Wanddicke

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Wanddicke, (teils fachlich nicht korrekt) auch Wandstärke, steht für: