganlage der Wallburg sind noch der Rest des Ringwalls und Grabenreste erhalten.

Literatur[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Horst Wolfgang Böhme (Hrsg.): Burgen der Salierzeit Teil 1 und 2. Publikationen zur Ausstellung "Die Salier und ihr Reich". Monographie des Römisch-Germanischen Zentralmuseum, Forschungsinstitut für Vor- und Frühgeschichte. Thorbecke, Sigmaringen 1991. ISBN 3-7995-4134-9

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]