Wanderwege im Saarland

aus Wikipedia, der freien Enzyklopädie
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Wanderwege des Saarlandes werden vom Saarwald-Verein betreut. Die Wege im Saar-Pfalz-Kreis verlaufen historisch bedingt im Bereich des Pfälzerwald-Vereins. Es gibt 17 überregionale Wanderwege und 19 sogenannte Saar-Lor-Lux-Kulturwanderwege, daneben führt der Europäische Fernwanderweg 3 auf 23 km seiner Länge durch das Saarland. Die Länge der markierten Wege beträgt etwa 3.500 km.

Überregionale Wanderwege[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Alle überregionalen Wanderwege sind miteinander verknüpft, einige der kleineren Wege wie etwa der Höcherbergweg oder der Hoferkopfweg verbinden die größeren Wanderwege untereinander.

Regionale Wanderwege[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Eine besondere Konzeption sind die 19 Saar-Lor-Lux-Kulturwanderwege. Sie nehmen Bezug auf historische Personen des Saarlandes, aber auch auf Geschichtsereignisse, die den Raum Saar-Lor-Lux geprägt haben. Ihr Entstehen geht auf eine Initiative des Saarwaldvereins und des Saarländischen Kulturkreises zurück. Die Wege sind geprägt durch die historischen und kulturellen Gemeinsamkeiten der Region und führen daher nicht nur durch das Saarland, sondern auch durch Frankreich, Luxemburg und Rheinland-Pfalz. Diese Wanderwege sind an mindestens einer Stelle mit den überregionalen Wanderwegen verknüpft.

Saar-Lor-Lux-Wanderwege

Premiumwanderwege[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Premiumwanderwege sind Wanderwege, die nach Beratung durch das Deutsche Wanderinstitut angelegt und anschließend von diesem mit seinem Wandersiegel ausgezeichnet wurden. Im Saarland sind das neben dem Fernwanderweg Saar-Hunsrück-Steig folgende Traumschleifen (Rundwanderweg, der an einem Tag zu bewältigen ist)[1] :

Beispielsweise

Eine vollständige Liste der Premiumwanderwege findet sich hier: Liste der Premiumwanderwege im Saarland

Kommunale Wanderwege[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Daneben gibt es im Saarland zahlreiche Wanderwege, die von den Kommunen oder den Landkreisen errichtet wurden. Sie alle aufzuführen, ist wegen der großen Anzahl eigentlich unmöglich.

Quellen[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  • Wanderkarte Saarland;Karte des Saarwald-Vereins, RV Verlag, Stuttgart, ISBN 3-575-11159-6
  • Schmitt, Günter, Die Saar - Von der Quelle bis zur Mündung, PVS Edition, Heusweiler, ISBN 3-9805454-4-X
  • Schmitt, Günter, Saar-Lor-Lux-Kulturwanderwege, PVS Edition, Heusweiler, ISBN 3-9805454-3-1

Weblinks[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten | Quelltext bearbeiten]

  1. Liste der Premiumwanderwege im Saarland des Deutschen Wanderinstituts abgerufen am 22. Januar 2014